Kontakt & Service

Ihr Ansprechpartner

Dr. Michael Rüdel

Hochschulreferat Qualitätsmanagement

  • Telefon+49 221-8275-3965

Gruppe Studierender in einem Seminarraum (Bild: Thilo Schmülgen/TH Köln)

Qualitätsmanagement Lehre und Studium

Als lernende Hochschule verstehen wir Qualität als kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Diese Qualitätsentwicklung unterstützen wir durch ein prozessorientiertes, integriertes Qualitätsmanagementsystem. Zur Sicherung der Qualität in Lehre und Studium nutzen wir ein breites Spektrum an Instrumenten, das stetig weiterentwickelt wird.

Die regelmäßig durchgeführten Qualitätssicherungsverfahren unterstützen die TH Köln bei der Umsetzung ihrer strategischen Zielsetzungen im Bereich Lehre und Studium. Sie dienen der Sicherstellung hochschulweiter Standards in der Entwicklung und Durchführung von Studiengängen.

Sie reflektieren darüber hinaus kontinuierlich den Status quo betreffs Lehre, Studium und Studienbedingungen, um:

  • Studierbarkeit sicherzustellen,
  • qualitativ hochwertige Lehr-/Lernszenarien zu gewährleisten
  • und Handlungsoptionen zur Weiterentwicklung von Lehre und Studium identifizieren zu können.

Der Prozess der Qualitätssicherung von Studiengängen an der TH Köln (s. Box "weitere Informationen") bildet den Entwicklungsprozess eines Studiengangs von der ersten Idee über seine Entwicklung und das Durchlaufen des internen Freigabeverfahrens bis hin zu seiner Weiterentwicklung oder auch Schließung ab. An diesem Kreislauf wird deutlich, welche Akteure an welchen Stellen auf Basis welcher Entscheidungsgrundlagen und -kriterien welche Schritte vornehmen, um Qualität in Lehre und Studium zu entwickeln, zu fördern und sicherzustellen.

Entscheidungsgrundlagen und Kriterien sind:

  • die Satzung der Ständigen Kommission für Lehre, Studium und Studienreform (SK1)
  • die Qualitätskriterien für Studiengänge, die derzeit in einem Expertisezirkel mit Beteiligten aus allen Fakultäten und der Hochschulverwaltung entwickelt werden
  • die Evaluationsordnung der TH Köln
  • die Rahmenprüfungsordnungen der TH Köln
  • sowie die gesetzlichen Grundlagen (Hochschulgesetz, Staatsvertrag zu Akkreditierungsverfahren, Hochschulqualifikationsrahmen)

Unsere Instrumente zur Qualitätssicherung und Qualitätsverbesserung

M
M