Kontakt & Service

Kontakt

Ruth Frilling
Teamleitung Benutzung und Informationsdienste

  • Telefon+49 221-8275-2728
Bibliothekarin berät Studentinnen (Bild: Heike Fischer / FH Köln)

Studierende mit Beeinträchtigungen

Benutzerinnen und Benutzer mit erheblichen Beeinträchtigungen können in Absprache mit der Bibliothek spezielle Serviceangebote in Anspruch nehmen.

Ausleihkonditionen

Für Personen mit erheblichen Beeinträchtigungen können  nach vorheriger Absprache mit der Hochschulbibliothek besondere Leihkonditionen für die Nutzung von Medien aus dem Bestand der Bibliothek vereinbart werden.

Literaturlisten

Für Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit oder Mobiliätseinschränkung bietet die Bibliothek einen Literaturlistenservice an. Sie schicken uns eine Liste mit den von Ihnen benötigten Büchern. Wir suchen die Exemplare heraus und hinterlegen sie an der Servicetheke Ihrer jeweiligen Campusbibliothek. Bei einzelnen Titeln helfen wir Ihnen selbstverständlich auch sofort.

Kontakt


Kopier- und Scanservice

Wir unterstützen Sie bei Bedarf gerne bei der Nutzung der Scanner und Kopierer/Drucker. Bitte sprechen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Campusbibliotheken an.
Nutzerinnen und Nutzer mit Sehbehinderung können  ein Scan-Service in Anspruch nehmen. Recherchieren Sie zunächst , ob der gewünschten Titel im Bestand der Bibliothek vorhanden ist. Schicken Sie uns anschließend  Titel- und Seitenangaben per Mail zu. Aus urheberrechtlichen Gründen kann der Scan-Service nur für Medien aus dem Bestand der Hochschulbibliothek der TH Köln angeboten werden.

Ausstattung und Zugänglichkeit der Campusbibliotheken

Die Campusbibliotheken Deutz und Gummersbach sind barrierefrei zugänglich. Es gibt Parkplätze in unmittelbarere Nähe der Bibliotheken. Auf dem Gelände des Campus Südstadt stehen unmittelbar gegenüber der Bibliothek behindertengerechten Parkplätze zur Verfügung.

Die beiden Kölner Campusbibliotheken sowie die Bibliothek am Campus Gummersbach  verfügen über Aufzüge sowie behindertengerechte Toiletten. Die Schlüssel zu den Toiletten erhalten Sie an den Servicetheken Ihrer jeweiligen Campusbibliothek.

Unsere Selbstverbuchungsstationen sind elektronisch höhenverstellbar und daher auch komfortabel von Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrern zu nutzen.

 
M
M