Kontakt & Service

Martina Brüderle

Martina Brüderle

Hochschulreferat Internationale Angelegenheiten

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum A1.54
  • Telefon+49 221-8275-3919

Nach der Ankunft (Bild: ilbusca / istock.com)

Incoming Staff and Scholars

Die International Scholar Services sind Ihr erster Ansprechpartner rund um Ihren Aufenthalt an der TH Köln. Wir beraten Sie zu allen organisatorischen Themen und beantworten gerne Ihre Fragen, die in Zusammenhang mit Ihrem geplanten Aufenthalt an der TH oder dem Leben an den Hochschulstandorten in Köln, Gummersbach oder Leverkusen stehen.

Die TH Köln begrüßt den Aufenthalt von internationalen Gästen an der Hochschule und freut sich, wenn Sie sich für einen Aufenthalt an unserer Hochschule entschieden haben. Ihr Aufenthalt leistet einen wichtigen Beitrag zur Internationalisierung der Hochschule. Daher ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass Sie sich während Ihres Aufenthaltes an der Hochschule wohl fühlen und sich voll auf Ihre Arbeit konzentrieren können.

Bevor wir Sie zu allen Details Ihres Vorhabens beraten können, sollte jedoch geklärt sein, dass Sie eine Einladung von einer*m Professor*in oder fachlichen Betreuer*in haben.

Voraussetzung für einen Gastaufenthalt an der TH Köln

Voraussetzung für einen Aufenthalt als Gastwissenschaftler*in (Gastprofessor*in, - mitarbeiter*in oder Austauschpromovend*in) ist, dass ein*e fachliche*r Betreuer*in an einer Fakultät, einer zentralen Einrichtung oder einer Verwaltungseinheit bereit ist, Sie für die Dauer Ihres Aufenthaltes an der TH Köln aufzunehmen und fachlich zu betreuen. Diese Person muss Sie mit einem offiziellen Einladungsschreiben einladen. Zuvor sollte mit dem*r Betreuer*in die Dauer, der Zweck sowie die Finanzierung des Aufenthaltes abgeklärt werden.

Sofern Sie im Rahmen der Erasmus+ Dozentenmobilität zu uns kommen, muss zusätzlich ein Erasmus+ Kooperationsvertrag zwischen Ihrer Heimatuniversität und der TH Köln bestehen oder abgeschlossen werden. Zudem muss eine Erasmus+ Mobilitätsvereinbarung zu Unterrichtszwecken ausgefüllt werden.

Für eine Erasmus+ Personalmobilität zu Fort- und Weiterbildungszwecken muss zunächst eine Erasmus+ Mobilitätsvereinbarung abgeschlossen werden - ein Kooperationsvertrag ist hier nicht erforderlich. Die jeweiligen Vereinbarungen wird Ihnen Ihre Heimathochschule zusammen mit den Unterlagen für die Erasmus+ Förderung zur Verfügung stellen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die TH Köln in der Regel keine Kosten für Ihren Gastaufenthalt übernehmen kann. Sie kann Ihnen nur die Nutzung der Arbeitsplatzinfrastruktur der Hochschule zur Verfügung stellen. Ausnahmen bestehen im Rahmen von DAAD Gastdozenturen, Erasmus+ Unternehmenspersonalmobilitäten oder anderen eingeworbenen Fördermitteln zur Realisierung einer Mobilität zu Lehr- und Forschungszwecken.

Sie haben bereits eine*n Gastgeber*in und werden an der TH Köln als Gastwissenschaftler*in lehren und forschen?

Wenn Sie bereits ein Einladungsschreiben erhalten haben, dann bitten wir Sie das folgende Formular auszufüllen: Registrierung für einen Aufenthalt als Gastwissenschaftler*in an der TH Köln

Weitere nützliche Information zur Vorbereitung: vor dem Aufenthalt.

Interesse an einem Aufenthalt, aber noch keine*n Gastgeber*in gefunden?

Sie möchten gerne für einen begrenzten Zeitraum als Gast an der TH Köln lehren und forschen oder im Rahmen einer Erasmus+ Personal- oder Dozierendenmobilität unsere Hochschule besuchen und haben noch keine*n Gastgeber*in gefunden?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Anfrage per E-Mail mit der Angabe folgender Informationen und Dokumente: 

  • Name, Heimatinstitution, Fachdisziplin
  • Angabe des gewünschten Aufenthaltszeitraumes
  • Ihren Lebenslauf
  • Beschreibung Ihres beabsichtigten Lehr- oder Forschungsvorhabens während des Gastaufenthaltes (max. 1 Din A4 Seite)
  • Bei Austausch-Promovend*innen zusätzlich ein Exposé / Abstract Ihres Promotionsvorhaben

Bitte senden Sie Ihre Anfrage an international-scholars@th-koeln.de

Wir werden dann versuchen Ihr Anliegen an die zuständigen Fakultäten weiterzuleiten, um eine*n Gastgeber*in zu finden. Wenn Sie selbst bereits schon jemanden identifiziert haben, der in einem verwandten Feld lehrt und forscht, dann teilen Sie uns das gerne mit. Das erleichtert eine gezielte Weiterleitung Ihrer Besuchsanfrage.

M
M