Kontakt & Service

Studiengangskoordinatorin

Nannette Fabian

Nannette Fabian

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3621

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Karl Maier

Prof. Dr. Karl Maier

Institut für Versicherungswesen (ivwKoeln)

Prof. Dr. Peter Schimikowski

Prof. Dr. Peter Schimikowski

Institut für Versicherungswesen (ivwKoeln)

Prof. Dr. Jochen Axer

Prof. Dr. Jochen Axer

Institut für Versicherungswesen (ivwKoeln)

Prof. Dr. Dirk-Carsten Günther

Prof. Dr. Dirk-Carsten Günther

Institut für Versicherungswesen (ivwKoeln)

Versicherungsrecht (Master) – Aktuelles

Gruppenfoto 3. Studienzug Master Versicherungsrecht (LL.M) (Bild: TH Köln)

Hier finden Sie Nachrichten, Neuigkeiten und Termine.


Mündliche Verhandlung als mündliche Prüfung: Moot Court im Masterstudiengang Versicherungsrecht

"Konfliktlösung in versicherungsrechtlichen Streitigkeiten“ ist eines der neun Module im berufsbegleitenden Masterstudiengang Versicherungsrecht an der TH Köln. Höhepunkt und Abschluss des Moduls ist ein Moot Court. Die englischsprachige Bezeichnung Moot Court bedeutet so viel wie „fiktives Gericht“.

In der Vorbereitung fertigen die Studierenden für fiktive, realitätsnahe Fälle Klageschriften, Klageerwiderungen und Voten. Dann steigen die Beteiligten in den juristischen Ring: In einer gespielten Gerichtsverhandlung vertreten sie in der Rolle der Anwälte die Prozessparteien, also Versicherungsnehmer und Versicherer, und urteilen in der Rolle der Richter über die Fälle. Den Vorsitz führt der Vorsitzende Richter des Versicherungssenats am OLG Köln, der zugleich als Coach für die Studierenden fungiert.

Moot Court-Video

M
M