Get in Contact

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Rainer Scheuring

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Studienberatung

Prof. Dr. Felix Hackelöer

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Prof. Dr. Michael Freiburg

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Zentrale Studienberatung

  • Telefon+49 221-8275-5500

Elektrotechnik (Bachelor, Campus Gummersbach)

Sie interessieren sich für nachhaltige Produktion, Robotik oder Energiewende? Sie möchten im Bereich der Automatisierungstechnik, Kommunikationstechnik oder Energieversorgung arbeiten? Der Studiengang „Elektrotechnik“ der TH Köln bereitet Sie als Zukunftsingenieur*in auf globale Herausforderungen vor, eröffnet Ihnen eine Vielzahl von Arbeitsfeldern und sehr gute Berufsperspektiven.

Elektrotechnik_BA Robotiklabor_Campus Gummersbach Elektrotechnische Kompetenzen werden überall benötigt: Ohne sie funktioniert keine Roboter. (Bild: TH Köln, Monika Probst)

Elektrotechnische Kompetenzen werden überall benötigt: Ohne Elektronik gibt es kein Internet, keine Smartphones, läuft kein Windrad und keine Maschine, können keine Güter produziert werden und funktioniert keine Roboter. Hinter dem Begriff „Internet of Things“ stecken viele Trends wie Smart Home, Smart Grid, autonom fahrende Autos oder Industrie 4.0. Die klassische Ingenieurdisziplin Elektrotechnik hat deshalb großes Zukunftspotenzial, Fach- und Führungskräfte sind stark nachgefragt. Neben dem nötigen Fachwissen lernen Sie bei uns auch, wie Sie Projekte managen und moderieren.

Standortvorteile am Campus Gummersbach

Ein moderner, gut ausgestatteter Campus mit besten Kontakten zur Industrie: zum Beispiel der Energiewirtschaft, der Automobilindustrie, der Digitalwirtschaft und der Fertigungsindustrie. Am Campus Gummersbach erhalten Studierende durch praxisnahe Lehrprojekte Einblick in die industriellen Abläufe und knüpfen Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern. Zahlreiche Fachlabore bieten eine praxisnahe Ausbildung, unmittelbar am aktuellen Stand der Technik. Direkt am Campus ist unser enger Kooperationspartner Innovation Hub Bergisches Land e. V. mit seiner Modellfabrik und einem IT-Lab vertreten. Am Lehr- und Forschungsstandort :metabolon entwickeln unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Konzepte für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft: umwelt- und ressourcenschonende Produktion, Recycling und nachhaltige Abfallwirtschaft.

Aufbau und Dauer

Der Bachelorstudiengang hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern. Hinzu kommt der Nachweis eines 12-wöchigen Praktikums. Wer das nicht bereits vor dem Studium absolviert oder eine einschlägige Berufsausbildung abgeschlossen hat, kann das im sogenannten Praxissemester tun. Dadurch erhöht sich die Regelstudienzeit auf sieben Semester.

Flexibler Studieren

Die beiden ersten Semester umfassen das gemeinsame ingenieurwissenschaftliche Grundstudium, das für die Studiengänge der Elektrotechnik, des Maschinenbaus und des Wirtschaftsingenieurwesens gleich ist. Sie müssen sich erst nach dem zweiten Semester für einen Studiengang und Studienschwerpunkt entscheiden.
Im Studiengang Elektrotechnik vertieft sich der Schwerpunkt im Studienverlauf auf die Fachrichtung Automatisierungstechnik.

Was muss ich mitbringen?

Wichtige Fähigkeiten für das Elektrotechnikstudium sind technisches und naturwissenschaftliches Verständnis sowie ein gutes Grundwissen in den Fächern Mathematik und Physik. Sie arbeiten strukturiert, können Probleme ganzheitlich erfassen, haben Abstraktionsvermögen und Kreativität, um konkrete Probleme abstrahieren und lösen zu können. Team- und Kommunikationsfähigkeit sind von Vorteil, ebenso sollten Sie keine Scheu vor Englisch haben, da Fachliteratur im Laufe des Studiums teilweise englischsprachig sein kann. Sie sind IT-interessiert, arbeiten gern am Computer und besitzen ein grundlegendes Interesse an technischem Arbeiten.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Elektrotechnik 
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)  
Studienform Vollzeitstudiengang und Teilzeitstudiengang 
Studienbeginn Sommer- und Wintersemester  
Regelstudienzeit Vollzeit: 6 Semester bzw. 7 Semester mit Praxissemester
Teilzeit: 9 Semester bzw. 10 Semester mit Praxissemester  
Studienumfang 180 ECTS bzw.
210 ECTS im Falle eines integrierten, fakultativen Praxissemesters 
Unterrichtssprache Deutsch 
Studienort Campus Gummersbach 
Studienschwerpunkte Automatisierungstechnik 
Zulassungsbeschränkt Nein (Freie Vergabe) 
Hinweis Vollzeitstudiengang:
Dieser Studiengang trägt im ersten Studienjahr die Bezeichnung: Ingenieurwissenschaften.
Die Studierenden müssen sich erst am Ende des ersten gemeinsamen Studienjahrs für einen der drei Studiengänge entscheiden: Allgemeiner Maschinenbau, Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen.

Teilzeitstudiengang:
Bitte beachten Sie, dass bei einem Teilzeitstudium kein BAföG-Anspruch besteht. 
Flyer Alle Infos als PDF zum Ausdrucken   Mehr (pdf, 233 KB)

Get in Contact

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Rainer Scheuring

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Studienberatung

Prof. Dr. Felix Hackelöer

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Prof. Dr. Michael Freiburg

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Zentrale Studienberatung

  • Telefon+49 221-8275-5500

M
M