Prof. Dr. Martin Eisemann

Dr.-Ing.
Prof. Dr. Martin Eisemann

Campus Gummersbach
Steinmüllerallee 1
51643 Gummersbach
Raum 3.242 Postanschrift


  • Telefon+49 2261-8196-6378

Lehrgebiete

  • Computergrafik Realistische und Interaktive Bildsynthese, Bildbasierte Computergraphik, Visual Analytics, Gaming Technologies
  • Theoretische Informatik Grundlagenvorlesungen im Bachelor

Forschungsgebiete

  • Photorealistische Computergrafik
  • Bildbasierte Verfahren
  • Visualisierung und Visual Analytics
  • Bild- und Videoverarbeitung

+Auszeichnungen

  • 2016 EGSR Best Paper Award
    Auszeichnung auf dem Eurographics Symposium on Rendering (EGSR) für unsere Arbeit an "Adaptive Image-Space Sampling for Gaze-Contingent Real-time Rendering" zusammen mit M. Stengel, S. Grogorick, und M. Magnor. Project Page (http://graphics.tu-bs.de/publications/stengel2015acmmm/)
    Projektseite
  • 2016 VMV Best Paper Award
    Auszeichnung auf der Vision, Modeling, and Visualization Konferenz (VMV) für unsere Arbeit an "An Interactive Information Visualization Approach to Physically-Based Rendering" zusammen mit Gerard Simons, Marco Ament, Sebastian Herholz, Carsten Dachsbacher und Elmar Eisemann.
  • 2015 ACM Multimedia Best Student Paper Award
    Auszeichnung auf der ACM Multimedia Konferenz für unsere Arbeit an "An Affordable Solution for Binocular Eye Tracking and Calibration in Head-mounted Displays" zusammen mit M. Stengel, S. Grogorick, M. Magnor und E. Eisemann.
    Projektseite
  • 2015 Graphics Interface Best Student Paper Award
    Auszeichnung auf der Graphics Interface Konferenz für unsere Arbeit an "Visibility Sweeps for Joint-Hierarchical Importance Sampling of Direct Lighting for Stochastic Volume Rendering" zusammen mit T. Kroes und E. Eisemann.
  • 2009 SPP Collaboration Award im DFG Schwerpunktprogramm Scalable Visual Analytics (SPP 1335)
    SPP Collaboration Award der DFG für den Artikel "Combining automated analysis and visualization techniques for effective exploration of high-dimensional data" zusammen mit A. Tatu, G. Albuquerque, J. Schneidewind, H. Theisel, M. Magnor und D. Keim
  • 2008 Eurographics Best Student Paper Award
    Auszeichnung auf der Eurographics Konferenz 2008 für unsere Arbeit an den "Floating Textures", einem bildbasierten Renderingverfahren zur Vermeidung von Interpolationsartefakten.

+Lebenslauf

Seit 2015 Professor für Computergrafik und Informatik an der TH Köln
2011 - 2015 Akademischer Rat am Institut für Computergraphik an der TU Braunschweig
2014 Postdoc, Senior Researcher, an der TU Delft, Niederlande
2006 - 2011 Doktorand am Institut für Computergraphik an der TU Braunschweig
2000 - 2006 Studium der Computervisualistik an der Universität Koblenz-Landau
M
M