Kontakt & Service

Studiengangsmanager

Prof. Dr. Gerhard Hartmann

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Web Science (Master) – Inhalte

Ein Mann sitzt vor einem PC-Bildschirm, ein jüngerer Mann schaut auch auf den Monitor. (Bild: Manfred Stern/FH Köln)

Der englischsprachige, weiterbildende Masterstudiengang Web Science richtet sich an Berufstätige, die bereits ein Studium abgeschlossen haben und über qualifizierte berufliche Erfahrungen im Umfeld des Webs verfügen. Mit dem Masterstudium können sie ihre Kompetenzen erweitern und vertiefen, um dann Führungspositionen zu übernehmen, zum Beispiel als Projektmanager.

Weiterbildung  zum Thema Web unter Verwendung des Webs

Der fünfsemestrige Studiengang führt zum „Master of Science“, er richtet sich an Berufstätige mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss, die vertiefte berufliche Erfahrungen im Umfeld des Webs können.

In diesem Masterstudiengang tritt neben das Grundlagenwissen über Architekturen und Konzepte des Web eine Vielzahl von Aspekten wie Strategie und Marketing, Design, Rechts- und Sicherheitsfragen; dazu kommen Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement, Führung, Beratung, Analyse, Koordination von Web-Anwendungssystemen, Konzeption von Web-Systemarchitekturen und Qualitätssicherung.

Kombination von Online-Studium und Vor-Ort-Präsenzen erhöht den Studienerfolg

Ein Professor sitzt zusammen mit einer Studentin und einem Studenten am TischArbeit am PC (Bild: Manfred Stern/FH Köln)

Bei dem Master-Studiengang Web Science handelt sich um ein Verbundstudium, bei dem Online-Präsenzen mit wenigen Vor-Ort-Präsenzen und Selbststudienanteilen kombiniert werden, es wird unterstützt vom nordrhein-westfälischen Institut für Verbundstudien in Hagen.

Neben seminaristischen, fallstudienbasierten und projektorientierten Lern- und Lehrformen arbeitet man über synchrone Gruppenarbeits-Werkzeuge im Web zusammen. Dafür sind in jeder Woche des Semesters zwei Abende für Online Präsenzen eingeplant sowie Zeit für die asynchrone Bearbeitung in der Lernplattform. Über "adobe connect pro" können die Studierenden sich per Internet wie in einem normalen Seminarraum interaktiv beteiligen.

Lehr- und Arbeitsmaterialien werden als E-Books bzw. in anderer Form als digitale Ressourcen bereit gestellt. Am Anfang und am Ende des Semesters kommen Lehrende und Studierende für ein Wochenende an der TH Köln zusammen, in der Regel von Freitag bis Sonntag. Den Studienabschluss bilden die Masterarbeit und das Kolloquium (mündliche Prüfung).

Studienmodule

  • Foundations & Principles I: Web Elements
  • Foundations & Principles II: Strategy and Marketing
  • Decision & Management
  • Web Trust and Security
  • Web & Cooperation
  • Design
  • Web & Society
  • Web Project Development
  • Master Thesis & Colloqium

Studienmodule bestehen aus einer Vielzahl praxisnaher und praxisrelevanter Kurse; Details dazu finden Sie unter: https://www.webscience.fh-koeln.de/smwiki/index.php/Main_Page

M
M