Prof. Dr. Konrad Scherfer

Dr. phil.
Prof. Dr. Konrad Scherfer

Campus Südstadt
Claudiusstraße 1
50678 Köln
Raum 381 Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-3395

Sprechstunden

nach Vereinbarung

Campus Südstadt, Claudiusstr. 1, Raum 381

Funktionen

  • Studiengangsleiter des BA-Studiengangs Online-Redaktion
  • Praxissemesterbeauftragter für den Studiengang Online-Redaktion
  • Leiter Web-Labor; Leiter Usability-Labor
  • Mitglied im Prüfungsausschuss der Studiengänge Online-Redaktion sowie Markt- und Medienforschung
  • Gutachter in Akkreditierungs- bzw. Reakkreditierungsverfahren (fortlaufend); Gutachter in Berufungsverfahren (fortlaufend)

Lehrgebiete

  • Medienwissenschaft / Webwissenschaft / Web-Usability

Forschungsgebiete

  • Methoden der Webwissenschaft: Das Projekt befasst sich mit bereits etablierten oder neuen Methoden der Webwissenschaft. Die Methoden sind darauf gerichtet, Forschungsergebnisse für unmittelbares, praktisches Handeln im World Wide Web nutzbar zu machen.
    Mehr zur Webwissenschaft

+Publikationen

  • Methoden der Webwissenschaft
    2013, Hg.: Konrad Scherfer und Helmut Volpers. Münster: LIT
    Rezension bei r:k:m
  • Webwissenschaft - Eine Einführung
    2008, Hg.: Konrad Scherfer. Münster: LIT
    Rezension im Avinus-Magazin
  • Diese beiden webwissenschaftlichen Veröffentlichungen stellen eine Auswahl
    meiner Publikationen dar:

+Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM)
    Die Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) ist die wissenschaftliche Fachgesellschaft für Medienwissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die über 1500 Mitglieder der GfM forschen und lehren unter anderem zur Theorie, Geschichte und Ästhetik von Medien und Mediensystemen.
    Gesellschaft für Medienwissenschaft

+Auszeichnungen

  • Lehrpreis der TH Köln 2018
    Die fächerübergreifende Zusammenarbeit innerhalb der Hochschule bestimmte die mit dem Lehrpreis ausgezeichnete Lehrveranstaltung „Konzeption und Entwicklung einer digitalen Medien-App“ von Prof. Dr. Matthias Böhmer, Prof. Dr. Konrad Scherfer und Prof. Dr. Christian Zabel. Studierende aus den drei Bachelorstudiengängen Informatik, Online-Redaktion und Betriebswirtschaftslehre konzipierten, evaluierten und entwickelten dabei den lauffähigen Prototypen einer App.
    Lehrpreis TH Köln 2018

+Lebenslauf

Seit 2003 Professor für Medienwissenschaft an der TH Köln. Davor medienwissenschaftliches Studium und Promotion an der Universität Siegen sowie Online-Redakteur beim Südwestrundfunk in Stuttgart. .

+Sonstiges

Prof. Scherfer ist Mitglied im Beirat des Grimme-Instituts (Marl). Außerdem ist er regelmäßiges Jurymitglied beim Grimme Online Award, zuletzt 2015.

M
M