Prof. Dr. Gunnar Heydenreich

Prof. Dr. Gunnar Heydenreich

Campus Südstadt
Ubierring 40
50678 Köln
Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-3837

+Projekte / Kooperationen

  • NACCA: New Approaches in the Conservation of Contemporary Art
    ein von der Europäischen Union gefördertes Marie Curie Innovative Training Network in Kooperation mit Maastricht University (Organiser) und zahlreichen Partnerinstitutionen (seit 2015)
    Website
  • Workshop: Restaurierungsethik im Kontext interdisziplinärer Forschung. Eine Plattform für neue Denkansätze
    in Zusammenarbeit mit Julia Giebeler und Nora Krause
    Website
  • NeCCAR: Network for Conservation of Contemporary Art Research
    in Kooperation mit Maastricht University (Organiser) und 10 Partnerinstitutionen in Europa, gefördert von der Netherlands Organisation for Scientific Research (NWO), 2012 - 2014
    Website
  • CRANACH DIGITAL ARCHIVE
    in Kooperation mit Museum Kunstpalast, Düsseldorf und über 100 Museen in Europa und den USA (Projektleitung), gefördert von der Andrew W. Mellon Foundation (seit 2009)
    Website
  • Forschungs- und Entwicklungsprojekt: Naturwissenschaftliche Untersuchung von Gemälden
    in Kooperation mit dem Kunsthaus Lempertz, Köln (seit 2012)
    Website
  • PRACTICs: Practices, Research, Access, Collaboration, Teaching In Conservation of Contemporary Art
    in Kooperation mit 34 Partnern in Europa und den USA (Co-organiser), gefördert von der Europäischen Kommission (2009 - 2011)
    Website

+Publikationen

+Tagungen

  • International congress: Authentication in Art
    (AiA workgroup member)
    Den Haag, 7. - 9. Mai 2014
    Programm
  • Internationales Symposium: Lucas Cranach der Jüngere und die Reformation der Bilder
    (Wissenschaftliche Leitung gemeinsam mit Dr. Elke Anna Werner und Prof. Dr. Anne Eusterschulte)
    Lutherstadt Wittenberg, 20. - 22. März 2014
    Programm
  • 5th International Symposium: Painting Techniques, History, Materials, Studio Practice
    (Mitglied des Scientific Committee)
    Rijksmuseum Amsterdam, 18. - 20. September 2013
    Programm
  • International Symposium: Performing Documentation in the Conservation of Contemporary Art, NeCCAR
    (Mitglied des Scientific Committee)
    Fundacao Calouste Gulbenkian, Lisbon, 20. - 21. Juni 2013
    Programm
  • International Symposium: Issues in contemporary oil paint
    (Mitglied des Scientific Committee)
    Cultural Heritage Agency of the Netherlands, Amersfoort, 28. - 29. März 2013
    Publikation
  • International Symposium: Conserving Outdoor Painted Sculpture 2013 – ICOM-CC MMCA
    (Mitglied des Organisationsteams)
    Otterlo, 4. – 5. Juni 2013
    Programm
  • Internationales Symposium: Technologie und Konservierung zeitgenössischer Kunst: Projekte und Perspektiven
    (Organisation gemeinsam mit Eva Rieß )
    Cologne Institute of Conservation Sciences und VDR Fachgruppe Moderne Kunst – Kulturgut der Moderne, Köln, 14. Mai 2011
    Programm
  • 13th Triennial Conference des ICOM Committee for Conservation
    (Koordinator der ‘Working Group Paintings’)
    Lisbon, 19. – 23. September 2011
    Programm
  • Internationales Symposium: Conservation documentation: on-going projects and perspectives
    (Organisation gemeinsam mit Tiarna Doherty)
    ICOM-CC Working Group Paintings, London, 19. September 2009
    Programm

+Mitgliedschaften

  • International Institute for Conservation of Historic and Artistic Works (IIC)
    Fellow, Member of Editorial Board "Studies in Conservation"
    Website
  • International Council of Museums – Conservation Committee (ICOM-CC)
    Joint Coordinator of the Working Group ‘Paintings’ (2005-2011); Assistant Coordinator of the Working Group 'Modern Materials and Contemporary Art' (2011-2014)
    Website
  • International Network for the Conservation of Contemporary Art (INCCA)
    Founding member
    Website
  • Verband der Restauratoren (VDR)
    Website

+Lebenslauf

seit 2009 Professur für Restaurierung moderner und zeitgenössischer Kunst an der Fachhochschule Köln und Leitung des Cranach Digital Archive am Museum Kunstpalast, Düsseldorf
2007 Guest-Scholar am J.Paul Getty Museum / Getty Research Institute, Los Angeles
1995 - 2009 Leiter der Abteilung ‘Gemälde, moderne und zeitgenössische Kunst’ und stellvertretender Leiter des Restaurierungszentrums der Landeshauptstadt Düsseldorf / Schenkung Henkel
1994 - 2002 Postgraduate Research Student (part-time) am Courtauld Institute of Art, University of London, Promotion (Doctor of Philosophy)
1993 - 2009 Restaurator für Gemälde und zeitgenössische Kunst am Restaurierungszentrum der Landeshauptstadt Düsseldorf / Schenkung Henkel
1992 - 1993 Internship am Conservation Department der Tate, London
1987 - 1992 Studium der Gemälderestaurierung an der Hochschule für Bildende Künste, Dresden (Diplom-Restaurator)
1986 - 1987 Volontariat am Institut für Denkmalpflege (Landesamt für Denkmalpflege), Schwerin
M
M