Kontakt & Service

Studiengangsmanager

Prof. Dr. Gerhard Hartmann

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Zentrale Studienberatung

  • Telefon+49 221-8275-5500

Web Science (Master)

Junge Frau auf Großmonitor, davor Professor (Bild: Jürgen Hillenbach/FH Köln)

Der fünfsemestrige Masterstudiengang „Web Science“ für Berufstätige umfasst alle wichtigen Aspekte, die ein Entscheidungsträger bzgl. Webfragestellungen heute braucht. Der weiterbildende (d.h. berufsbegleitend studierbare) Masterstudiengang ist englischsprachig; an den Lehrveranstaltungen nimmt man an zwei Abenden pro Woche online teil, pro Semester gibt es zwei Präsenzwochenenden.

Wissen über das Web online erwerben

Der Masterstudiengang (Abschluss: M.Sc.) ist interdisziplinär: Neben das Grundlagenwissen über Architekturen und Konzepte des Web tritt eine Vielzahl von Aspekten wie Strategie und Marketing, Design, Rechts- und Sicherheitsfragen; dazu kommen Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement, Führung, Beratung, Analyse, Koordination von Web-Anwendungssystemen, Konzeption von Web-Systemarchitekturen und Qualitätssicherung.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Web Science im Verbund  
Abschluss Master of Science (M.Sc.) 
Studienform Berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium 
Studienbeginn Sommer- und Wintersemester 
Regelstudienzeit 5 Semester 
Studienumfang 120 ECTS 
Unterrichtssprache Englisch 
Studienort Campus Gummersbach 
Zulassungsbeschränkt Nein (Freie Vergabe) 
Kosten - 1.400,- Euro (pro Semester)
- Semesterbeitrag ohne Semesterticket für den VRS und SemesterTicket NRW (pro Semester) 
Mehr
Hinweis Die Vor-Ort-Präsenzen dieses Studiengangs finden am Campus Südstadt in Köln statt. Die Studierendenverwaltung befindet sich am Campus Gummersbach. 

Der  Masterstudiengang Web Science ist rein englischsprachig und richtet sich international an Berufstätige, die schon ein entsprechendes Studium abgeschlossen haben.  Die Hochschulabsolventen  sollten seit mindestens einem Jahr professionell im Bereich Web berufstätig sein und sich für Führungsaufgaben in Unternehmen weiter qualifizieren wollen. Das können Informatiker, Designer, BWLer, Juristen, Sozial- oder Geisteswissenschaftler sein.

Mit dem Masterstudium  können sie ihre Kompetenzen erweitern und vertiefen, um dann Führungspositionen zu übernehmen, in Unternehmen oder als Selbstständige. Der Studiengang wurde 2011 durch die AQAS- Akkreditierungsagentur akkreditiert.

M
M