Fachübersetzen (Master) – Für Studierende

Informationen für Studierende des Masterstudiengangs Fachübersetzen

Auslandssemester


Das ITMK unterhält eine akademische Kooperation im Masterbereich mit der Swansea University in Wales (zwei Austauschplätze pro akademischen Jahr für je ein Semester).

ITMK-Studierende können sich für ein freiwilliges Auslandssemester an der Partneruniversität im zweiten Masterstudienjahr bewerben. (Für Möglichkeiten, ein Auslandssemester an einer anderen ausländischen Universität zu absolvieren, wenden Sie sich bitte an die Beauftragte für Internationale Beziehungen des ITMK, Dagmar Schall.) Für die Zeit des Auslandssemesters wird an der TH Köln ein Urlaubssemester beantragt. Die effektive Studienzeit verlängert sich so um ein Semester, die Anzahl der Fachsemester bleibt davon jedoch unberührt. Masterstudierende des ITMK werden von den Studiengebühren an der Partnerhochschule befreit. Im Falle der Swansea University erhalten die Studierenden – sofern sie noch nicht mit ERASMUS-Studium gefördert wurden – einen Mobilitätszuschuss in Höhe von ca. 150 EURO pro Studienmonat.
Vorausgesetzt, dass vor dem Auslandsaufenthalt entsprechende Absprachen zwischen Studierenden und dem ITMK erfolgt sind, können im beschränkten Maße die an der Partneruniversität erfolgreich abgelegten Prüfungen auf das Masterstudium am ITMK angerechnet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Edith Baltes-Johnson.

M
M