Kontakt & Service

Ihre Ansprechpartner*innen

Cemil Uraz

Hochschulreferat Qualitätsmanagement

  • Telefon+49 221-8275-3956

Jana Gibhardt Engle

Hochschulreferat Qualitätsmanagement

  • Telefon+49 221-8275-3014

Prozesse

Die TH Köln arbeitet an einem Prozessportal, um (Geschäfts-)Prozesse zwischen allen Beteiligten besser abstimmen und so die Prozessabläufe genau definieren zu können.

Die Bedeutung definierter Prozessabläufe für das Qualitätsmanagement (in Lehre und Studium) liegt zum einen in der Organisation eines für alle Beteiligten möglichst reibungslosen Arbeitsablaufs. Zum anderen tragen transparent und verlässlich reproduzierbare Prozessabläufe dazu bei, die definierten  Prozessziele zuverlässig und in geplanter Qualität erreichen zu können.

Für Lehre und Studium sind bereits jetzt solche Prozesse grafisch aufbereitet worden, die für die Qualitätssicherung in diesem Bereich eine wesentliche Rolle spielen. Diese Grafiken werden durch detaillierte Beschreibungen der Eigenschaften (z.B. Prozessziel(e), Prozesseigner*in etc.) ergänzt.

Nicht in allen Fällen ist die grafische Aufbereitung des Prozesses als Abfolge einzelner Prozessschritte (= EPK oder „ereignisgesteuerte Prozesskette“) sinnvoll oder erforderlich. Daher liegen Beschreibungen zu einzelnen Prozessen, die für Lehre und Studium Bedeutung haben, mit ihren Zielen sowie Eigenschaften auch in anderen Dokumentationsformen vor.

Diese Prozesse und weiteren Dokumentationen werden in Form eines Prozessportals hochschulöffentlich zugänglich gemacht werden. Zur Zeit wird an der technischen Umsetzung dieser Portallösung gearbeitet. Sobald dies abgeschlossen ist, finden Sie den Zugang zu diesem Portal auf dieser Seite.

M
M