Prof. Dr. Birgit Bertelsmeier

Dr. rer. nat.
Prof. Dr. Birgit Bertelsmeier

Campus Gummersbach
Steinmüllerallee 1
51643 Gummersbach
Raum 2.230 Postanschrift


  • Telefon+49 2261-8196-6279

Sprechstunden

siehe: http://blogs.gm.fh-koeln.de/bertelsmeier/

Campus Gummersbach, Raum 2230
immer auch gut per E-Mail erreichbar

Aufgabenbereiche

  • Prüfungsplanung
  • Gutachterin beim Opitz Consulting-Innovationspreis

Lehrgebiete

  • Datenbank- und Informationssysteme RDBMS bis NoSQL

Forschungsgebiete

  • Big Data von Datenbanksystemen über Auswertungstools bis hin zu ethischen Gesichtspunkten
  • NoSQL von den Modellen bis hin zu den DB-Systemen und Analysetools
  • Tuning von DBSen (RDBMS bis NoSQL) und deren (SQL-)Anfragen
  • Datenschutz rechtliche wie auch (programm-)technische und ethische Aspekte

+Projekte / Kooperationen

  • edb
    eLearnung -Portal für die Lehre im Fach Datenbanksysteme
    edb
  • dbwiki - Datenbanken Online Lexikon
    Online Lexikon zum Thema Datenbanksysteme von relational bis NoSQL und vieles mehr ...
    Wiki

+Publikationen

Lehrbuch

  • Datenbanksysteme – Theorie und Praxis mit SQL2003, Oracle und Mysql
    H. Faeskorn-Woyke, B. Bertelsmeier, P. Riemer, E. Bauer, Neuauflage, 2011, Hg.: Pearson-Verlag
  • Datenbanksysteme – Theorie und Praxis mit SQL2003, Oracle und Mysql
    H. Faeskorn-Woyke, B. Bertelsmeier, P. Riemer, E. Bauer, 2007, Hg.: Pearson Verlag

Tagungsbeitrag

  • edb – Ein studentisches Portal zur Unterstützung der Lehre im Fach Datenbanken
    H. Faeskorn-Woyke, B. Bertelsmeier, D. Gawenda, N. Liß, 11/2008, Hg.: GI: Herbsttreffen der Fachgruppe DBS, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • edb – eLearning Datenbankportal der FH Köln
    H. Faeskorn-Woyke, B. Bertelsmeier, D. Gawenda, N. Liß, 10/2008, Hg.: logOS2008, Osnabrück
  • An Amateur’s Introduction to Integrity Constraints and Integrity Checking in SQL
    A. Behrend, R. Manthey, B. Pieper, 2001, Hg.: BTW
    pdf
  • Inkrementelle Integritätsprüfung und Anpassung materialisierter Sichten in SQL
    B. Pieper, 2000, Hg.: WSGDB

+Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Informatik e.V.
    seit 1992 Fachgruppe Datenbanken
    GI
  • Verein deutscher Ingenieure e.V.
    seit 2004
    VDI

+Lebenslauf

1988 – 1991 Studium der Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule des Landes Rheinland-Pfalz in Worms,
Diplomarbeit: “Entwurf und Realisierung einer Studentendaten-Verwaltung an der FH-Worms”
1991 – 1996 Studium der Informatik an der Rhein. Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn Schwerpunkt: Datenbanken und Informationssysteme Nebenfach: Rechtsinformatik
Diplomarbeit: “Inkrementelle Integritätsprüfung mittels aktiver Regeln in Phoenix”
1996 – 2004 Opitz Consulting GmbH in Gummersbach, Tätigkeiten als Anwendungsentwicklerin, Teacher und Leiterin des Leistungsschwerpunkts Schulung und Coaching
1997 – 2001 Promotion betreut von Prof. Dr. Rainer Manthey an der Rhein. Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn, Fachbereich Informatik,
Themenschwerpunkt: Datenbanken Nebenfach: Geoinformationssysteme Promotionsarbeit: “Inkrementelle Integritätsprüfung und Sichtenaktualisierung in SQL”
2001 – 2001 Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Köln – Campus Gummersbach im Fach Datenbanken
2001 – 2004 Vertretungsprofessur für das Fach ’Datenbanken’ an der Fachhochschule Köln – Campus Gummersbach
2004 - heute Professorin für das Fach ’Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Datenbanken’ an der Fachhochschule Köln – Campus Gummersbach
M
M