Kontakt & Service

Lehr- und Lernkonzepte

Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften
Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Kontakt

Baptiste Dorian Egelhaaf

Baptiste Dorian Egelhaaf

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für die Wissenschaft der Sozialen Arbeit (IRIS)

  • Technische Hochschule Köln
    Sachsenring 2-4
    50677 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3650

Kolloquium-4.0

Ziel des Kolloquiums im Curriculumsprojekt 4.0 im BA Studiengang Kindheitspädagogik und Familienbildung ist die Gewinnung begrifflicher und theoretischer Grundlagen, um Digitalisierungsprozesse jenseits pragmatischer Umsetzungs- und Implementationsfragen auf der einen und reflexhafter Kritik auf der anderen Seite gemeinsam durchdenken, gestalten oder ggf. auch begründet abwenden zu können.

Der Studiengang Kindheitspädagogik und Familienbildung hat sich mit seiner Beteiligung an der Programmlinie Curriculum 4.0 NRW auf eine Auseinandersetzung mit Digitalität eingelassen, die sämtliche Handlungsfelder des Studiengangs betrifft. Das Kolloquium-4.0 erfüllt dabei die Funktion einer wissenschaftlichen Reflexionsinstanz, bei der die Prämissen im Sprechen über und im Konzipieren von Digitalität mit exponierten Kolleg*innen diskutiert werden. Ziel dieses Austauschs ist die Gewinnung begrifflicher und theoretischer Grundlagen, um Digitalisierungsprozesse jenseits pragmatischer Umsetzungs- und Implementationsfragen auf der einen und reflexhafter Kritik auf der anderen Seite gemeinsam durchdenken, gestalten oder ggf. auch begründet abwenden zu können.

Das Kolloquium sucht daher vornehmlich nach grundlagentheoretischen Entwürfen sowie wegweisenden, eigenwilligen und irritierenden Beiträgen. Eine anspruchsvolle, kreative, vielleicht langwierige, aber lohnenswerte Aufgabe wird es sein, deren Implikationen für die Curriculumsentwicklung mit dem Kollegium, Studierenden und einer interessierten Hochschulöffentlichkeit herauszuarbeiten und zu diskutieren.

Das Kolloquium findet an jedem 2. Dienstag im Monat um 17.30 über zoom statt und wird auf den Seiten des Projekts und der Fakultät angekündigt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Februar 2021

M
M