Kontakt & Service

Kontakt

Studienbüros der TH Köln
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das jeweilige Studienbüro der TH Köln.

Bewerbungsfristen

Bewerbungsfrist fürs Sommersemester: 15. März, Bewerbungsfrist fürs Wintersemester: 15. September

Studiengangs-/Hochschulwechsel

Frau geht duch das Gebäude Claudiusstraße (Bild: Thilo Schmülgen/TH Köln)

Sie möchten zur TH Köln wechseln oder haben sich innerhalb der Hochschule für einen anderen Studiengang entschieden? Alle Voraussetzungen, Zulassungsbeschränkungen, Bewerbungsformulare und -fristen für höhere Fachsemester sowie alle Infos zur Anerkennung von Prüfungen sind hier gebündelt.

Allgemeine Informationen

Die Studienplatzvergabe in höheren Fachsemestern erfolgt durch die TH Köln. StudienbewerberInnen, die bereits an einer Hochschule ihr Studium aufgenommen haben, können unter bestimmten Voraussetzungen ihr Studium im betreffenden Studiengang an der TH Köln fortsetzen. Allerdings müssen ihnen dazu Studien- und Prüfungsleistungen aus dem Vorstudium im Umfang von einem oder mehreren Semestern durch den Prüfungsausschuss des jeweiligen Studiengangs angerechnet worden sein.

In einigen Studiengängen der TH Köln bestehen auch in höheren Fachsemestern sogenannte Zulassungsbeschränkungen (siehe Tabellen), d. h. auch in diesen Semestern steht nur eine festgesetzte Zahl von Studienplätzen zur Verfügung. Eine Fortsetzung des Studiums an der TH Köln ist nur dann möglich, wenn innerhalb der festgesetzten Studienplatzzahlen Studienplätze durch Exmatrikulation frei werden.

Bei auslaufenden Studiengängen ist keine Studienaufnahme mehr möglich.

Sofern ein Studierender bzw. eine Studierende endgültig in einem Fach gescheitert ist, so ist ein Weiterstudium im gleichen Studiengang nicht mehr möglich (Einschreibehindernis). Dies gilt entsprechend für Studiengänge, die eine erhebliche inhaltliche Nähe zu dem bisherigen Studiengang aufweisen, sofern dies in der Prüfungsordnung bestimmt ist. Die notwendigen Feststellungen werden jeweils im Rahmen einer Einzelfallprüfung getroffen.

Zulassungsbeschränkung in höheren Fachsemestern

In folgenden Bachelorstudiengängen besteht auch in höheren Fachsemestern eine Zulassungsbeschränkung:

Studiengang Zulassungs-beschränkte Fachsemester SoSe 2015 Zulassungs- beschränkte Fachsemester WiSe 2015/2016 Zulassungs-beschränkte Fachsemester SoSe 2016 Zulassungs-beschränkte Fachsemester WiSe 2016/2017
Banking and Finance (Bachelor) 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester
Bauingenieurwesen (Bachelor) 2. bis 6. Semester 2. bis 7. Semester 2. bis 7. Semester 3. Semester
Betriebswirtschaftslehre (Bachelor) 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester
Energie- und Gebäudetechnik (Bachelor) 2. bis 3. Semester  ---  --- ---
Erneuerbare Energien (Bachelor) 2. bis 3. Semester 2. bis 3. Semester 2. bis 3. Semester 3. Semester
Fahrzeugtechnik (Bachelor) 2. Semester  2. Semester 2. Semester ---
International Business (Bachelor) 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester 3. und 5. Semester
Logistik (Bachelor) 2. bis 4. Semester  2. Semester 2. Semester ---
Maschinenbau (Bachelor) 2. bis 3. Semester 2. bis 3. Semester 2. bis 3. Semester ---
Online-Redakteur (Bachelor) 2. bis 3. Semester 2. bis 3. Semester 2. bis 3. Semester 2. Semester
Pharmazeutische Chemie (Bachelor) 2. bis 4. Semester 2. bis 4. Semester 2. bis 4. Semester 3. Semester
Rettungsingenieurwesen (Bachelor) 2. bis 3. Semester 2. bis 3. Semester 2. Semester 3. Semester
Soziale Arbeit (Bachelor) 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester 3. und 5. Semester
Soziale Arbeit (Bachelor) - Teilzeit 2. bis. 9. Semester 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester 3. und 5. Semester
Pädagogik der Kindheit und Familienbildung (Bachelor) 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester 3. und 5. Semester
Produktion und Logistik (Bachelor) 2. Semester  2. Semester 2. Semester ---
Wirtschaftsrecht (Bachelor) 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester 2. bis 6. Semester
Architektur (Master) 2. bis 4. Semester  ---  --- ---
Marktorientierte Unternehmensführung (Master) 2. bis 4. Semester 2. bis 4. Semester 2. bis 4. Semester 2. bis 4. Semester
Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht und Finanzen (Master) 2. bis 4. Semester 2. bis 4. Semester 2. und 4. Semester 3. Semester

M
M