Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation – Vorlesungen

Semesterfristen

Vorlesungsbeginn SoSe 2023: 20.03.2023

Projektwoche: 08.05. – 12.05.2023

Semesterfristen des ITMK bis WiSe 2023/24 (Stand: 01.06.2022)

Vorlesungsverzeichnis

Die zu den Fächern des jeweils kommenden Fachsemesters angebotenen Lehrveranstaltungen können Sie ca. 4 Wochen vor Semesterbeginn dem Vorlesungsverzeichnis in UnivIS entnehmen. Davor ist nur ein Arbeitsstand zu sehen, der für Ihre Planung nicht geeignet ist. Sobald ein für Sie nutzbarer Stand erreicht ist, informieren wir Sie auf dem Schwarzen Brett und über Rundmail. Ausnahme: Blockkurse, die bereits vor Semesterbeginn laufen, werden früher angekündigt und angezeigt; auch die Kursplatzbuchung dafür erfolgt vor dem eigentlichen Buchungszeitfenster. Sie erhalten dazu separate Informationen. 

Sobald ein erster verbindlicher Stand des Vorlesungsverzeichnisses erreicht ist, können Sie sich in wenigen Schritten in UnivIS einen vorläufigen persönlichen Stundenplan und Alternativen dazu erstellen. Wie das geht, entnehmen Sie bitte unserem Leitfaden. Beachten Sie unbedingt auch die Tipps auf der letzten Seite!

Bis zu Semesterbeginn kann es immer noch zu Änderungen kommen. Bitte halten Sie sich selbst zu allen eventuellen Stundenplan- und Kursänderungen auf dem Laufenden und passen Sie Ihren Stundenplan und Ihre Kursbuchungen entsprechend an. Nutzen Sie dazu vor allem UnivIS, dort werden alle Änderungen in bestimmten Intervallen, also regelmäßig erfasst. Auch in der Kursbuchungsressource selbst werden Änderungen direkt aufgenommen angezeigt und eventuelle neu hinzukommende Kurse zur Reservierung angeboten. Besonders wichtige Änderungen, z. B. die Einrichtung neuer Kurse, werden auch über das Schwarze Brett bekannt gegeben. Bitte sehen Sie also dazu von Anfragen an das Kursplätze-Team und die Studiengangsleitung ab und sehen Sie ab Beginn der Kursreservierungsphasen und in der Zeit bis zum Semesterbeginn regelmäßig in diesen Quellen nach.

Kursplatzreservierung

Bachelor

Zu den einzelnen Lehrveranstaltungen im Bachelorstudiengang Mehrsprachige Kommunikation wird unmittelbar vor Vorlesungsbeginn eine Kursplatzreservierung im Lernmanagement-System ILIAS durchgeführt. Diese dient dazu, dass sich die Studierenden möglichst gut auf die Plätze in den angebotenen Parallelkursen verteilen und dafür nach Semesterbeginn nicht zu viel Zeit verlorengeht. Während der Reservierungsphase können Sie Ihre eigenen Buchungen in ILIAS sehen, danach wird der Bereich bis zum eigentlichen Semesterbeginn immer einmal wieder offline geschaltet. In dieser Zeit bleiben Ihre Reservierungen unverändert erhalten; Sie bekommen sie nur nicht angezeigt. Nach Abschluss Ihrer Reservierungen für die Kurse können die zugehörigen Ordner in ILIAS von den Lehrenden als Kursordner übernommen werden, die dann die weitere Mitgliederverwaltung organisieren.

Mehrsprachige Kommunikation: Der Reservierungszeitraum für Kursplätze liegt jeweils ca. 2 bis 3 Wochen vor Beginn der Lehrveranstaltungen des jeweiligen Semesters. Die Reservierung von Kursplätzen im Buchungszeitraum verläuft so, dass Härtefälle im Rahmen von Sprechstunden vor dem eigentlichen Zeitfenster Plätze buchen und alle anderen Studierenden danach Plätze reservieren können.  Eine weitere Besonderheit gilt für StudienanfängerInnen: Sie werden vor ihrem 1. Fachsemester vom Kursplätze-Team auf die Kurse ihrer Kernfächer verteilt und müssen dann im Rahmen der Einführungstage nur für die verbleibenden Fächer selbst Plätze reservieren.

Informationen zum Ablauf und zu den Terminen des kommenden Semesters finden Sie in der jeweils aktuellen Version des Informationsblatts zur Kursplätzereservierung. Die Rahmentermine werden kurz vor Beginn der Kursplatzreservierung aber auch auf dieser Seite angezeigt.

AEL-Incomings: Die Studierenden werden vom Kursplätze-Team in ihre Kurse eingebucht.

**Aktuelle Informationen zur Kursplatzbuchung im Bachelorstudiengang Mehrsprachige Kommunikation für das WiSe 2022/23**
(gilt nicht für neu eingeschriebene Studierende!)

  • Sprechstunde zur Kursplatzbuchung, inkl. vorgezogene Einbuchung Härtefälle:
    Dienstag, 13.09.2022, 9:00-12:00 Uhr (Terminbuchung in ILIAS ab 09.09.2022)
  • 1. Phase, Sie stellen Ihre Anträge für die Aufnahme in die gewünschten Kurse:
    Dienstag, 13.09.2022, 19:00 Uhr - Mittwoch, 14.09.2022, 10 Uhr
  • 2. Phase, Sie buchen im Fall abgelehnter Anträge alternative Plätze in Parallelkursen:
    Mittwoch, 14.09.2022, 19:00 Uhr - Donnerstag, 15.09.2022, 10:00 Uhr
    (Kurse mit freien Plätzen, die am 04.10. beginnen, bleiben bis Ende September buchbar)
  • Beratung und Unterstützung über die Adresse "kursplaetze-itmk@th-koeln.de":
    Dienstag, 13.09.2022, 10:00 Uhr – Donnerstag, 29.09.2022, 14 Uhr

Master

**Aktuelle Informationen zur Kursplatzbuchung in den Masterstudiengängen für das WiSe 2022/23**

Ab dem 13. September 2022 sind für Studierende der Studiengänge Fachübersetzen sowie Terminologie und Sprachtechnologie alle Kurse und für den Studiengang Konferenzdolmetschen ein Teil des Lehrangebots im Lernmanagement-System ILIAS zur Registrierung freigegeben. Aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie bitten, sich bis zum 15. September 2022 zu registrieren. Nachträgliche Wechsel sind möglich. Neu eingeschriebene Studierende, die zu diesem Zeitpunkt noch keine campusID erhalten haben und somit noch keinen Zugriff auf ILIAS haben, können sich auch noch zu einem späteren Zeitpunkt registrieren.

M
M