Prof. Dr. Achim Oßwald

Dr. rer. soc.
Prof. Dr. Achim Oßwald

Campus Südstadt
Claudiusstraße 1
50678 Köln
Raum 422A Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-3375

Sprechstunden

In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung per Mail

Campus Südstadt, Claudiusstr. 1, Raum B5 422A

Funktionen

  • Studienberater
  • Studiengangsleiter MALIS
  • Mitglied im Prüfungsausschuss
  • Mitglied im Studienreformausschuss
  • Vertreter des Instituts für Informationswissenschaft im Wiss. Beirat des ZBIW

Lehrgebiete

  • Anwendungen der IT im Informationswesen Automatisierungsprozesse in Bibliotheken, Langzeitarchivierung digitaler Objekte, Digitales Publizieren

+Sonstiges

Dr. rer. soc., Dipl.-Inf.wiss., M.A, geb. 1956, studierte Geschichte und Germanistik in Stuttgart und Freiburg i.Br., sowie Informationswissenschaft in Berlin und Konstanz, arbeitete mehr als 10 Jahre im Bereich Bibliothek, Information und Dokumentation - als Anwender, Vertriebsmitarbeiter eines Softwareanbieters, Dozent und Leiter einer Weiterbildungseinrichtung (Lehrinstitut für Dokumentation, Frankfurt) sowie als Consultant. Seit 1990 diverse Lehraufträge an Fachhochschulen des Archiv-, Bibliotheks- und Dokumentationsbereiches (Köln, Stuttgart, Marburg).





Seit 1994 Professor an der Fachhochschule für Bibliotheks- und Dokumentationswesen in Köln, jetzt FH Köln, Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaft. Im Institut für Informationswissenschaft u.a. verantwortlich für den Bereich "Anwendung der Datenverarbeitung im Informationswesen".



Von März 1997 bis Juni 2001 Dekan, danach bis zum 31.8.02 Prodekan des damaligen Fachbereichs Informationswissenschaft. Darüber hinaus zahlreiche andere Funktionen in der akademischen Selbstverwaltung des Fachbereichs / der Fakultät bzw. der Hochschule.



Im Studienjahr 2004/2005 sowie 2012/2013 Sabbatjahr mit Aufenthalten auf Hawaii, Kuba, Indien, Neuseeland und Tonga sowie diversen europäischen Ländern.



Forschungssemester im Wintersemester 2006/07 mit mehrmonatigem Aufenthalt als visiting scientist am Documentation Reseach and Training Centre des Indian Statistical Institute, Bangalore, Indien.



Von September 2007 bis 31.8.2011 Leiter des Zentrums für Bibliotheks- und Informationswissenschaftliche Weiterbildung (ZBIW) der Fachhochschule Köln



Forschungssemester im Wintersemester 2011/12 zu Fragen der Datensicherung und Langzeitarchivierung von Materialien und Forschungsergebnissen in Informationswissenschaftlichen Instituten der nestor-Community

Seit 2002 Studiengangsleiter des heute berufsbegleitenden Master-Studiengangs Bibliotheks- und Informationswissenschaft (Master in Library and Information Science)





Arbeitsschwerpunkte



Konzeption und Realisierung IT-basierter bibliothekarischer und dokumentarischer Arbeitsprozesse, Nutzung elektronischer Kommunikationsnetze mit spezieller Ausrichtung auf elektronisch gestützte Informationsdienstleistungen (Mehrwertdienste), Verfahren und Anwendungsbereiche des Digitalen Publizierens, der Elektronischen Dokumentlieferung sowie Langzeitarchivierung digitaler Objekte, Open Source Software im Bibliotheksbereich.



Mitglied in den folgenden Fachorganisationen



- Deutsche Gesellschaft für Infomationswissenschaft und Informationspraxis(DGI)

- American Society for Information Science and Technology (ASIST)

- Seit 2004 Mitglied im Vorstand des "Hochschulverband Informationswissenschaft e.V."



Mitglied in den Herausgebergremien von



- Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie

- LIBER Quarterly

- Schriften zur Informationswissenschaft (Hochschulverband für Informationswissenschaft (HI) e.V.)

ab Band 47 bei VWH

bis Band 46 bei UVK



Gremien- und Gutachtertätigkeiten ausserhalb der Hochschule



Gutachter im Rahmen des EU-Progamms "Telematics for Libraries", Teil des "Telematics Applications Programme 1994-1998"

Koordinator und Gutachter im Rahmen der anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung an Fachhochschulen des BMBF (aFuE) (1998 - 2003)

Mitglied des sog. Think Tank des British Council Deutschland (2001-2007)

Gutachter der GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, früher inwent gGmbH) seit 1999.

Gutachter für die Akkreditierungsagenturen ACQUIN (Accreditation, Certification and Quality Assurance Institute)und OAQ (Organ für Akkreditierung und Qualitätssicherung der Schweizer Hochschulen)

Mitglied in den Programmkomitees zahlreicher nationaler und internationaler Konferenzen

Mitglied des Hochschulrates der Fachhochschule Worms (2004-2013)

Gutachter in diversen Promotionsverfahren an bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Instituten deutscher und indischer Hochschulen (Berlin, Chennai, Coimbatore, Vidyasagar)

Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Österreich-weit organisierten Universitätslehrgangs Library and Information Studies

Mitglied im Beirat der HTW Chur (Schweiz) für deren informationswissenschaftliche Studiengänge sowie das Schweizerische Institut für Informationswissenschaft



Aktuelle Funktionen an der Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften der Fachhochschule Köln



Leiter des Labors für Datenverarbeitung im Informationswesen

Mitglied des Institutsvorstandes des Instituts für Informationswissenschaft

Mitglied des Prüfungsausschusses des Instituts für Informationswissenschaft

Praxisphasenbeauftragter für den Studiengang Bibliothekswissenschaft (zusammen mit Prof. Tom Becker)



Ausgewählte Forschungsprojekte



2MN

Project "Social and economic inclusivness: the role of cultural and memory organisations" in Zusammenarbeit mit ECOTEC Research & Consulting

www.ecotec.com

Evit@

HyPR

nestor : Qualifizierungsangebote für die Langzeitarchivierung digitaler Objekte

DigCurV (Digital Curator Vocational Education Europe Project)

M
M