Kontakt & Service

Studiengangsmanager Software Engineering

Prof. Dr. Stefan Bente

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Studiengangsmanager Information Systems

Prof. Dr. Hartmut Westenberger

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Zentrale Studienberatung

  • Telefon+49 221-8275-5500

Informatik / Computer Science (Master)

Arbeitsgruppe von 4 Studierenden im Stehen, eine Studentin mit Notebook (Bild: Thilo Schmülgen/FH Köln)

Der Masterstudiengang Informatik / Computer Science umfasst vier Semester und hat zwei Schwerpunkte: 1. Software Engineering (deutschsprachig): Entwicklung von Software-Systemen und 2. Information Systems (englischsprachig): IT-Anwendung für Unternehmen

Hochaktuell: Software-Entwicklung und IT-Systeme für Unternehmen

Der viersemestrige Masterstudiengang "Informatik / Computer Science" ist neu konzipiert und nimmt die aktuellen Anforderungen der Industrie auf. Er hat zwei  Studienrichtungen:  "Software Engineering (deutschsprachig)" oder "Information Systems" (englischsprachig). Das neu konzipierte Angebot ist international ausgerichtet, die Ausbildung stark projektorientiert.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Informatik / Computer Science 
Abschluss Master of Science (M.Sc.) 
Studienform Vollzeitstudiengang 
Studienbeginn Sommer- und Wintersemester 
Regelstudienzeit 4 Semester 
Studienumfang 120 ECTS 
Unterrichtssprache Information Systems: Englisch
Software Engineering: Deutsch 
Studienort Campus Gummersbach 
Studienschwerpunkte Information Systems; Software Engineering 
Zulassungsbeschränkt Nein (Freie Vergabe) 
Studierende sitzen in einer Reihe an ComputermonitorenIm Praktikum werden konkrete Aufgaben der Systemgestaltung gemeinsam und mit intensiver Betreuung gelöst. (Bild: Thilo Schmülgen/FH Köln)

Die erste Studienrichtung "Software Engineering" vermittelt die Kenntnisse für eine nutzer- und architekturzentrierte Softwaretechnik, die bei der Erstellung von Softwaresystemen den Menschen und seine Denk- und Handlungsweisen besonders berücksichtigt.

Die zweite Studienrichtung "Information Systems" ist überwiegend englischsprachig mit Wahlmöglichkeiten zwischen Deutsch und Englisch, je nach Fach, ausreichende Englisch-Kenntnisse sind in jedem Fall nötig. "Information Systems" bereitet Studierende auf die Übernahme von Führungsaufgaben in der Wirtschaft vor, die komplexe Fachkenntnisse im Bereich Design und Management von IT-Unternehmenslandschaften erfordern.

M
M