Prof. Dr. Josef Steinhoff

Dr.-Ing.
Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik

Institut für Baustoffe, Geotechnik, Verkehr und Wasser (IBGVW)

Prof. Dr. Josef Steinhoff

Campus Deutz
Betzdorfer Straße 2
50679 Köln
Raum 22a Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-2211

Sprechstunden

Allgemeine Sprechstunde

Campus Deutz, Betzdorfer Str. 2, Altbau, Raum 22a
Individuelle Sprechstunden nach Vereinbarung per email

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit
13.00 bis 13.30 Uhr
Campus Deutz, Betzdorfer Str. 2, Altbau, Raum Dekanat Raum 22a
03.09.2014 um 13:00, 09.09.2014 um 10:00, 16.09.2014 um 10:00, 25.09.2014 um 10:00.

Funktionen

  • Dekan

Lehrgebiete

  • Geotechnik Bemessung von Baugruben, Spezialtiefbau, Erd- und Dammbau

+Lebenslauf

1983 bis 1988 Studium
Studium des Bauingenieurwesens an der Bergischen Universität-Gesamthochschule Wuppertal im Studiengang konstruktiver Ingenieurbau, K II
1986 Studium - Wettbewerbsteilnahme
2. Platz beim Wettbewerb „Vorschläge zur Bewältigung von Verkehrsproblemen unter Berücksichtigung einer gesunden Stadtentwicklung für die vor uns liegenden Jahrzehnte am Beispiel der Stadt Wuppertal“ der Straßenbauerinnung Wuppertal mit dem „Entwurf zum Ausbau der L419“
1987 Studium - Stipendium
Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes
1989 Studium - Auszeichnung
Auszeichnung für hervorragende Leistungen der Diplomprüfung mit dem Buchpreis des Rektors der BUGH Wuppertal
02.11.88-31.03.92 Beruflicher Werdegang
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehr- und Forschungsgebiet für Unterirdisches Bauen, Grundbau und Bodenmechanik, Prof. Dr.-Ing. B. Walz, FB Bautechnik, BUGH Wuppertal
01.04.92-31.03.93 Beruflicher Werdegang
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an o. g. Lehr- und Forschungsgebiet mit der Hälfte der wöchentlichen Arbeitszeit
08.01.1993 Promotionsprüfung
Thema der Dissertation: „Standsicherheitsbetrachtungen für polymergestützte Erdwände“ Gesamturteil: summa cum laude
28.06.1990 Beruflicher Werdegang
Gründung der MMS-Ingenieurgesellschaft für Bautechnik mbH als Teilgesellschafter
seit 01.04.1992 Beruflicher Werdegang
Beherrschender geschäftsführender Gesellschafter der MMS-Ingenieurgesellschaft für Bautechnik mbH
seit 06.1998 Beruflicher Werdegang
Staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz
seit 2003 Berufener Professor
Professor für Geotechnik an der FH Köln
M
M