Prof. Dr. Ricarda Rolf

Prof. Dr. Ricarda Rolf

Campus Südstadt
Claudiusstraße 1
50678 Köln
Raum Z 03 Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-3429

Sprechstunden

Vereinbaren Sie bitte einen Termin per E-Mail oder auch gerne telefonisch.

Campus Südstadt, Claudiusstr. 1, Raum Z 03

Funktionen

  • seit 2009: Vertrauensdozentin für ausländische Studierende
  • seit 2008: Mitglied des Senats der Technischen Hochschule Köln
  • seit 2008: Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät 04
  • 2011-2012: Mitglied in der Findungskommission zur Berufung des neuen Präsidenten der Technischen Hochschule Köln
  • 2008-2011: Mitglied im Gremium zur Überprüfung der Qualität der Lehr- und Studienorganisation
  • seit 2016: Sprecherin der Fachgruppe Recht

Beauftragungen

  • Gleichstellung

Lehrgebiete

  • Wirtschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Sozialrecht
  • Personalmanagement und Personalführung
  • Wirtschaftsmediation, Konfliktmanagement und Verhandlung
  • Change Management/Sanierungsmanagement

Forschungsgebiete

  • Kommunikations- und Konfliktmanagement zwischen und innerhalb von Unternehmen
  • Unternehmensnachfolge im Mittelstand und in Familienunternehmen
  • Konfliktfelder und Mediation in interkulturellen Kontexten
  • Verhandlungs- und Konfliktlösungsstrategien, insbesondere im Baubereich
  • Frauen in Führungspositionen

+Projekte / Kooperationen

  • Kooperation mit dem IWM (Institut für Wirtschaftsmediation und Kommunikationsmanagement)
    IWM
  • Kooperation mit der Deutschen Stiftung Mediation
    Deutsche Stiftung Mediation
  • Beratungs-, Vortrags-, Dozenten- und Gutachtertätigkeit
    in den Bereichen individuelles und kollektives Arbeitsrecht, Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement, Insolvenzrecht und Sanierungsmanagement, Personalführung und interkulturelle Kommunikation, Unternehmensnachfolge
  • Kooperation mit Mediation Bubert (Köln Bonner Institut für Konfliktlösungen)
    Mediation Bubert

+Mitgliedschaften

  • Deutscher Juristinnenbund
    DJB

+Lebenslauf

2014 - 2016 Fortbildung zum systemischen Coach
Lohmarer Institut für Weiterbildung (LIW)
2010 Gründung der Forschungsstelle für Wirtschaftsmediation und Verhandlung
Forschungsstelle für Wirtschaftsmediation und Verhandlung
2009 - 2010 Fortbildung zum Lerncoach und NLP-Practitioner
hdw NRW, Institut constructif
seit August 2007 Professorin für Wirtschaftsrecht an der Technischen Hochschule Köln
Schwerpunkte: Arbeits- und Sozialrecht sowie Personalmanagement
2005 - 2007 Lehrbeauftragte und Mentorin an der Fachhochschule Osnabrück
2005 berufsbegleitende Promotion zur Dr. jur. an der Universität Osnabrück
2003 Ausbildung zur Mediatorin an der Deutschen Anwaltakademie in Münster
2003 Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht an der deutschen Anwaltakademie
2000 - 2007 Syndikusanwältin und stellvertretende Leiterin des Bereichs Personal/Recht
bei der Unternehmensgruppe Ihr Platz GmbH & Co. KG, Osnabrück Tätigkeitsschwerpunkte: Arbeits-, Betriebsverfassungs- und Sozialrecht; Wirtschafts-, Wettbewerbs- und Markenrecht; Vertragsgestaltung sowie die Begleitung von Change Management Prozessen; Personalmanagement, insbesondere die Rekrutierung von Fach- und Führungskräften
1999 Zweites juristisches Staatsexamen
1997 - 1999 Referendariat am Oberlandesgericht Hamm
u.a. Wahlstation als "Trainee solicitor" bei einer international tätigen Anwaltskanzlei mit den Spezialgebieten internationales Wirtschafts- und Arbeitsrecht in London
1997 Erstes juristisches Staatsexamen
1991 - 1997 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück und Rijksuniversiteit Leiden/Niederlande
mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt

+Sonstiges

Sie können mit mir gerne eine mögliche Betreuung Ihrer Abschlussarbeit, insbesondere in den Themenbereichen Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Personalmanagement, Sozialrecht, Sanierungsmanagement und Wirtschaftsmediation besprechen.

Vor unserem Gespräch überlegen Sie sich bitte, ob Sie eine Praxis- oder Literaturarbeit schreiben möchten. Eine Praxisarbeit in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen ist in den meisten Fällen empfehlenswerter. Sie sollten bereits vorab Ideen und eigene Vorschläge für ein mögliches Thema Ihrer Arbeit entwickeln. Sofern Sie sich für eine Praxisarbeit entscheiden, denken Sie bitte daran, rechtzeitig Kontakt zu hierfür in Frage kommenden Unternehmen aufzunehmen. Viele Unternehmen erwarten die Zusendung der Bewerbungsunterlagen mindestens 6 Monate vor dem geplanten Einstellungstermin. Bitte setzen Sie sich frühzeitig, i.d.R. 6 Monate vor Beginn Ihrer Arbeit, mit mir in Verbindung. Dann können wir gerne in einem persönlichen Gespräch ein für Sie geeignetes Thema abstimmen und konkretisieren.

Hier finden Sie eine Auswahl von Abschlussarbeiten, die ich als Erst- oder Zweitprüferin betreut habe:

Wintersemester 2017/2018:

Kritische Würdigung der deutschen Altersversorgung am Praxisbeispiel der Bayer AG

Verfasserin: Lisa Büngeler

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Instrumente zur Erreichung des Work-Life-Blending unter Berücksichtigung von Arbeitgeber- und Arbeitnehmerinteressen sowie rechtlicher Bestimmungen

Verfasserin: Carolin Peckskamp

Erstprüfer: Prof. Dr. Norbert Scharfenkamp

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Sommersemester 2017:

Lohnungleichheit zwischen den Geschlechtern: Wie gerecht ist die Entlohnung in Deutschland?

Verfasserin: Tatjana Räke

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweiprüfer: Prof. Dr. Norbert Scharfenkamp

e-Learning - ein Instrument der Personalentwicklung zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität am Praxisbeispiel des Handelshof Köln

Verfasserin: Sarah Marita Pütz

Erstprüfer: Prof. Dr. Christian Ernst

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zwischen Notwendigkeit und Utopie - Wie realistisch ist das Bedingungslose Grundeinkommen aus soziökonomischer Sicht?

Verfasserin: Johanna Bartsch

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Albrecht Drobnig

Whistleblowing im Arbeitsrecht - ein Vergleich arbeitsrechtlicher Regelungen zugunsten der Arbeitnehmer zwischen Deutschland und den USA

Verfasserin: Nadine Bianka Schneider

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Einschränkung des Streikrechts durch das Gemeinwohl innerhalb der Arbeitskampfpraxis

Verfasser: Tarik Derya

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Ass. jur. Achim Fritzsche

Die reformierte Leiharbeit unter Berücksichtigung der neusten Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes in 2017

Verfasserin: Csilla Szinay

Erstprüfer: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Möglichkeiten zur Frauenförderung in kaufmännischen Führungspositionen durch die Arbeitswelt 4.0

Verfasserin: Sophie Biedermann

Erstprüfer: Prof. Dr. Norbert Scharfenkamp

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Strategien zur Mitarbeitermotivation - wie Hunde den Arbeitsplatz verändern?

Verfasser: Markus Winkens

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Die Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren und ihre Auswirkungen auf die Praxis

Verfasserin: Valeria Mulas

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: RA Christoph Bubert

Wintersemester 2016/2017:

Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren für Auszubildende der MTA-Schule des St. Elisabeth Krankenhauses in Köln-Hohenlind für die Ausbildungsberufe MTLA und MTRA:

Entwicklung und Handlungsempfehlungen auf Basis einer Evaluierung der IST- Situation

Verfasserin: Veronika Kucharczyk

Erstprüfer: Prof. Dr. Norbert Scharfenkamp

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Mindful Leadership als Ansatzpunkt einer modernen Personalführung

Verfasserin: Carmen Patricia Heyer

Erstprüfer: Prof. Dr. Christian Ernst

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Employer Branding am Beispiel der SUXXEED Sales for your Success GmbH

Verfasserin: Sabrina Umlauf

Erstprüfer: Prof. Dr. Christian Ernst

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Sommersemester 2016:

Integration von Flüchtlingen in den deutschen Arbeitsmarkt unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtslage

Verfasserin: Jasmin Wullings

Erstprüfer: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Christian Ernst

Konfliktmanagement in Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU)

Verfasser: Niklas Thielsch

Erstprüfer: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Christian Ernst

Analyse von Herausforderungen der Privatisierung ehemals staatlicher Unternehmen und Bewertung von Lösungsansätzen am Beispiel der Deutschen Lufthansa AG

Verfasserin: Sarah Höckels

Erstprüfer: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Hartmut Reinhard

Die Befristung von Arbeitsverträgen und ihre Auswirkungen auf die Unternehmenspraxis in Deutschland

Verfasser: Dursun Kapusuz

Erstprüfer: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Krisenmanagement und Krisenkommunikation als Teil der strategischen Unternehmensführung auf Grundlage ausgewählter Praxisbeispiele der Systemgastronomie

Verfasserin: Franziska Claudia Palgen

Erstprüfer: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Christian Rennert

ESUG: Eine Analyse von Missbrauchsmöglichkeiten und Ableitung von Gegenmaßnahmen

Verfasserin: Valerie Katharina Isabelle Pfeiffer

Erstprüfer: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Rechtsanwalt Manfred Ottinger

Wintersemester 2014/15:

Konzept zur Einführung von Telearbeit für QVC Deutschland am Standort

Düsseldorf

Verfasserin: Nina Sochert

Erstprüfer: Prof.Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Alexander Knothe

The effectivness of Employee Engagement activities on business results

in DHL Suppy Chain Germany

Verfasserin: Jacline Stahl

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüferin: Lindsay Elisabeth Bridges

Wintersemester 2015/2016

Das Sabbatjahr – eine kritische Betrachtung der Flexibilisierung von Arbeitszeit unter Berücksichtigung der Arbeitsmarktgenerationen“

Verfasserin: Sandra Reudenbach

Erstprüfer: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Sommersemester 2015

Leistungsorientierte Vergütung in Unternehmen – kritische Betrachtung im Kontext der Mitarbeitermotivation

Verfasser: Simon Eike und Ulli Hartmann

Erstprüfer: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Peter Alexander Plein

Sommersemester 2014

Turnaround Management: Eine Studie zur Ermittlung des Beratungsbedarfs krisenbehafteter Unternehmen der Fitnessbranche in Kooperation mit dem Deutschen Sportstudio Verband e.V.

Verfasser: Florian Kündgen

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Rechtsanwalt Simeon Rastädter

Demographic Change and Its Impact on the Working World: Tools and Methods of Selected Companies in the Chemical and Pharmaceutical Industries

Verfasserin: Tanja Pelzer

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Klaus Burkhard Bentler

Eine Handlungsstrategie für den Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen

Verfasserin: Tana Heinle

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Work-Life-Balance: Vorbild Schweden und erforderliche Maßnahmen für Deutschland

Verfasserin: Laura Luisa Kübert

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Probleme bei der Anstellung chinesischer Ingenieurabsolventen von deutschen Hochschulen bei deutschen Unternehmen. Ist-Analyse auf der Basis einer Befragung und Lösungsansätze

Verfasserin: Maryna Meyer

Erstprüfer: Prof. Dr. Norbert Scharfenkamp

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Sommersemester 2013

Darstellung und Analyse des deutschen Gesundheitssystems unter besonderer Betrachtung des Finanzierungsproblems der gesetzlichen Krankenversicherung- Das Reformmodell der SPD: Die Bürgerversicherung als Lösung des Finanzierungsproblems?

Verfasserin: Sandra Riemenschneider

Erstprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Leistungs-und Verhaltensüberwachung von Mitarbeitern aus Unternehmenssicht - Möglichkeiten der Überwachung sowie etwaige Auswirkungen unter Beachtung der aktuellen Rechtslage

Verfasserin: Anna Elisabeth Schmid

Erstprüfer: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüferin: Prof. Dr. Volker Mayer

Flexible Arbeitszeitgestaltung in der Versicherungsbranche

Verfasserin: Nadine Erke

Erstprüfer: Prof. Dr. Karl Maier

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Die kritische Würdigung der Entwicklung von flexiblen Arbeitszeitmodellen und deren Auswirkungen, insbesondere unter der Berücksichtigung der erfolgreichen Umsetzung von Work Life Balance

Verfasserin: Natascha Blume

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Flexible Arbeitszeit - Eine kritische Analyse praktizierter Arbeitszeitsysteme

Verfasser: Benno Kerkloh

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Die gesetzliche Frauenquote - Hilfestellung oder Hindernis in deutschen Unternehmen?

Verfasserin: Svea Maria Joisten

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Christian Rennert

Die Bewertung des Whistleblowings aus arbeitsrechtlicher und datenschutzrechtlicher Sicht

Verfasserin: Ricarda Husar

Erstprüfer: Prof. Dr. Klaus Gennen

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Wintersemester 2012/2013

Probleme bei der Anstellung chinesischer Ingenieurabsolventen von deutschen Unternehmen. Ist-Analyse auf der Basis einer Befragung und Lösungsansätze.

Verfasserin: Maryna Meyer

Erstprüfer: Prof. Dr. Norbert Scharfenkamp

Zweitprüfer: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Die Leistungen der Pflegeversicherung unter besonderer Berücksichtigung der Neufassung der Pflegestufen

Verfasserin: Anna Grzeszczak

Erstprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Sanierungs-und Turnaroundmanagement des Telekommunikationskonzerns Nokia in den Jahren 2011 und 2012

Verfasser: Michael Koch

Erstprüfer: Prof. Dr. Hartmut Reinhard

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Ursachen, Hintergründe und Folgen des Gender Pay Gap sowie Maßnahmen und Konzepte zur Überwindung der Entgeltungleichheit in Deutschland im Vergleich zur Türkei

Verfasserin: Hatice Eser

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Gesetzliche Grundlagen der Arbeitnehmerüberlassung

Verfasserin: Nicole Cataudella

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Anonymisiertes Bewerbungsverfahren - Praktische Umsetzung des Gleichbehandlungsgebots

Verfasser: Vitali Chlus

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Die Beitragspflicht von Selbständigen zur gesetzlichen Rentenversicherung - aktuelle Rechtslage und mögliche Neuregelungen

Verfasserin: Julia Brenneker

Erstprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Sommersemester 2012

Chancen und Risiken der Einführung einer Frauenquote in Unternehmen in Deutschland

Verfasserin: Mareike Papendorf

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Arbeitsrechtliche Auswirkungen der betrieblichen Internetnutzung im Zeitalter von Web 2.0

Verfasser: Adrian Schäfer

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Campus recruiting in the UK and in Germany - An empirical analysis of the attractiveness of Deutsche Bank

Verfasserin: Alena Hepting

Erstprüfer: Prof. Dr. Christian Ernst

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Sommersemester 2011

Möglichkeiten des partiellen Einsatzes der Mediation durch eigene Mitarbeiter in Unternehmensprojekten

Verfasserin: Kristina Anders

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Joachim Deppe

Konzept zur Einführung einer Azubi-Filiale am Beispiel der Kölner Bank e.G

Verfasserin: Annika Bolz

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüferin: Dipl.-Kffr. Britta Radtke

Wirtschaftsmediation als Instrument zur Lösung interkultureller Konflikte in Unternehmen am Beispiel von China und Deutschland

Verfasserin: Christine Jehnen

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhlem Neyses

Effektives Forderungsmanagement

Verfasserin: Olesa Sidor

Erstprüfer: Prof. Dr. Bernd Eckardt

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Anhebung des Renteneintrittsalters: Aktuelle Darstellung und Auswirkungen zur Rente mit 67

Verfasserin: Meike Spitzlei

Erstprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Wintersemester 2010/2011

Kölner Forschungsstelle für Wirtschaftsmediation und Schiedsgerichtsbarkeit - Handlungsempfehlungen für deren Einrichtung unter Berücksichtigung von Vor- und Nachteilen der beiden Konfliktlösungsverfahren

Verfasserin: Linda Bräuhaus

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Bernd Eckardt

Rechtlicher Schutz von Berufsabschlussbezeichnungen sowie hieraus abgeleitete Handlungsempfehlungen für die beteiligten Institutionen bei staatlich anerkannten Ausbildungsberufen

Verfasserin: Francesca Alessandra De Donno

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüferin: Maria Kortz

Vertragsstrafe im Arbeitsrecht - Zulässigkeit und Bewertung von formularvertraglichen Vertragsstrafeklauseln

Verfasser: Alexander Stader

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Bernd Eckhardt

Analyse der Teilnehmer-Zufriedenheit als Qualitätssicherungsmaßnahme bei Gruppenoutplacement-Projekten

Verfasserin: Cora Dengler

Erstprüfer: Prof. Dr. Christian Ernst

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Kosten-Nutzen-Analyse einer Entsendung eines Mitarbeiters ins Ausland am Beispiel China (Shanghai)

Verfasserin: Melina Klevers

Erstprüfer: Prof. Dr. Stefan Huber

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Frauen in Führungspositionen - Hindernisse, Erfordernisse und Skizzierung ausgewählter Chancengleichheitskonzepte

Verfasserin: Sarah Mohr

Erstprüfer: Prof. Dr. Stefan Huber

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Von der Anwesenheits- zur Ergebnisorientierung - ist das amerikanische Personalkonzept ROWE (Results-Only Work Environment) auf die deutsche Wirtschaft übertragbar?

Verfasser: Tobias Weitzel

Erstprüfer: Prof. Dr. Stefan Huber

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Auswirkungen der Mitarbeiterzufriedenheit auf die Kundenzufriedenheit bei der Neptunbad GmbH & Co. KG -

Vergleich der Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung mit den Ergebnissen einer Kundenbefragung

Verfasserin: Irina Erlenbusch

Erstprüfer: Prof. Dr. Norbert Scharfenkamp

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Sommersemester 2010

Die rechtliche Behandlung von Unternehmen in der Krise - am Beispiel der Arcandor AG - unter besonderer Berücksichtigung von arbeitsrechtlichen und insolvenzrechtlichen Bestimmungen

Verfasserin: Silvia Narres

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Die Bedeutung der Persönlichkeitskompetenz Flexibilität für Unternehmen in Krisenzeiten

Verfasser: Tobias Osebold

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Udo Inden

Arbeitsrechtliche Risiken im Zusammenhang mit der Übertragung von Konzessionen an Energieversorgungsunternehmen

Verfasser: Mario Stutzmann

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Wolfgang Möllmann

Mitarbeiterbindung auch in Krisenzeiten

Verfasser: Holger Block

Erstprüfer: Prof. Dr. Stefan Huber

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Personalführung in der Wirtschaftskrise - Die Beurteilung von Führungsmodellen hinsichtlich ihrer Eignung zur Bewältigung von Unternehmenskrisen

Verfasserin: Aida Ghahremani

Erstprüfer: Prof. Dr. Norbert Scharfenkamp

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Wintersemester 2009/2010

Das arbeitsrechtliche Verbot der Altersdiskriminierung im Arbeitsleben unter Berücksichtigung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes

Verfasserin: Agnieszka Basiaga

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

"Echte" und "unechte" Praktikantenverhältnisse: Eine kritische Analyse und Würdigung der bestehenden sowie geforderten Schutzvorschriften unter Berücksichtigung der rechtspolitischen Debatte zum Thema "Generation Praktikum"

Verfasser: Bastian Deckers

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Bernd Eckardt

Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen im deutschen und türkischen Recht unter besonderer Berücksichtigung von Regelungen im Insolvenzfall und in Restrukturierungsphasen

Verfasserin: Nurdan Durmus

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Umgang mit Bewerberdaten - rechtliche Grundlagen und praktische Umsetzung

Verfasserin: Kerstin Haep

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Alexander Hack

Der Einfluss materieller und immaterieller Anreize auf die Mitarbeiterbindung am Beispiel der E. Breuninger GmbH & Co

Verfasserin: Laura Madeleine Bauder

Erstprüfer: Prof. Dr. Nobert Scharfenkamp

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Betriebsbedingte Kündigung, Aufhebungsverträge oder Kurzarbeit?

Vergleich der Instrumente zur Abschwächung der Folgen der Wirtschaftskrise bei der Nissan Center Europe GmbH

Verfasserin: Nadja Schmidt

Erstprüfer: Prof. Dr. Norbert Scharfenkamp

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Die Eignung von Zielvereinbarungen als Instrument des Performance Managements. Bewertung unter wirtschaftlichen und rechtlichen Gesichtspunkten.

Verfasserin: Jennifer Titzer

Erstprüfer: Prof. Dr. Norbert Scharfenkamp

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Sommersemester 2009

Die Erarbeitung und Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagement-Konzeptes für die eigenen Mitarbeiter der Waldburg-Zeil Kliniken GmbH & Co. KG

Verfasserin: Silke Osenberg

Erstprüfer: Prof. Dr. Stefan Huber

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Wintersemester 2008/2009

Zeitwertkonten als strategisches Personalmanagementinstrument zur Begebnung des demografischen Wandels am Beispiel der METRO Group

Verfasserin: Eveline Grabarczyk

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Rouben Halajian

Förderung der Wirtschaftsmediation durch Vertragsgestaltung

Verfasserin: Maria Mokrinski

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Bernd Eckardt

Die Umsetzung der Richtlinie 2002/73/EG und ihre Auswirkungen auf die betriebliche und gerichtliche Praxis unter Einbeziehung der amerikanischen Antidiskriminierungsgesetze

Verfasser: Thomas Neumann

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Bernd Eckardt

Die rechtsichere Anwendung des § 613 a Abs. 5 und 6 BGB in der betrieblichen Praxis unter Einbeziehung aktueller Rechtsprechung

Verfasser: Ulf Zedler

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Rechtliche Aspekte eines Betriebsübergangs in der Insolvenz

Verfasser: Bastian Zwanzig

Erstprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Zweitprüfer: Prof. Dr. Wilhelm Neyses

Kompetenz- und Wissensmanagement - Besonderheiten und Bezüge beider Konzepte

Verfasserin: Silke Schmickler

Erstprüfer: Prof. Dr. Norbert Scharfenkamp

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Sommersemester 2008

Konzept eines Personalplanspiels für Personalreferenten

Verfasser: Christian Barner

Erstprüfer: Prof. Dr. Stefan Huber

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Mobbing - Primär rechtliche Ansatzpunkte

Verfasser: Carlo Dinslaken

Erstprüfer: Prof. Dr. Friedrich Klein-Blenkers

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

Entwicklung eines Konzepts zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft älterer Mitarbeiter

Verfasserin: Kerstin Wetzel

Erstprüfer: Prof. Dr. Norbert Scharfenkamp

Zweitprüferin: Prof. Dr. Ricarda Rolf

M
M