Dario Deloie

M.A.
Dario Deloie

Campus Südstadt
Ubierring 48
50678 Köln
Raum 32 Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-3908

Sprechstunden

Wintersemester 2017-2018
Montag, 12.00 bis 13.30 Uhr
Campus Südstadt, Ubierring 48, Raum 33
Bitte per Mail anmelden! In den Prüfungs- und Blockwochen, ferner in der Profil²-Woche und in der vorlesungsfreien Zeit Termine nach Vereinbarung.

Aufgabenbereiche

  • Lehrkraft für besondere Aufgaben (Lecturer), Koordination (kommissarisch) des Praxiszentrums Gesundheit/Krankheit

Lehrgebiete

  • Methodische Grundlagen beruflichen Handelns, Praxiszentrum Gesundheit/Krankheit Beratungs- und Behandlungskompetenzen in der (Klinischen) Sozialen Arbeit, Suchtberatung, Sozialtherapie, Diagnostik in der Sozialen Arbeit

Forschungsgebiete

  • Sozialtherapie als heilendes und teilhabeförderndes Verfahren der Klinischen Sozialarbeit für „hard-to-reach“-Klient*innen. Qualitative Studie zu den Möglichkeiten und Grenzen sozialtherapeutischen Handelns. Forschungsfeld: Klinsche Sozialarbeit - Suchtrehabilitation.
  • Lehrforschung in der Suchthilfe. Praxisforschung im Bereich Ambulant Betreutes Wohnen Drogenabhängiger

+Publikationen

Buchbeiträge

  • Sozialtherapeutische Grundorientierungen. In: U. A. Lammel & H. Pauls (Hrsg.). Sozialtherapie. Sozialtherapeutische Interventionen als dritte Säule der Gesundheitsversorgung (S. 100-115). Dortmund: verlag modernes lernen.
    Deloie, D. & Lammel, U. A., 2017
  • Psychosoziale Diagnostik. In J. Bischkopf, D. Deimel, W. Christoph & R.-B. Zimmermann (Hrsg.), Soziale Arbeit in der Psychiatrie. Lehrbuch (S. 209–224). Köln: Psychiatrie Verlag
    Deimel, D. & Deloie, D., 2017
  • Sozialtherapeutische Grundhaltung. In J. Bischkopf, D. Deimel, W. Christoph & R.-B. Zimmermann (Hrsg.), Soziale Arbeit in der Psychiatrie. Lehrbuch (S. 178–190). Köln: Psychiatrie Verlag
    Deloie, D., 2017
  • Lernfall Suchterkrankung. In J. Bischkopf, D. Deimel, W. Christoph & R.-B. Zimmermann (Hrsg.), Soziale Arbeit in der Psychiatrie. Lehrbuch (S. 354–370). Köln: Psychiatrie Verlag
    Deloie, D. & Deimel, D., 2017

Bücher

  • Sozialarbeitswissenschaft. Ein wissenschaftlicher Bezugsrahmen für die Profession Soziale Arbeit? Unveränderte Neuauflage der Erstveröffentlichung (2008). Coburg: ZKS-Verlag
    Deloie, D., 2016
    E-Book
  • Soziale Psychotherapie als Klinische Sozialarbeit. Traditionslinien – Theoretische Grundlagen – Methoden. Gießen: Psychosozial-Verlag
    Deloie, D., 2011

Zeitschriftenartikel

  • Herausforderung Sozialtherapeutische Gruppenarbeit, KLINISCHE SOZIALARBEIT. ZEITSCHRIFT FÜR PSYCHOSOZIALE PRAXIS UND FORSCHUNG,13(1), 9-11.
    Deloie, D., 2017
  • Welche Kompetenzen brauchen therapeutische SozialarbeiterInnen in der Suchtrehabilitation? Sozialtherapeutische Impulse Klinischer Sozialarbeit. rausch. Wiener Zeitschrift für Suchttherapie, 4 (1), 4–18
    Deloie, D., 2015
  • Welche Kompetenzen brauchen therapeutische SozialarbeiterInnen in der Suchtrehabilitation? Sozialtherapeutische Impulse Klinischer Sozialarbeit. Praxis Klinische Verhaltensmedizin & Rehabilitation, 95 (1), 4–18.
    Deloie, D., 2015
  • Integrative Sozialtherapie
    Gahleitner, S. B.; Deloie, D. & Stitz, A., 2014, Hg.: KLINISCHE SOZIALARBEIT. ZEITSCHRIFT FÜR PSYCHOSOZIALE PRAXIS UND FORSCHUNG. 10(2), 8-9
  • Konzeption für eine Soziale Psychotherapie für den Indikationsbereich der Abhängigkeitserkrankungen
    Deloie, D., 2013, Hg.: KLINISCHE SOZIALARBEIT. ZEITSCHRIFT FÜR PSYCHOSOZIALE PRAXIS UND FORSCHUNG. 9(1), 6-10
  • Konzeption für eine Soziale Psychotherapie – Klinisch-sozialarbeiterische Perspektiven
    Deloie, D., 2012, Hg.: KLINISCHE SOZIALARBEIT. ZEITSCHRIFT FÜR PSYCHOSOZIALE PRAXIS UND FORSCHUNG. 8(4), 4-5
  • Wie zufrieden sind Patienten mit dem Sozialdienst? Evaluationsstudie in einem psychiatrischen Krankenhaus aus Sicht der Adressaten
    Deloie, D., 2010, Hg.: Forum sozialarbeit + gesundheit, 7(4), 38-42

+Vorträge

  • Workshop: Entwicklung der Sozialtherapie - Stand der Dinge
    Workshop auf der 7. Fachtagung der Klinischen Sozialarbeit, Katholische Hochschule Berlin mit Silke Birgitta Gahleitner, Ute Antonia Lammel, Karlheinz Ortmann
    30.09.2017
  • Sozialtherapie als heilendes und teilhabeförderndes Verfahren der Klinischen Sozialarbeit für hard - to - reach - KlientInnen
    7. Fachtagung Klinischer Sozialarbeit an der Katholischen Hochschule Berlin. Panel: hard-to-reach-Klientel 1 und 2 mit Rolf Glemser, Silke Birgitta Gahleitner und Sandra Wesensberg
    29. und 30.09.2017
  • Workshop: Professionalität in der Sozialen Arbeit mit Janine Birwer auf der Fachtagung "Entwicklung eines professionellen Habitus durch Zusammenführen von Theorie und Praxis?", Technische Hochschule Köln
    11.05.2017
  • Sucht, Suchthilfe und Soziale Arbeit
    Universität zu Köln, Humanwissenschaftliches Institut, Lehrstuhl für Soziale Arbeit und Erziehungshilfe
    05.12.2016
  • Praxisforschung in der Suchthilfe - Ergebnispräsentation
    Technische Hochschule Köln
    12.02.2016
  • Seminar-Input: Klinische Sozialarbeit. Sozialtherapeutische Perspektiven in der Sozialen Arbeit mit „Hard-to-reach“ KlientInnen
    Universität zu Köln, Humanwissenschaftliches Institut, Lehrstuhl für Soziale Arbeit und Erziehungshilfe
    13.01.2016
  • Workshop: Psychosoziale Diagnostik in der Suchthilfe
    Sozialtherapie. Heilsame Interventionen in verschiedenen Arbeitsfeldern. Grundlagen, Forschungsergebnisse, Arbeitsansätze. 6. Fachtagung der Klinischen Sozialarbeit in Deutschland KatHo NRW, Abteilung Aachen
    17.10.2015
  • Workshop: Soziale Diagnostik. Aspekte methodischen Handelns in der Soziale Arbeit
    Caritas Neuss
    25.11.2015
  • Workshop: Psychosoziale Diagnostik. Klinisch-sozialarbeiterische Perspektiven
    Caritas Fachambulanz für Suchtkranke in Neuss
    13.03.2015
  • Therapeutische Kompetenz Klinischer Sozialarbeit in der Suchthilfe
    SUCHTKRANKE IN PREKÄREN LEBENSLAGEN – KLINISCHE SOZIALARBEIT. Fachtagung am 4. und 5. Dezember 2014 im St. Alexius/St. Josef Krankenhaus, Neuss. Veranstalter: Diözesan-Arbeitsgemeinschaft Sucht des Caritasverbandes (DiAG Sucht) für das Erzbistum Köln in Kooperation mit dem St. Alexius-/St. Josef-Krankenhaus in Neuss und dem SKM Köln.
    04.12.2014
  • Workshop: Klinische Sozialarbeit: Soziale Arbeit und/oder Sozialtherapie?“
    SUCHTKRANKE IN PREKÄREN LEBENSLAGEN – KLINISCHE SOZIALARBEIT. Fachtagung am 4. und 5. Dezember 2014 im St. Alexius/St. Josef Krankenhaus, Neuss. Veranstalter: Diözesan-Arbeitsgemeinschaft Sucht des Caritasverbandes (DiAG Sucht) für das Erzbistum Köln in Kooperation mit dem St. Alexius-/St. Josef-Krankenhaus in Neuss und dem SKM Köln.
    04.12.2015
  • Praxisforschung in der Suchthilfe
    Kick-off-Veranstaltung zur Praxisforschung in der Suchthilfe. Landschaftsverband Rheinland (LVR) – Horion Haus
    24.11.2014

+Mitgliedschaften

  • Vorstandsmitglied des European Centre for Clinical Social Work e.V. (ECCSW)
  • Engagement in der Sektion Klinische Sozialarbeit der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit e. V. (DGSA)
  • Berufsverband Akademischer PsychotherapeutInnen e.V. (BAPt)
  • Verein für Angewandte Sozialwissenschaften (VAS)

+Lebenslauf

Seit 2016 Lehraufträge an der Alice Salomon Hochschule Berlin
Berufliche Tätigkeit
Seit 06.2013 Lehrkraft für besondere Aufgaben (Lecturer), Technische Hochschule Köln, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, Institut für Geschlechterstudien
Berufliche Tätigkeit
Seit 2013 Nebentätigkeit als Suchttherapeut in der ambulanten Rehabilitation Suchtkranker (ARS)
Berufliche Tätigkeit
1993 - 2013 Tätigkeit u.a. als Sozialarbeiter, Suchttherapeut und therapeutischer Leiter in einer Einrichtung der medizinischen Rehabilitation Suchtkranker
Berufliche Tätigkeit
1998 - 2013 Tätigkeit als Suchttherapeut in der ambulanten Nachsorge von Suchtkranken
Berufliche Tätigkeit
1987 - 1993 Tätigkeit als Sozialarbeiter in einer sozialpsychiatrischen Übergangseinrichtung
Berufliche Tätigkeit
2007 - 2010 Studium der Sozialen Arbeit, Vertiefungsgebiet Klinische Sozialarbeit, Fachhochschule Koblenz, Abschluss: Master of Arts (M.A.)
Studium
1982 - 1987 Studium der Sozialarbeit an der Fachhochschule Niederrhein, Abschluss: Dipl.-Sozialarbeiter
Studium
2014 Zertifiziert als Clinical Mentor (CM-ZKS)
Weiterbildung
2011 Abgeschlossene Weiterbildung in Integrativer Therapie / Gestaltspsychotherapie (FPI)
Weiterbildung
2007 Abgeschlossene Weiterbildung in Integrativer Therapie / Gestaltsoziotherapie (FPI)
Weiterbildung
2007 Zertifiziert als Fachsozialarbeiter für Klinische Sozialarbeit (ZKS)
Weiterbildung
1996 Psychotherapie (HPG)
Weiterbildung
M
M