Prof. Dr. Martin Hölscher

Dr.-Ing.

Campus Deutz
Betzdorfer Straße 2
50679 Köln
Raum ZN 7-16 Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-2560

Sprechstunden

WS 17/18
Donnerstag, 12.30 bis 14.00 Uhr
Campus Deutz, Betzdorfer Str. 2, Raum ZN 7-16

Aufgabenbereiche

  • Stundenplanung

Lehrgebiete

  • Technische Mechanik
  • Werkstoffkunde

Forschungsgebiete

  • Umformung metallischer Werkstoffe
  • Werkstoffanwendung
  • Schadensanalyse

+Lebenslauf

1987 Promotion, Doktor-Ingenieur, RWTH Aachen
1989-1991 Betriebsingenieur bei den Stahlwerken Peine-Salzgitter (heute Salzgitter AG)
1991-1995 Betriebsleiter Werkstoffprüfung bei Krupp-Stahl (heute Thyssen-Krupp-Nirosta)
seit 1996 Professur
M
M