Informationen für Austauschstudierende

Ein Student am Glückrad (Bild: Heike Fischer / TH Köln)

Es arbeiten zwei Stellen zusammen, um Ihren Studienaufenthalt an der TH Köln zu koordinieren: Das International Office gibt Ihnen Informationen zu organisatorischen und praktischen Fragen (z.B. Einschreibung, Behördengänge). Die Fachkoordinator*innen arbeiten an der Fakultät, wo Sie studieren werden. Sie werden Ihnen mit allen akademischen Fragen Ihres Studienaufenthalts helfen (z.B. Stundenplan).

Kurswahl / Learning Agreement

Erasmus-Studierende erstellen vor Ihrer Anreise ein Learning Agreement "Before the Mobility". Zu diesem Zeitpunkt sind aber oft noch nicht alle  Lehrveranstaltungen, die im folgenden Semester angeboten werden, bekannt. Deswegen ist dieses Dokument vorläufig.

Weltweite Austauschstudierende sollten sich vor Ihrer Anreise auch über mögliche Kurse an der gewünschten Fakultät informieren. Sie müssen aber kein Learning Agreement "Before the Mobility" erstellen.

Erasmus- und Weltweite Austauschstudierende

Sobald Sie an der TH Köln angekommen sind, besprechen Sie Ihre Kurse und Ihren Stundenplan mit Ihrer Fachbereichskoordinatorin oder Ihrem Fachbereichskoordinator. Sie erstellen dann ein Learning Agreement "During the Mobility". Dieses laden Sie in Mobility Online hoch. Für die Kursauswahl haben Sie ab Vorlesungsbeginn 4 Wochen Zeit.

Dieses Dokument ist die Grundlage für Ihre Prüfungsanmeldung. Eine Anmeldung zur Prüfung ist ohne ein Learning Agreement "During the Mobility" nicht möglich.

Weitere Informationen zu Ihrer Fakultät/Ihrem Institut und den Kontaktdaten zu Ihrer Fachbereichskoordinatorin oder Ihrem Fachbereichskoordinator finden Sie weiter unten auf der Webseite.

Deutschkurse

Wir empfehlen Ihnen, einen Deutschkurs in Ihr Learning Agreement / Ihren Stundenplan aufzunehmen.

Wenn Sie während Ihrer Zeit an der TH Köln an einem Deutschkurs teilnehmen möchten, müssen Sie einen Einstufungstest ablegen oder Sie schicken vor den Einstufungstests ein kürzlich ausgestelltes Zertifikat über Ihr Deutsch-Niveau an das Sprachlernzentrum: sprachlernzentrum@th-koeln.de. Für diese Kurse können Sie ECTS erwerben und sie sind kostenlos.

Die Kompetenzwerkstatt der TH Köln bietet auch Kurse mit ECTS an.

Transcript of Records

In der Regel können Sie Ihr Transcript of Records über das Prüfungs- und Studierendenservice Online (PSSO) auf Deutsch und Englisch ausdrucken. Dies ist bis zu 6 Monate nach dem Ende Ihres Aufenthaltes an der TH Köln möglich.

Bitte beachten Sie, dass das Prüfungsamt Ihr Transcript of Records  nicht bis zur Ihrer Abreise fertig stellen kann. Die Professoren haben in der Regel sechs Wochen Zeit, die Klausuren zu korrigieren. Erst dann werden die Noten an das Prüfungsamt weitergegeben.

Woher weiß ich, ob alle meine Noten bereits gemeldet sind? Über das Prüfungs- und Studierendenservice Online (PSSO) können Sie das selbst nachschauen. Erst wenn alle Ihre Noten in PSSO zu sehen sind, können Sie das Transcript of Records auch ausdrucken. Sollten Sie ein Transcript of Records mit Unterschrift und Siegel für Ihre Heimathochschule benötigen, dann kontaktieren Sie bitte das jeweilige Studienbüro per Email. Bitte geben Sie dabei Ihre Matrikelnummer und Ihre Adresse im Heimatland an. Dann kann das Studienbüro Ihren Notenspiegel ins Ausland schicken.

Sollte dies nicht möglich sein, besprechen Sie bitte mit Ihrer Fachbereichskoordinatorin oder Ihrem Fachbereichskoordinator, wie Sie das Transcript of Records erhalten können.

Notensystem

Die Benotung der Kurse erfolgt nach dem deutschen Benotungssystem („1“ –„5“, mit „1“ als bester und „5“ als schlechtester Note). Ein Kurs, der mit der Note 4 oder besser abgeschlossen wurde, gilt als bestanden.

Es gibt auch Kurse, in denen keine Noten vergeben werden, diese nennt man unbenotete Vorlesungen. Auf dem Transcript of Records steht dann bestanden oder nicht bestanden.

Wenn Sie an Ihrer Heimathochschule dennoch Noten vorlegen müssen, damit die an der TH Köln erbrachten Leistungen anerkannt werden können, besprechen Sie Ihre Möglichkeiten mit dem zuständigen Dozenten des Kurses am Anfang des Semesters.

Allgemeines Notensystem

  • 1.00 – 1.50 sehr gut
  • 1.51 – 2.50 gut
  • 2.51 – 3.50 befriedigend
  • 3.51 – 4.00 ausreichend
  • > 4.00 mangelhaft

Rückmeldung für das 2. Semester

Wenn Sie ein ganzes Studienjahr an der TH Köln bleiben, müssen Sie sich rückmelden.

Sie müssen dafür den Semesterbeitrag bis zum 10. Januar (für das Sommersemester) oder bis zum 10. Juli (für das Wintersemester) an die TH Köln überweisen!

Sie möchten gerne Ihren Aufenthalt von einem auf zwei Semester verlängern?

Das ist möglich, wenn Sie folgende Schritte beachten: Sie müssen bitte zuerst mit Ihrer Fachbereichskoordinatorin oder mit Ihrem Fachbereichskoordinator an der TH Köln sprechen und dann mit Ihrer Heimathochschule. Sollten beide Seiten einer Verlängerung zustimmen, informieren Sie danach umgehend das International Office an der TH Köln. Bitte denken Sie auch daran, die Frage in Mobility Online zu beantworten. Wenn Sie alle Schritte gemacht haben, können Sie sich auch für das zweite Semester rückmelden.

M
M