Kontakt & Service

JETZT INFORMIEREN

Online-Studieninfotge: 19. – 20.03.2021

KONTAKT ZU CODE & CONTEXT

Wenn ihr mehr über das Studium wissen wollt: trefft die Studierenden im Discord-Channel

Fachstudienberatung und Studiengangsleitung

Prof. Dr. Matthias Böhmer

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Zentrale Studienberatung

  • Telefon+49 221-8275-5500

Code & Context (B.Sc)

Teaserbild Code & Context (Bild: TH Köln)

Die Zukunft verantwortungsvoll gestalten – im Spannungsfeld von Informatik, Design & Entrepreneurship

Unser Lernkonzept ist bunt, innovativ, kreativ, interdisziplinär und kritisch. In einer offenen Lernumgebung finden Lernende und Lehrende Möglichkeiten für exploratives Denken, Gestalten und Ausprobieren. Im explorativen Bachelorstudium mit digitaler Praxiswerkstatt werden digitale Systeme ganzheitlich und über Fachgrenzen hinweg konzipiert und gestaltet. Im Fokus stehen hierbei Kompetenzen der Handlungsfelder:

  • Coding Software
  • Developing Things
  • Designing Futures
  • Creating Impact

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Code & Context 
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) 
Studienform Vollzeitstudiengang 
Studienbeginn Wintersemester 
Regelstudienzeit 6 Semester bzw. 7 Semester mit Praxissemester 
Studienumfang 180 ECTS bzw.
210 ECTS mit Praxissemester 
Unterrichtssprache Deutsch 
Studienort Köln-Mülheim 
Zulassungsbeschränkt Nein (Freie Vergabe) 
Weitere Unterrichtssprache Englisch 
Hinweis Studiengangsbezogene Eignungsprüfung 
Akkreditierung intern akkreditiert im Rahmen der Systemakkreditierung bis zum 30.09.2025 
Flyer Alle Infos als PDF zum Ausdrucken   Mehr (pdf, 40 KB)
 (Bild: TH Köln)

Digitalisierung ist Gestaltungsaufgabe! Unsere Zukunft ist digital und Ihre sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Kontexte müssen verantwortungsvoll gestaltet werden.

Wer sind wir?

Super motivierte Studierende mit unterschiedlichen Lebensläufen. Bei uns studieren Menschen, die ein abgeschlossenes Studium, eine Berufsausbildung haben oder direkt von der Schule kommen. Manche coden seitdem sie eine Tastatur halten können, zeichnen schon immer oder fragen sich, wie sie Gründer*in werden können. Andere fangen damit im Studium an. Aber alle eint das eine Ziel: die digitale Welt von Morgen gestalten zu wollen.

Ein maximal interdisziplinäres Team an Lehrenden und Mitarbeiter*innen (4 Fakultäten, 7 Institute) sorgt für aktuellen und zukunftsfähigen Input in unsere Handlungsfelder Coding Software, Designing Futures, Creating
Impact und Developing Things.
Du möchtest etwas über die Kurse und Projekte erfahren? Schau auf youtube.

Ganz wichtig: unsere Praxispartnerschaften! Die meisten Kurse finden mit Input und zusätzlicher Expertise von Professionals statt. So verknüpfen wir unsere Studierenden sehr früh im Studium mit möglichen Berufsfeldern und Profis aus der Branche.

M
M