Kontakt & Service

Fachstudienberatung und Studiengangsleitung

Prof. Dr. Matthias Böhmer

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Zentrale Studienberatung

  • Telefon+49 221-8275-5500

Code & Context (Bachelor) – Jobs und Berufsfelder

Code & Context (Bachelor) – Berufsfelder

Jobs und Berufsbilder

Die Absolvent*innen von Code & Context werden als Gestalter*innen von Digitalisierungsthemen und digitaler Transformation tätig sein. Sie finden ihre künftigen Tätigkeiten im Spannungsfeld von Design und Informatik, wo sie mit ihren fächerübergreifenden Kompetenzen digitale Produkte, Systeme und Dienstleistungen gestalten.

Neben der Software-Entwicklung entstehen neue Berufsbilder, wie:

Creative Technologist, Digitalization Designer, Junior Innovation Strategist, Manager Digitalisierung, Manager Future Technology, UX Design Technologist, Creative Coder, Software Entwickler, Integrated Designer, Innovation Manager.

Absolvent*innenprofil

»Code & Context« bildet neugierige Gestalter*innen und kritische Akteur*innen im Spannungsfeld zwischen Coding und Design aus.
Als technisch handlungsfähige soziale Innovator*innen begegnen sie den Herausforderungen der sich durch digitale Phänomene rapide wandelnden Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft.
Durch ihre ganzheitliche Perspektive auf Hardware, Software und deren Wirkungsweisen können sie Potenziale über Fachgrenzen hinweg erkennen und bewerten, um somit zukunftsrelevante Szenarien, Produkte und Ökosysteme zu antizipieren und zu gestalten.

Als Absolvent*innen arbeiten sie in heterogenen Teams und erschließen sich selbstständig Methoden, Technologien und Tools, um neue Ideen vom Prototypen bis zum Minimum Viable Product zu entwickeln.
Ihre kreative, experimentelle und agile Arbeitsweise ermöglicht es ihnen, in diversen soziokulturellen Kontexten unternehmerische Modelle zu realisieren.

M
M