Puzzleteile (Bild: Fotolia)

Wissenstransfer

Als größte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Deutschland ist der Wissenstransfer ein erklärtes Ziel der TH Köln. Hierbei eignen sich vor allem Kooperationen mit der Wirtschaft, Verwertung von Schutzrechten und die Realisierung von Existenzgründungen als konkrete Transferkanäle.

Zur Profilbildung als praxisnahe Hochschule legt die TH Köln zudem besonderen Wert auf die unternehmerische Qualifizierung ihrer Studierenden. Entrepreneurship Education ist hierfür ein wichtiger Baustein in Studium und Lehre.

 
Existenzgründungen

TH Köln erfolgreich im Programm der Initiative "HochschulStart-up.NRW"

In der zweiten Ausschreibungsrunde des Wettbewerbs "START-UP-Hochschul-Ausgründungen" haben sich 18 Gründerteams für eine Unterstützung beworben. Ein unabhängiges Gutachtergremium hat eine Auswahl von neun förderungswürdigen Projekten für das Bewilligungsverfahren vorgeschlagen, darunter zwei Projekte der TH Köln.

M
M