Susanne Gotzen

1. und 2. Staatsexamen Lehramt Sek II

Zentrum für Lehrentwicklung

Team Hochschuldidaktik

Susanne Gotzen

Campus Südstadt
Claudiusstraße 1
50678 Köln
Raum E1.03 Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-3811

Funktionen

  • Mitarbeiterin Kompetenzteam Hochschuldidaktik

Aufgabenbereiche

  • Coaching von Lehrenden
  • Studie Forschendes Lernen
  • Konzeption und Durchführung von hochschuldidaktischen Weiterbildungen
  • Moderation von Curriculumwerkstätten
  • Moderation von Expertisezirkeln

+Publikationen

Artikel

  • Einsatz und Begleitung von Moderatoren in Projektveranstaltungen. (Griffmarke E 4.7)
    Susanne Gotzen zusammen mit Ferdinand Haerst, 2015., Hg.: Berendt, B.; Fleischmann, A.; Schaper, N; Szczyrba, B. und Wildt, J.: Neues Handbuch Hochschullehre
    Hier geht es zum Artikel
  • Die "gestresste Hochschule" - Plädoyer für einen Kulturwandel. (Griffmarke G7.4)
    Susanne Gotzen zusammen mit Wilma Viol, 2013., Hg.: Berendt, B.; Szczyrba, B. und Wildt, J. : Neues Handbuch Hochschullehre
    Hier geht es zum Artikel
  • Der KOMpetenzPASS – Fachintegrierte Förderung von Schlüsselkompetenzen. (Griffmarke F2.13)
    Susanne Gotzen zusammen mit Susann Kowalski und Frank Linde, 2011., Hg.: Behrendt, B., Szczyrba, B. und Wildt, J. (Hrsg.): Neues Handbuch Hochschullehre
    Hier geht es zum Artikel
  • All Inclusive! Eine Lehramtsausbildung für die Lehrer/innen von morgen! (S. 397-407)
    Susanne Gotzen zusammen mit W. Hortsch, N. Jansen, M. Kricke, 2015., Hg.: Reich, K.; Asselhoven, D.; Kargl, S.: Eine inklusive Schule für alle. Das Modell der inklusiven Universitätsschule Köln.
    Hier geht es zum Inhaltsverzeichnis
  • Forschendes Lernen aus Sicht von Hochschullehrenden - Eine qualitative Studie als Anstoß und Begleitung von Lehrentwicklung. (S. 141-156)
    Susanne Gotzen zusammen mit Simone Beyerlin und Dagmar Linnartz, 2018., Hg.: B. Szczyrba & N. Schaper (Hrsg.), Forschungsformate zur evidenzbasierten Fundierung hochschuldidaktischen Handelns. Forschung und Innovation in der Hochschulbildung
    Hier geht es zum Sammelband
  • Qualitätsaspekte im Wissenschaftscoaching aus Sicht der Akteure
    Susanne Gotzen mit Jutta Wergen, 2012., Hg.: Organisationsberatung Supervision Coaching OSC 1/2012,
    Hier geht es zum Artikel
  • Reflektieren lernen – Hochschuldidaktische Praxisbegleitung von Tutor/innen/en
    Susanne Gotzen, 2008., Hg.: Journal Hochschuldidaktik, 19(2)
    Hier geht es zum Artikel
  • Forschendes Lernen entdecken, entwickeln, erforschen und evaluieren
    Kerrin Riewerts, Petra Weiß, Susanne Wimmelmann, Constanze Saunders, Simone Beyerlin, Susanne Gotzen, Dagmar Linnartz, Janina Thiem & Christopher Gess, 2018., Hg.: die hochschullehre. Interdisziplinäre Zeitschrift für Studium und Lehre. 389-406.
    Hier geht es zum Artikel

Herausgeberin

+Sonstiges

Veröffentlichungen



Forschendes Lernen aus Sicht von Hochschullehrenden - Eine qualitative Studie als Anstoß und Begleitung von Lehrentwicklung. In B. Szczyrba & N. Schaper (Hrsg.), Forschungsformate zur evidenzbasierten Fundierung hochschuldidaktischen Handelns. Forschung und Innovation in der Hochschulbildung. 2018, S. 141-156. Köln: Cologne Open Science. (zusammen mit Beyerlin, S. & Linnartz, D.) https://cos.bibl.th-koeln.de/frontdoor/deliver/index/docId/675/file/FIHB_Band_1.pdf



Forschendes Lernen entdecken, entwickeln, erforschen und evaluieren. In die hochschullehre. Interdisziplinäre Zeitschrift für Studium und Lehre. 2018, S. 389-406. (zusammen mit Kerrin Riewerts, Petra Weiß, Susanne Wimmelmann, Constanze Saunders, Simone Beyerlin, Dagmar Linnartz, Janina Thiem & Christopher Gess) URL: http://www.hochschullehre.org/wp-content/files/die_hochschullehre_2018_Riewerts-etal.pdf.



Einsatz und Begleitung von Moderatoren in Projektveranstaltungen. In: Berendt, B.; Fleischmann, A.; Schaper, N; Szczyrba, B. und Wildt, J. (Hrsg.): Neues Handbuch Hochschullehre, Griffmarke E 4.7. Berlin 2015. (zusammen mit Ferdinand Haerst)



All Inclusive! Eine Lehramtsausbildung für die Lehrer/innen von morgen! in: Reich, Kersten; Asselhoven, D.; Kargl, S.: Eine inklusive Schule für alle. Das Modell der inklusiven Universitätsschule Köln. Weinheim 2015, S. 397-407. (zusammen mit W. Hortsch, N. Jansen, M. Kricke)



Die "gestresste Hochschule" - Plädoyer für einen Kulturwandel. In: Berendt, B.; Szczyrba, B. und Wildt, J. (Hrsg.): Neues Handbuch Hochschullehre, Griffmarke G 7.4, Berlin Stuttgart 2013 (zusammen mit Wilma Viol).



Das Lehrportfolio - Entwicklung, Dokumentation und Nachweis von Lehrkompetenz an Hochschulen. Reihe: Bildung - Hochschule - Innovation, Band 14, LIT Verlag, Berlin 2012 (Hg. mit Birgit Szczyrba).



Qualitätsaspekte im Wissenschaftscoaching aus Sicht der Akteure. In: Organisationsberatung Supervision Coaching OSC 1/2012, 18. Jahrgang (zusammen mit Jutta Wergen).



Der KOMpetenzPASS – Fachintegrierte Förderung von Schlüsselkompetenzen. In: Behrendt, B., Szczyrba, B. und Wildt, J. (Hrsg.): Neues Handbuch Hochschullehre, Griffmarke F 2.13; Berlin Stuttgart 2011 (zusammen mit Susann Kowalski und Frank Linde).



Reflektieren lernen – Hochschuldidaktische Praxisbegleitung von Tutor/innen/en. In: Journal Hochschuldidaktik, 19(2), S. 8-10, Dortmund 2008.

M
M