Kontakt & Service

Studiengangsmanager

Prof. Dr. Mario Winter

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Zentrale Studienberatung

  • Telefon+49 221-8275-5500

Medieninformatik (Master)

Präsentation einer Studentin im Seminar (Bild: Bastian Müller/FH Köln)

Im Masterstudium Medieninformatik vertiefen und erweitern AbsolventInnen von Studiengängen der Informatik ihre Kompetenzen, um informationstechnische, oft web-basierte Prozesse und Systeme zur Gestaltung, Produktion, Bearbeitung, Distribution und Nutzung medienbasierter Informationen analysieren, entwerfen, realisieren, adaptieren, betreiben und evaluieren zu können.

Student heftet Karte an Moderationswand, andere Studenten sehen zuDie Erarbeitung von Themen im Team ist wichtig im Masterstudiengang Medieninformatik (Bild: Bastian Müller/FH Köln)

Zusätzlich vertiefen und erweitern sie ihre fachlichen, fachübergreifenden und sozialen Kompetenzen zur Arbeit in interdisziplinären Teams.

Das Masterstudium qualifiziert für Führungsaufgaben sowie zur Promotion. Hierfür erwerben Sie theoretisch-analytische Fähigkeiten für die selbstständige Urteilsfindung und den fachlichen Diskurs sowie für die wissenschaftliche Arbeit.

Das Masterstudium der Medieninformatik vermittelt Sichtweisen, Methoden und Techniken aus verschiedenen Fachgebieten, von Computergrafik über Mensch-Computer-Interaktion bis zur semantischen Modellierung und IT-SIcherheit, von Kommunikationsdesign über Geschäftsprozess- und Softwareentwicklung bis zur Qualitätssicherung und Marketing.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Medieninformatik 
Abschluss Master of Science (M.Sc.) 
Studienform Vollzeitstudiengang 
Studienbeginn Sommer- und Wintersemester 
Regelstudienzeit 4 Semester 
Studienumfang 120 ECTS 
Unterrichtssprache Deutsch 
Studienort Campus Gummersbach 
Zulassungsbeschränkt Nein (Freie Vergabe) 
M
M