Kontakt & Service

Studiengangsmanager

Prof. Dr. Christoph Klein

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Elektrotechnik (Bachelor) – Inhalte

Eine ganzheitliche Ausbildung

Unser Studienmodell beinhaltet die Ausbildung in „Soft-Skills“ wie z. B.  Präsentationstechnik und Konfliktmanagement, damit Sie Ihre Ideen auch angemessen präsentieren und vertreten können. Unser Ziel ist es, Sie auf alle Aspekte der Praxis vorzubereiten vom Umgang mit Technologien bis zur interkulturellen Teamarbeit. All dies lernen Sie nicht nur im Vortrag, sondern auch an praktischen Beispielen.

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind heute im Unternehmen ein Muss! Sie ergänzen Ihre Sprachkenntnisse im technischen Bereich und trainieren dies praktisch an alltäglichen Beispielen.

Wir wollen Sie nicht nur zur Spezialistin bzw. zum Spezialisten, sondern ganzheitlich ausbilden. Denn eins ist sicher: Ein guter Start ins Berufsleben ist eine Grundvoraus setzung für eine erfolgreiche Karriere.

Studienfächer

Mathematik, Einführung in die Mechanik und Elektrotechnik, Physik, Informatik, Grundlagen BWL, Qualitätsmanagement, Programmieren, Angewandte Mathematik, Regelungstechnik, Elektrotechnik,
Elektronik, Technisches Englisch, Bussysteme und Interfaces, Systemtheorie, Meßsysteme, Analoge Systeme, Digitale Systeme, Projektmanagement,
Kommunikation und Führung, Digitale Signalverarbeitung, Elektronische Systeme, Embedded Systems, Softcomputing, Ingenieurethik, Leistungselektronik.

Hinzu kommen noch mehrere Wahlpflichtfächer.

M
M