Kontakt & Service

Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Sabine Becker

  • Campus Südstadt
    Ubierring 48
    50678 Köln
  • Raum 5 a
  • Telefon+49 221-8275-3733

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Andreas Thimmel

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)

Prof. Dr. Friederike Siller

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Medienforschung und Medienpädagogik (IMM)

Pädagogik und Management in der Sozialen Arbeit (Master)

Pädagogik und Management in der Sozialen Arbeit ist ein konsekutiver Masterstudiengang der Sozialen Arbeit, der an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln angeboten wird. Es handelt sich um einen theorie- und forschungsgeleiteten Master in der Sozialen Arbeit. Damit ist die disziplinäre Zuordnung zur Wissenschaft der Sozialen Arbeit konstitutiv.

Der Masterstudiengang der Sozialen Arbeit markiert zudem mit seiner Bezugnahme auf den Begriff der Pädagogik zum einen die Orientierung am Traditionsstrang der Sozialpädagogik und deren Themen und Diskurse. Zum anderen verweist der Begriff auf bildungstheoretische Diskurse und eine dazu adäquate Hochschuldidaktik.

In der Orientierung an einem weiten Managementbegriff zeigen sich organisationssoziologische- und psychologische Perspektiven,  sozialpolitische Rahmungen und die Bezugnahme auf Diskurse und Kompetenzen im Sozialmanagement.

Zentrale Bildungsziele des Masterstudiengangs

Professionelle in der Sozialen Arbeit sind wie kaum eine andere Berufsgruppe beständig auf- und herausgefordert, mit schnelllebigen Entwicklungen in individuellen, gesellschaftlichen und politischen Kontexten umzugehen und angemessen zu handeln. Es bedarf dazu Fachkräfte in der Sozialen Arbeit, die einerseits fachliches, theoretisches und strategisches Wissen erworben haben und darüber hinaus einen differenzierten, wissenschaftlichen und forschenden Blick auf die mehrdimensionalen und höchst komplexen Herausforderungen dieses Berufsfeldes entwickelt haben. Das Master-Studium setzt hier an, fordert und fördert Kernbereiche einer kritischen und anspruchsvollen wissenschaftlichen Bildung wie insbesondere fachliche Expertise und Diskursführung, Freiheit und Autonomie, Selbstständigkeit und Flexibilität. 

Daran anknüpfend werden in dem Studiengang multiperspektivisch und unter Einbezug  inter- und transdisziplinärer Perspektiven auf insbesondere (1) Medien und Kultur, (2) Diversität und Ungleichheit, (3) Europäische und internationale Perspektiven eine Bandbreite an Themen bearbeitet.

Verschiedene Schwerpunktsetzungen und Wahlmöglichkeiten gewähren einen an den individuellen Interessen der Studierenden orientierten Studienablauf und richten durch diese Subjektorientierung den Fokus auf ein spezifisches Charakteristikum von Bildung: Bildung als Motor von Mündigkeit, kritischer Reflexivität und Selbstbestimmung.

Hier finden sich weiterführende Informationen zu den einzelnen Studieninhalten dieses Master-Studiengangs.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Pädagogik und Management in der Sozialen Arbeit 
Abschluss Master of Arts (M.A.) 
Studienform Vollzeitstudiengang 
Studienbeginn Wintersemester 
Regelstudienzeit 4 Semester 
Studienumfang 120 (ECTS) 
Unterrichtssprache Deutsch 
Studienort Campus Südstadt 
Zulassungsbeschränkt Ja (Orts-NC) 
Hinweis Studiengangsbezogene Eignungsprüfung 
Akkreditierung programmakkreditiert bis zum 30.09.2024 
Flyer Alle Infos als PDF zum Ausdrucken  Mehr (pdf, 203 KB)
Master werden! (Bild: FH Köln)Master werden!?

Passt das Studium zu meinem Profil?

Der Masterstudiengang Pädagogik und Management in der Sozialen Arbeit richtet sich vornehmlich an Interessierte, die eine Tätigkeit mit Leitungsfunktion und Entwicklungsarbeit, beispielsweise in Verbänden, Behörden, sozialpädagogischen Institutionen oder sozialwissenschaftlichen Unternehmen anstreben. Studieninteressierte sollten deshalb Verantwortung und Managementaufgaben nicht scheuen, Spaß an Forschung und wissenschaftlicher Arbeit haben und sehr kommunikationsfähig sein.

TH Köln

Exzellent - Unser Studienkonzept

Studieren an der TH Köln, das heißt exzellent Studieren. Die Hochschule wurde für Lehr- und Lernkonzept ausgezeichnet. Projekte von Anfang an, darauf setzen die Studiengänge - und das kommt bei den Studienanfängerinnen und -anfängern gut an.

Erfolgreiche Kooperation

Institute im Studiengang

Der Masterstudiengang Pädagogik und Management in der Sozialen Arbeit an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften wird seit 2006 sehr erfolgreich von den Instituten Medienforschung und Medienpädagogik (IMM), angewandtes Management und Organisation in der Sozialen Arbeit (IMOS) und dem Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE) angeboten:

M
M