Zentrale Studienberatung der TH Köln

Kontakt

  • Telefon+49 221-8275-5500

Persönliche Beratung nur nach Vereinbarung

Studiengangsleiterin

Prof. Dr. Claudia Ziller

Prof. Dr. Claudia Ziller

  • Raum ZS 4-4

Green Building Engineering (Master)

Logo Green Building Engineering (Bild: Fachhochschule Köln)

Zentrales Ziel des Masterstudiengangs Green Building Engineering ist die Ausbildung von Ingenieur/inn/en, die gegenüber der Bachelorausbildung deutlich erweiterte Fähigkeiten in Bezug auf die Entwicklung, Analyse und Beurteilung von komplexen technischen Gebäudesystemen haben und in der Lage sind, wichtige Entscheidungen verantwortungsbewusst und profund begründet zu fällen.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Green Building Engineering 
Abschluss Master of Engineering (M.Sc.) 
Studienform Vollzeitstudiengang 
Studienbeginn Wintersemester und Sommersemester 
Regelstudienzeit 3 Semester 
Studienumfang 90 ECTS 
Unterrichtssprache Deutsch 
Studienort Campus Deutz 
Zulassungsbeschränkt Ja (Orts-NC)  Mehr
Weitere Unterrichtssprache Englisch 
Akkreditierung intern akkreditiert im Rahmen der Systemakkreditierung bis zum 30.09.2028 
Flyer Alle Infos als PDF zum Ausdrucken   Mehr (pdf, 314 KB)

Nachhaltiges Planen und Betreiben von Gebäuden ist eines der drängendsten, globalen Zukunftsthemen unserer Gesellschaft und eine Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Ingenieur*innen im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung stehen im Zuge dieses damit verbundenen notwendigen Strukturwandels und der zunehmenden Digitalisierung in unserer Wohn-, Lebens- und Arbeitswelt vor einer komplexen Aufgabe. Es gilt Ingenieurlösungen für Umweltziele wie Klimaschutz, Anpassung an den Klimawandel, Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft und Schutz der natürlichen Ressourcen zu entwickeln. Umweltziele stehen hier im Spannungsfeld mit Aspekten der Digitalisierung, Zielen wie Sicherung von Gesundheit und Wohlbefinden sowie Wirtschaftlichkeit. Die Kompetenz Gebäude interdisziplinär und integral zu denken ist der richtige und notwendige Weg zum Erreichen der vielseitigen und komplexen Anforderungen im Spannungsfeld der Nachhaltigkeit. Dies stellt hohe Anforderungen an die entwickelnden, planenden und forschenden Ingenieure*innen der Zukunft und ist nur durch ein hohes Maß an interdisziplinärer und integraler Zusammenarbeit unter Einbindung soziologischer Denkweisen zu lösen.

Der Begriff »Green Building« steht für Gebäude, die sowohl ökologisch als auch ökonomisch hervorragende Kennwerte aufweisen und dabei den Nutzeranforderungen, etwa an Komfort und Gesundheit, gerecht werden. »Engineering« bedeutet, dass der Fokus des Studiengangs auf den technischen Aufgaben und wissenschaftlichen Lösungen der gebäudetechnischen Systeme liegt.

Zentrale Studienberatung der TH Köln

Kontakt

  • Telefon+49 221-8275-5500

Persönliche Beratung nur nach Vereinbarung

Studiengangsleiterin

Prof. Dr. Claudia Ziller

Prof. Dr. Claudia Ziller

  • Raum ZS 4-4


M
M