Austausch am Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für Ihr Austauschsemester am Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation.

Koordinatorin

Sabrina Geppert

Sabrina Geppert

  • Telefon+49 221-8275-3830


Erforderliche Deutschkenntnisse für Austauschstudierende

Alle Austauschstudierenden müssen den Deutschtest am Sprachlernzentrum (SLZ-Einstufungstest) vor Semesterbeginn ablegen. Sie sollten über gute Deutschkenntnisse verfügen (mindestens B1), um Bachelor-Veranstaltungen erfolgreich ablegen zu können.

Für einige Bachelor-Kurse ist ein Mindestlevel von B2 in Deutsch erforderlich:

  • Übersetzungskurse von/nach Deutsch
  • Dolmetschkurse von/nach Deutsch
  • Proseminare (Einführungsseminare mit dem Ziel, zu lernen, wie man eine Abschlussarbeit auf Deutsch schreibt)
  • Deutsche Landeskunde + Sprachpraktische Übungen Deutsch für Austauschstudierende im BA Sprachen und Wirtschaft.

Um an diesen Kursen teilnehmen zu können, müssen Incoming-Studierende das Ergebnis ihres SLZ-Einstufungstests Deutsch als Fremdsprache vorlegen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine anderen Testergebnisse akzeptieren können.

Akademischer Kalender

Bitte beachten Sie die Termine im Akademischen Kalender des ITMK.

M
M