Kontakt & Service

DR. BABAK ZEINI (CEO FUTUREST) ÜBER CODE & CONTEXT

»Technologie und Design können nicht losgelöst voneinander laufen, es dürfen keine Silos entstehen.«
Mehr erfahren unter:

INFOSESSION FÜR STUDIENBEWERBER*INNEN AM 18. MAI

Online-Studieninfo zu Code & Context – Möglichkeit mit Lehrenden und Studierenden zu chatten/sprechen. Start: 21:00 Uhr

Kontakt

Holger Müller

  • Standort Mülheim
    Schanzenstraße 28
    51063 Köln

Online-Studium aktuell: Anne Dreller im Webinterview zu »Entrepreneurial Thinking« @ Code & Context

  (Bild: TH Köln)

Was passiert bei Code & Context? Was wird unter den gegebenen Umständen, von wem und wie gelehrt? Anne Dreller (M.Sc.) vom Institute for Business Administration and Leadership (IBAL) an der TH Köln lehrt aktuell den Kurs »Entrepreneurial Thinking« im Modul »Creating Impact«. Online selbstverständlich.


Wir haben Anne Dreller gefragt, was »Entrepreneurial Thinking« ist und wie sich der durch Corona bedingte Transfer eines diskursiven Seminars ins Web, in der Lern- und Lehrpraxis auswirkt.

Anne Dreller (M.Sc.) entwickelt am Institute for Business Administration and Leadership (IBAL) der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften an der TH Köln die Gründerunterstützungsmöglichkeiten am TH-Campus in Gummersbach weiter. Gleichzeitig promoviert Anne Dreller im Thema Entrepreneurship an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf und engagiert sich ehrenamtlich im Kölner Gründer- und Startup-Netzwerk.

Parallel zu ihrem dualen und berufsbegleitenden Studium in Vertriebsmanagement und Innovations-/Informationsmanagement war Anne Dreller von 2012-2017 bei einem führenden deutschen Telekommunikationsunternehmen beschäftigt, zuletzt in der internen Unternehmensberatung. Seit 2018 arbeitet Anne zudem bei einer internationalen (externen) Strategieberatung in Köln und gestaltet schwerpunktmäßig Digitalisierungs- und IoT-Themen. 

Webinterview mit Anne Dreller zum Kurs »Entrepreneurial Thinking«

M
M