Kontakt & Service

Kontakt

Elke Heinrichs

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum ZN 2-3
  • Telefon+49 221-8275-2121

Sabine Schlehecker

Hochschulreferat Studium und Lehre

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum ZN 2-1
  • Telefon+49 221-8275-2110

Mitglied im:

Mentoring "Berufseinstieg" – Gezielte Nachwuchsförderung von Frauen

Das Mentoring-Programm Berufseinstieg dient Studentinnen aus höheren Semestern aus den MINT-Studiengängen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zur gezielten, individuellen Vorbereitung auf den Berufseinstieg. Im Verlaufe eines Jahres können die Mentees die Erfahrungen ihrer MentorInnen nutzen – in Form von Coaching, persönlicher Unterstützung und Erfahrungsaustausch.

Für einen besseren Berufseinstieg

Wenn Sie als Studierende an dem Mentoring teilnehmen, profitieren Sie auf vielfältige Weise:

  • Sie erhalten eine klare Zielorientierung für das Ende Ihres Studiums
  • bekommen Einblick in die Berufs- und Arbeitsrealität
  • erweitern Ihre Schlüsselkompetenzen
  • schärfen das eigene Profil
  • entwerfen Strategien zum Berufeinstieg
  • können das Netzwerk Ihrer MentorIn nutzen

Investition in die Zukunft

Als MentorIn können Sie in die Zukunft Ihres Unternehmens investieren. Vor allem Unternehmen aus der Region können durch das Mentoring-Programm Berufseinstieg Kontakt zu qualifizierten Nachwuchskräften aufbauen. Geben Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen weiter und helfen Sie hochmotivierten Studentinnen beim Einstieg in das Berufsleben!

Programmablauf

Interessierte Studentinnen sowie UnternehmensvertreterInnen oder Angehörige anderer Institutionen füllen den Fragebogen zu den Themen Persönliches, Wünsche und Ziele aus. Aus den Bewerberinnen und den MentorInnen werden mithilfe der Fragebogen passende Paare gebildet, die für die Dauer eines Jahres an dem Mentoring-Programm Berufseinstieg teilnehmen.

M
M