Prof. Dr. Christian Dick

Prof. Dr. Christian Dick

Campus Deutz
Betzdorfer Straße 2
50679 Köln
Raum HW1-30 Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-2262

Sprechstunden

in der Vorlesungszeit
Mittwoch, 11.30 bis 12.30 Uhr
Campus Deutz, Betzdorfer Str. 2, Raum online / HW-1-30
Eine Anmeldung vor der Sprechstunde per E-Mail ist erforderlich. Aktuell finden die Termine in aller Regel online statt

und jederzeit nach Vereinbarung
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, 00.00 bis 00.00 Uhr
Campus Deutz, Betzdorfer Str. 2, Raum HW-1-30

Lehrgebiete

  • Leistungselektronik Grundlagenvorlesung sowie Wahlvorlesung Schaltnetzteile
  • Elektrische Antriebe

Forschungsgebiete

  • DC-DC Wandler Resonanzwandler; neuartige Modulationsvarianten (FPGA basiert)
  • Magnetische Komponenten Transformatoren; gekoppelte Induktivitäten; berührungslose, induktive Energieübertragung
  • Netzgekoppelte Konverter insbesondere für erneuerbare Energien
seit 2011 Professur mit dem Lehr- und Forschungsgebiet "Leistungselektronik und Elektrische Antriebe" an der TH Köln
2011 SMA Solar Technology AG, Leitung der Abteilung Vorentwicklung für PV-Wechselrichter in der Leistungsklasse bis 20 kW
2008-2010 Oberingenieur / Mitglied der Institutsleitung des ISEA, sowie in gleicher Funktion am Institute for Power Generation and Storage Systems des E.ON Energy Research Centers (E.ON ERC) der RWTH Aachen: Leitung der Arbeitsgruppen Leistungselektronik
2004-2008 Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA) der RWTH Aachen: Bearbeitung diverser öffentlich sowie industriell geförderter Projekte im Wesentlichen im Bereich der Photovoltaik
1998-2004 Studium der Elektro- und Informationstechnik an der RWTH Aachen. In 2001 Auslandssemester an der NTNU Trondheim mit Studienarbeit zum Thema Multilevel Konverter und deren Modulation. Diplomarbeit zur sensorlosen Regelung geschalteter Reluktanzantriebe
M
M