Prof. Dr. Christian Dick

Prof. Dr. Christian Dick

Campus Deutz
Betzdorfer Straße 2
50679 Köln
Raum HW1-30 Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-2262

Sprechstunden

Dienstag, 12.00 bis 13.00 Uhr
Campus Deutz, Betzdorfer Str. 2, Raum HW-1-30
o.g. Termine in der Vorlesungszeit plus jederzeit weitere Termine nach Vereinbarung

Lehrgebiete

  • Leistungselektronik Grundlagenvorlesung sowie Wahlvorlesung Schaltnetzteile
  • Elektrische Antriebe

Forschungsgebiete

  • DC-DC Wandler Resonanzwandler; neuartige Modulationsvarianten (FPGA basiert)
  • Magnetische Komponenten Transformatoren; gekoppelte Induktivitäten; berührungslose, induktive Energieübertragung
  • Netzgekoppelte Konverter insbesondere für erneuerbare Energien

+Lebenslauf

seit 2011 Professur mit dem Lehr- und Forschungsgebiet "Leistungselektronik und Elektrische Antriebe" an der TH Köln
2011 SMA Solar Technology AG, Leitung der Abteilung Vorentwicklung für PV-Wechselrichter in der Leistungsklasse bis 20 kW
2008-2010 Oberingenieur / Mitglied der Institutsleitung des ISEA, sowie in gleicher Funktion am Institute for Power Generation and Storage Systems des E.ON Energy Research Centers (E.ON ERC) der RWTH Aachen: Leitung der Arbeitsgruppen Leistungselektronik
2004-2008 Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA) der RWTH Aachen: Bearbeitung diverser öffentlich sowie industriell geförderter Projekte im Wesentlichen im Bereich der Photovoltaik
1998-2004 Studium der Elektro- und Informationstechnik an der RWTH Aachen. In 2001 Auslandssemester an der NTNU Trondheim mit Studienarbeit zum Thema Multilevel Konverter und deren Modulation. Diplomarbeit zur sensorlosen Regelung geschalteter Reluktanzantriebe
M
M