Kontakt & Service

Kontakt

Zentrale Studienberatung

  • Telefon+49 221-8275-5500

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Thomas Krupp

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften (WI)

  • Telefon+49 221-8275-3282

Supply Chain and Operations Management (Master)

Studenten im Gespräch im Vorlesugnsraum, Tafel groß im Hintergrund (Bild: Thilo Schülgen / FH Köln)

Die Logistik beinhaltet die Planung, Steuerung, Optimierung sowie die Ausführung von Material-, Informations- und Geldflüssen in Systemen, Netzen und Prozessen. Darüber hinaus gehören neben dem Transport, dem Umschlag und der Lagerung von Gütern und Waren auch logistiknahe Mehrwertdienstleistungen.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Supply Chain and Operations Management 
Abschluss Master of Science (M.Sc.) 
Studienform Vollzeitstudiengang 
Studienbeginn Sommer- und Wintersemester 
Regelstudienzeit 3 Semester 
Studienumfang 90 ECTS 
Unterrichtssprache Deutsch 
Studienort Campus Deutz 
Zulassungsbeschränkt Ja (Orts-NC) 
Weitere Unterrichtssprache Englisch 

Ziel des Masterstudiengangs ist es, besonders begabten und interessierten Studierenden tiefer gehende wissenschaftliche Kenntnisse der Elemente von Logistiksystemen zu vermitteln. Dadurch sollen die Absolventinnen und Absolventen in die Lage versetzt werden, anspruchsvolle logistische Problemstellungen in Industrie, Handel und Wissenschaft selbstständig zu bearbeiten und darüber hinaus zu kritischer Einordnung der wissenschaftlichen Erkenntnisse und zu verantwortlichem Handeln befähigt werden.

Fragen zum unternehmensübergreifenden Management in und von Wertschöpfungsnetzwerken stehen zunehmend sowohl in der Wissenschaft als auch der Praxis im Mittelpunkt des Interesses. Dabei ist dem Konzept des Supply Chain Managements (SCM) eine zentrale Bedeutung zuzusprechen. Über die konsequente Einbettung dieser Punkte wird das SCM systematisch in Richtung eines „Interorganizational Operations Managements“ weiterentwickelt. Der Masterstudiengang Supply Chain and Operations Management greift diese Elemente ausgehend von den Strategie über den Prozess/verfahren bis hin zur Umsetzung entlang der Wertschöpfungskette im Vollzeitstudium mit einem Umfang von drei Semestern auf. Das dritte Semester ist dabei für die Anfertigung der Masterarbeit als abschließendes Projekt des Studiums vorgesehen. Als konsekutiver Studiengang kann er diese Vorgehensweise beginnend von der Strategie hin zur operativen Umsetzung verwirklichen.

M
M