Prof. Dr. Stefan Altmeyer

Prof. Dr. Stefan Altmeyer

Campus Deutz
Betzdorfer Straße 2
50679 Köln
Raum ZW-09-09 Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-2523

Sprechstunden

Ganzjährig
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, 09.00 bis 17.00 Uhr
Campus Deutz, Betzdorfer Str. 2, Raum ZW 9-9
immer nach Vereinbarung

Funktionen

  • Institutsdirektor
  • Senatsmitglied
  • Ombudsperson zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis

Lehrgebiete

Forschungsgebiete

  • Optische Messtechnik Phasenmessung des Lichtfeldes, insbesondere mit nicht-interferometrischen Messverfahren, Methoden des Phase-Retrieval
  • Holografie Lichtlenkende Hologramme für Display-Anwendungen, Rapid Prototyping von Diffraktiv-Optischen-Elementen, holografische Lichtlenkung von Kunst- und Sonnenlicht

+Projekte / Kooperationen

  • Voruntersuchung zur Herstellung von holografisch (diffraktiv) optischen Elementen für den Einsatz in Personen-Zählsystemen der DILAX
    2013 - 2014, Auftragsforschung für die DILAX Intelcom GmbH, Berlin
  • Die Sonne und wir - ein interdisziplinärer Ansatz zur Erziehung von Schülerinnen und Schülern zum achtsamen Umgang mit Sonnenstrahlen
    2012 - 2014, zusammen mit der Universität zu Köln und der Deutschen Sporthochschule Köln, gefördert von der RheinEnergie Stiftung
  • Lichtlenkung - Effiziente, winkelangepasste Lichtlenkung durch Streuscheiben-Hologramme
    2011 - 2014, zusammen mit G+B pronova GmbH, BMS AG, gefördert vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW
  • Nicht-Interferometrisches Phasenmessverfahren
    2009 - 2012, zusammen mit Fibertech GmbH, Nanofocus AG, Universität Münster, gefördert vom bmb+f
  • Digitale Belichtung Analoger Hologramme
    2006 - 2009, zusammen mit der G+B pronova GmbH, Universität Kaiserslautern, Lumera GmbH, Leica Microsystems GmbH, gefördert vom bmb+f

+Publikationen

Artikel in Fachzeitschriften

  • Quantitative determination of the optical properties of phase objects by using a real-time phase retrieval technique
    J. Frank, G.Wernicke, J. Matrisch, S.Wette, J. Beneke and S. Altmeyer, Proc. SPIE 8082, 80820N (2011)
  • Real-time Phase Microscopy
    J. Frank, S.Wette, J. Beneke and S. Altmeyer, OSA Technical Digest (CD) (Optical Society of America, 2011), paper NTuB5
  • Refractive index determination of transparent samples by noniterative phase retrieval
    J. Frank, J. Matrisch, J. Horstmann, S. Altmeyer, G. Wernicke, Appl. Optics, 50, (4), (2011), p. 427
  • Non-interferometric, non-iterative phase retrieval by Green's functions
    J. Frank, S. Altmeyer, G. Wernicke, J. Opt. Soc. Am. A, 27, (10) (2010), p. 2244
  • Observation of gelation process and particle distribution during sol-gel synthesis by Particle Image Velocimetry
    J. Krause, S. Lisinski, L. Ratke, D. Schaniel, C. Willert, S. Altmeyer, Th. Woike, M. Voges, J. Klinner, J. Sol-Gel Sci. Technol, 45 (2008), p. 73

Patente

  • Anzeigeeinrichtung, transparentes Abbildungselement sowie Verfahren zur Herstellung eines transparenten Abbildungselementes
    S. Altmeyer, G. Abbati, S. Zozgornik, DE 10 2008 039 737.7
  • Interferometer sowie Beleuchtungseinrichtung für Interferometer
    S. Altmeyer, J. Gutjahr, C. Miese, B. Schroth, L. Wewer, DE 10 2007 003 581.2-52
  • Verschattungselement sowie Verfahren zu dessen Herstellung
    S. Altmeyer, S. Mebben, S. Zozgornik, DE 10 2006 050 119
  • SECO Verfahren
    S. Altmeyer, B. Spangenberg und H. Kurz, EP 0 793 861 B1

+Vorträge

  • Multiplexing of transmission holograms in photopolymer
    S. Altmeyer, Y. Hu, P. Thiee, J. Matrisch, M. Wallentin and J. Silbermann, 114. DGaO Jahrestagung, Braunschweig
    22.05.2013
  • Quantitative Phasenrekonstruktion in Echtzeit unter Verwendung der Intensitats-Transport-Gleichung
    J. Frank, J. Matrisch, J. Beneke, S. Wette, S. Altmeyer und G. Wernicke, 112. DGaO Jahrestagung, Ilmenau
    Juni 2011
  • Quantitative determination of the optical properties of phase objects by using a real-time phase retrieval technique
    J. Frank, G.Wernicke, J. Matrisch, S.Wette, J. Beneke and S. Altmeyer, Cleo Europe 2011, München
    Mai 2011
  • Real-Time Phase Microscopy
    J. Frank, S.Wette, J. Beneke and S. Altmeyer, OSA conference, Novel Techniques in Microscopy, Monterey, CA, USA
    05.04.2011

+Mitgliedschaften

  • Optical Society of America
  • Verein Deutscher Ingenieure

+Auszeichnungen

  • Borchers Plakette für herausragende Leistungen, RWTH Aachen

+Lebenslauf

1986 Abitur
1986-1987 Wehrdienst
1993 Diplom im Fach Physik, RWTH Aachen
Diplomarbeit: Resonante Einkoppelstrukturen für mikrowellenangeregte Excimerlaser
1997 Promotion in der Elektrotechnik, RWTH Aachen
Metallische Hochtemperatur Einzel-Elektronen Transistoren
1997 - 1999 Post-Doc am Institut für Halbleitertechnik, RWTH Aachen
Einwerbung von industriellen Verbundprojekten zu Einzel-Elektronen Bauelementen, Nanoimprint Lithographie
1999-2004 Technologieberater für Laser- und Optikforschung beim Verein Deutscher Ingenieure
Technologieidentifikation und Einrichtung neuer BMBF Förderschwerpunkte, Projektmanagement im Bereich Optische Technologien. Über 90 betreute Projekte mit über 65. Mio. € Zuwendung. Maßnahmen zum Technologietransfer. Technische- und Strategie-Beratung von Unternehmen sowie Beratung von Banken und Risikokapitalgebern für Beteiligungen.
2004 bis heute Professur an der Fachochschule Köln
Bildgebende Verfahren und Angewandte Optik
2007 - heute Stellvertretendes Mitglied des Aufsichtsrates der Nanofocus AG, Oberhausen
2007 - heute Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirates der Nanofocus AG, Oberhausen
2007 - 2009 Geschäftsführer der G+B Pronova GmbH, Bergisch Gladbach
2008 - 2011 Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer der G+B neutronva GmbH, Bergisch Gladbach

+Sonstiges

2003 - heute

Gutachter für bmb+f Fachhochschul-Förderprogramme



2009 - heute

Gutachter für die DFG



2009

Gutachter für das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz



2010

Gutachter für das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden Württemberg in verschiedenen Fragestellungen

M
M