Kontakt & Service

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Gerhard Hartmann

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Web Science (Master) – Inhalte

Der englischsprachige, weiterbildende Masterstudiengang Web Science richtet sich an Berufstätige, die bereits ein Studium abgeschlossen haben und über qualifizierte berufliche Erfahrungen im Umfeld des Webs verfügen. Mit dem Masterstudium können sie ihre Kompetenzen erweitern und vertiefen, um dann Führungspositionen zu übernehmen.

Bildung in diversen Bereichen rund um das Web

Neben der Vermittlung grundlegender Kenntnisse über Webarchitekturen und -konzepten konzentriert sich das Masterprogramm auf eine Vielzahl von Aspekten, wie etwa Strategie, Marketing, Design sowie Rechts- und Sicherheitsfragen. Darüber hinaus erwerben Studierende Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement, Führung, Beratung, Analyse, Koordination von Webanwendungssystemen, Konzeption der Internetsystemarchitektur und Qualitätssicherung.

Kombination von Online-Kursen und Wochenenden vor Ort

Bei dem Master-Studiengang Web Science handelt sich um ein Verbundstudium, bei dem Online-Präsenzen mit wenigen Vor-Ort-Präsenzen und Selbststudienanteilen kombiniert werden. Dies wird unterstützt vom nordrhein-westfälischen Institut für Verbundstudien in Hagen.

Die Unterrichtsmethoden umfassen Seminar- und Projektlernen, Fallstudien und Online-Gruppenarbeit mit Online-Tools. Während des gesamten Semesters finden wöchentlich zwei abendliche Online-Sitzungen statt. Darüber hinaus können Studierende auf eine Lernplattform für asynchrone Kommunikation und Zusammenarbeit zugreifen. Die Teilnehmer verfolgen die Online-Kurse zu Hause auf ihren mit Webcam und Headset ausgestatteten Computern. Mit adobe connect pro können Schüler interaktiv wie in einem traditionellen Hörsaal an dem Diskurs teilnehmen.

Lernmaterialien werden als E-Books oder in anderen digitalen Formaten bereitgestellt. Zu Beginn und am Ende eines jeden Semesters treffen sich Dozenten und Studenten für ein Wochenende vor Ort, in der Regel von Freitag bis Sonntag. Das Programm schließt mit einer Masterarbeit und einer mündlichen Abschlussprüfung ab.

Modul- und Kursbeschreibungen

Die Studierenden belegen zwei Module pro Semester. Je nach dem Semester, in dem Sie Ihr Studium beginnen, im Sommer oder Winter, beginnen Sie Ihr Studium mit Foundations & Principles II (FP II) und Web & Society (WS) oder Foundations & Principles I (FP I) und Design (D), wie es unten in der Kursplan Übersicht dargestellt wird.

Sie stellen möglicherweise fest, dass die Module immer in zwei Studienjahren durchgeführt werden. Wir hoffen hiermit, die Zusammenarbeit zwischen Studierenden über die Grenzen hinweg zu verbessern. Die Unterrichtsphilosophie betont Projektmanagementkompetenzen durch Projekte in nahezu jeder Phase des Studiengangs und wissenschaftliche und kommunikative Kompetenzen durch wegweisende Arbeit.

Der Studiengang unfasst insgesamt 120 Credits Points. Jedes Modul umfasst 12 Credit Points, was in etwa 300 Stunden Arbeitsaufwand entspricht.

Die vollständigen Modul- und Kursbeschreibungen finden Sie auf der englischen Seite zu diesem Studiengang.

Web Science Modulplan Web Science Modulplan (Bild: TH Köln)
Web Science Kursplan Web Science Kursplan (Bild: TH Köln)

Modulverantwortliche

Foundations & Principles I

Gerhard Hartmann
Foundations & Principles II Jan Karpe
Web Trust & Security Stefan Karsch
Decision & Management Jan Karpe
Web & Cooperation Kristian Fischer
Design Christian Kohls
Web & Society Gerhard Hartmann
Web Project Development Kristian Fischer

M
M