Beratungsmöglichkeiten

Das Studium und das Leben in Deutschland stellen auch die internationalen Studierenden immer wieder vor besondere Herausforderungen. Nicht immer kann man Konflikte selbst lösen und benötigt daher Hilfe oder Beratung zu einem bestimmten Thema. Hinweise und Angebote weiterer Beratungsstellen, die Kölner Studierende in Anspruch nehmen können, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

AStA der TH Köln

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) vertritt die studentischen Interessen in und außerhalb der Hochschule und bietet Beratung zu folgenden Themengebieten an:

  • Studieren mit Behinderung oder Krankheit
  • Prüfungs- und Studienfragen
  • Rechtliche Fragen
  • Jobs und Sozialversicherung
  • Internationale Studierende
  • Homosexualität
  • Psychosoziale Beratung
  • Studieren mit Kind
  • Finanzierungs- und Sozialberatung

Kölner Studentenwerk (KSTW)

Das Kölner Studentenwerk betreut zentral für alle Hochschulen in Köln die Wohnheime und Mensen/Cafeterien. Außerdem beraten sie Studierende mit Kind, internationale Studierende und Studierende, die psychosoziale Beratung oder Hilfe zum Thema Finanzierung benötigen.
Das Referat für Kultur und Internationales veranstaltet zudem Events wie Forro-Tanzabende, Sprachenstammtische, Exkursionen und Länderabende.
Als zentrale Anlaufstelle für Informationen und kurzfristige Sofortberatung zu BAföG, Wohnmöglichkeiten des Kölner Studentenwerks und mehr, wenden Sie sich bitte an den Infopoint.

Hochschulgemeinden

Wenn Sie ein religiöses Interesse haben und sich gern in einer Gemeinde engagieren möchten können Sie sich zum Beispiel an die katholische oder evangelische Hochschulgemeinde oder die Islamische Hochschulvereinigung wenden. Bei allen Fragen des Glaubens und der seelischen Betreuung stehen Ihnen die Mitarbeiter dort zur Verfügung.

Evangelische Studierendengemeinde (esg)

Bachemer Str. 27, 50931 Köln

Tel.: +49 (0)221 / 9405-220

E-Mail: esg@esgkoeln.de

esgkoeln.de

Katholische Hochschulgemeinde (KHG)

Berrenrather Str. 127, 50937 Köln

Tel.: +49 (0)221 / 4769-2

gemeinden.erzbistum-koeln.de

Islamische Hochschulvereinigung (IHV)

E-Mail: ihv-kontakt(at)uni-koeln.de

ihv.uni-koeln.de

Notfälle

Überall in Deutschland gelten folgende Notfallnummern:

  • Polizei: 110
  • Notarzt und Feuerwehr: 112

Wenn Sie medizinische Versorgung bei einem Arzt oder in einem Krankenhaus suchen, dann können Ihnen die folgenden Links weiterhelfen:

Bitte bringen Sie zu einem Arztbesuch immer Ihre Krankenversicherungskarte mit.

Wenn Sie an einem Wochenende krank werden, können Sie unter den folgenden Telefonnummern herausfinden, welcher Arzt Notdienst hat:

  • Ärztlicher Notfalldienst: +49 (0)1805 / 0441-00
  • Zahnärztlicher Notfalldienst: +49 (0)1805 / 9867-00

Apotheken haben ebenfalls einen Notdienst, sodass Sie auch nachts und am Wochenende Medikamente erhalten können. Welche diese Notdienstapotheken sind, können Sie auf Aushängen an allen Apotheken nachlesen oder erfragen bei

M
M