90 Prozent Förderung für Solo-Selbständige

Prüfen Sie eine Förderung durch das KOMPASS-Programm des Bundes.

In Ihrem Unternehmen

Wir bieten diese Weiterbildung auch in Ihrem Unternehmen an – konkret zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse und Unternehmensziele.

Kontakt

Raphael Schauf

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung

  • Telefon+49 221-8275-5511

Weiterbildungsmanager

Niklas Erner

Niklas Erner

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung

  • Telefon+49 221-8275-3063

Certqua Siegel 9001

Die Akademie der TH Köln ist zertifiziert durch:
CERTQUA, Qualitätsmanagement nach ISO 9001 und ISO 29990

Wortmarke Qualitätsgemeinschaft berufliche Bildung Region Köln e. V.

Mitglied der:
Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln e.V.

Social Media Manager:in - Zertifikatslehrgang

Social Media strategisch planen und erfolgreich umsetzen. Qualifizieren Sie sich jetzt berufsbegleitend!

Die berufsbegleitende Weiterbildung vermittelt umfangreiches Fachwissen zum professionellen Einsatz von Social Media. Expert:innen der digitalen Kommunikation machen Sie mit Social-Media-Strategien vertraut und erklären, was bei der Entwicklung zu berücksichtigen ist. Anhand anschaulicher Beispiele erfahren Sie, wie Sie Social-Media-Potenziale identifizieren und User:innen mit gezielten kreativen Posts im Social Web für Ihr Produkt oder Ihre Organisation begeistern. In Übungen trainieren Sie Methoden zur Aktivierung und Betreuung von Mitgliedern sozialer Netzwerke für ein nachhaltiges Communitymanagement. Indem Sie eine Social-Media-Strategie für Ihr Produkt oder Ihre Organisation entwickeln, haben Sie Gelegenheit Ihre neu erworbenen Kenntnisse mit fachlicher Begleitung zu festigen. Tipps zum Umgang mit aktuellen Entwicklungen und Trends sowie Lerneinheiten zu Social-Media-Recht (u.a. DSGVO) und -Evaluation wappnen Sie optimal für die Berufspraxis.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung Social Media Manager:in  
Termin Lehrgang 201243 (digital)
07.11–09.11.2024
21.11–23.11.2024
09.01–11-01-2025
20.02–22.02.2025
05.04.2025 Abschlussprüfung (Sa.)
jeweils Do. & Fr. von 9:00–12:30 Uhr und Sa. von 9:00–17:00 Uhr

Anmeldeschluss: 09.10.2024
Max. 24 Teilnehmer:innen  
Ort online via Zoom 
Arbeitsaufwand 150 UStdn., davon 65 UStdn. Präsenz und ca. 85 UStdn. für Selbststudium, Projektarbeit und Prüfungsvorbereitung 
Zielgruppe und Zugangsvoraussetzung Social-Media-Anwender:innen und -Entscheider:innen aus Marketing, Marktforschung, Unternehmenskommunikation, PR, Presse sowie angrenzenden Bereichen mit Hochschulabschluss oder mit Berufsausbildung in genannten Bereichen und einschlägiger Berufserfahrung z.B. Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

Für die Teilnahme an dieser Weiterbildung wird ein fließendes bis sehr gutes Sprachniveau nach Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) empfohlen (mind. B2). Bei Fragen beraten wir Sie gerne individuell. 
Abschluss Hochschulzertifikat "Social Media Manager:in" 
Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. Matthias Fank
Institut für Informationswissenschaft  
Profil
Dozent:innen siehe  Dozent:innen-Profile
Teilnahmeentgelt 1.890,00 EUR
10 Prozent Alumni-Rabatt 
Diese Weiterbildung qualifiziert sich grundsätzlich für eine Finanzierung durch KOMPASS.
Finanzierungsmöglichkeiten Förderung und Finanzierung von beruflicher Weiterbildung  Alle Informationen
Kontakt Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!  Kontaktformular
Flyer 201243 Alle Informationen auf einen Blick  download (pdf, 81 KB)
Anmeldung 201243 Anmeldeformular  download (pdf, 786 KB)
Bildungsurlaub Für diese Weiterbildung können Sie grundsätzlich Bildungsurlaub in Anspruch nehmen. Gerne beraten wir Sie hierzu individuell. 
Interessent:innen-Liste Gern informieren wir Sie über neue Termine:   Interessent:innen-Liste Social Media Manager:in

Unsere Alumni berichten über die Weiterbildung

Welche Erfahrungen haben Teilnehmer:innen der Weiterbildung gemacht? In unserem aktuellen Video verraten wir es Ihnen. Die O-Töne unserer Alumni haben wir am „Happy Social Media Day“ – dem 10-jährigen Jubiläum der Weiterbildung – aufgenommen.


+ Lernziele

Nach Abschluss der Weiterbildung:

  • schätzen Sie das Nutzungspotential unterschiedlicher Social-Media-Plattformen zielgruppenspezifisch ein. 
  • erstellen Sie gut strukturierten, relevanten Content (paid/ unpaid) und bereiten diesen für Ihre Community kanalspezifisch auf.
  • arbeiten Sie Kommunikationsketten und Notfallpläne aus, um auch negatives Feedback effizient und zielführend bearbeiten zu können.
  • steuern Sie kreative Social-Media-Kampagnen auf Basis festgelegter Performance-Ziele.
  • führen Sie ein Social Media Monitoring zur systematischen Beobachtung und Analyse Ihrer Social-Media-Potentiale durch.
  • bewerten Sie anhand von gängigen Kennzahlen den Return on Investment Ihrer Aktivitäten im Social Web.
  • bespielen Sie Ihre Social-Media-Kanäle unter Beachtung neuester rechtlicher Entwicklungen.
  • entwickeln Sie eine an Ihrer Unternehmensstrategie ausgerichtete Social-Media-Strategie und übertragen diese in operative Handlungsfelder.

+ Inhalte

  • Social-Media-Grundlagen
  • Online Kommunikation
  • Online Reputation
  • Social Media Monitoring
  • Social Media Marketing
  • Social-Media-Messgrößen
  • Social-Media-Recht
  • Social-Media-Strategien und -Trends

+ Weiterbildungskonzept

  • Praxisorientierte Lerneinheiten, gestaltet und begleitet von Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis, ermöglichen einen Austausch über berufliche Anforderungen, Erfahrungen und Fragestellungen.

  • Abwechslungsreiche, handlungsorientierte Lernmethoden fördern einen zielgerichteten Wissens- und Kompetenzaufbau.

  • In allen Lehrgangsphasen erfolgt eine intensive Beratung und Betreuung.

  • Die Anwendung der Inhalte mit fachlicher Rückmeldung der Dozent*innen unterstützt den nachhaltigen Lernerfolg.

+ Studien- und Prüfungsleistungen

Erstellen einer Projektarbeit in Form einer eigenen Social-Media-Strategie inkl. 3 Hausarbeiten in den Modulen Online Kommunikation, Social Media Monitoring und Social Media Marketing; Abschlusspräsentation.

Studierende des Studiengangs Online-Redakteur (Bild: Thilo Schmülgen/FH Köln)

Soziale Medien

Medien und Kommunikation: Die Fakultäten, Institute und Weiterbildungseinrichtungen der TH Köln bieten Studiengänge und Weiterbildungsangebote, die helfen, richtige Entscheidungen im und für das Web zu treffen.

90 Prozent Förderung für Solo-Selbständige

Prüfen Sie eine Förderung durch das KOMPASS-Programm des Bundes.

In Ihrem Unternehmen

Wir bieten diese Weiterbildung auch in Ihrem Unternehmen an – konkret zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse und Unternehmensziele.

Kontakt

Raphael Schauf

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung

  • Telefon+49 221-8275-5511

Weiterbildungsmanager

Niklas Erner

Niklas Erner

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung

  • Telefon+49 221-8275-3063

Certqua Siegel 9001

Die Akademie der TH Köln ist zertifiziert durch:
CERTQUA, Qualitätsmanagement nach ISO 9001 und ISO 29990

Wortmarke Qualitätsgemeinschaft berufliche Bildung Region Köln e. V.

Mitglied der:
Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln e.V.


M
M