Jan Stefan Drzymalla

M.Eng.
Jan Stefan Drzymalla

Campus Deutz
Betzdorfer Straße 2
50679 Köln
Raum HW 1-82 Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-2935

Sprechstunden

Dienstag, Donnerstag, 10.00 bis 11.00 Uhr
Campus Deutz, Betzdorfer Str. 2, Raum HW-1-82 / 81
Gerne auch nach Absprache

Funktionen

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Aufgabenbereiche

  • Betrachtung und Bewertung von Luftqualität, Luftschadstoffen sowie Aerosolen
  • Gesundheit und Komfort im Gebäude
  • Green Building Zertifizierungssysteme

Forschungsgebiete

  • Green Building

01 - Peer-Review

02 - Fachbeitrag

  • 3. BIH-Treffen
    Vortrag und Diskussion an der 3. Fachtagung für wissenschaftliche Beschäftigte und Nachwuchskräfte an Bauingenieur-Institutionen der Hochschulen in Deutschland
    14.09.2018
    3. BIH-Treffen
  • Green Economy
    Fachvortrag mit: Prof. Dr. Michaela Lambertz // Sebastian Theinßen, M.Eng. // Jannick Höper, B.Eng. // Jan Drzymalla, M.Eng. // Im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung und im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Entwicklung (BMZ) hat die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH eine Delegation aus dem Verband der Jungunternehmer aus Kirgistan nach Deutschland eingeladen.
    08.08.2018
  • Arbeitswelten der Zukunft - gesund, motivierend, leistungsfördernd?
    Podiumsdiskussion mit: Monika Lepel, Innenarchitektin; Lepel & Lepel // Dipl.-Ing. Steffen Hebestreit, MBA; Interboden Gruppe // Dipl.-Ing. Andreas Rieger; Goldbeck West GmbH // Prof. Dr.-Ing. Nina Kloster; Lehrgebiet Gesundheit und Komfort im Gebäude, TH Köln // Jan Drzymalla, M.Eng.; Forschungsgebiet Green Building, TH Köln
    08.06.2018
    Arbeitswelten der Zukunft - gesund, motivierend, leistungsfördernd?
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
    (Hier)
  • VDI - Verein Deutscher Ingenierue
    (Hier)
  • ASHRAE - American Society of Heating, Refrigerating and Air-Conditioning Engineers
    (Hier)
  • 1. Platz - Die Köpfe der Zukunft: Hochschul-Casting für innovative GreenTech-Lösungen
    ausgezeichnet durch das Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW auf der Essener Messe "Summit Umweltwirtschaft.NRW 2019".
    1. Platz - Die Köpfe der Zukunft: Hochschul-Casting für innovative GreenTech-Lösungen
  • Nachwuchspreis MehrWert NRW 2019
    Eine fachkundige Jury (Verbraucherzentrale NRW, Effizienz-Agentur NRW & NRW.BANK) wählte das Team "GreenB" von zahlreichen Einreichungen in der Kategorie Dienstleistung als Preisträger aus. NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser übergab die Nachwuchspreise am 19. November 2019 im Rahmen der Verleihung des Effizienz-Preises NRW im Deutschen Sport- und Olympiamuseum in Köln.
    Nachwuchspreis MehrWert NRW 2019
  • TGA Absolventenauszeichnung - Prämierung der vier besten Abschlussarbeiten
    ausgezeichnet durch die Gesellschaft zur Förderung der Architektur, des Bauingenieurwesens und der Gebäudetechnik der TH Köln e.V.
    TGA Absolventenauszeichnung
  • Sonderpreis für Soziale Innovation und Nachhaltigkeit
    verliehen durch das hochschulgründernetz cologne (hgnc).
    Sonderpreis
M
M