Kontakt & Service

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5122

Unsere Teilnahmebedingungen

Studierende der TH Köln können sich zu allen Angeboten kostenlos anmelden.

Anmeldung

  • Anmeldungen zu einem Seminar sind in der Regel acht Wochen vor Seminarbeginn um 10h bis 14 Tage vor Seminarbeginn bis 10h möglich.
  • Den genauen Anmeldezeitraum finden Sie auf der jeweiligen Seminarseite.
  • Wenn Sie sich zu einem Seminar anmelden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse an die jeweiligen Lehrenden weitergegeben wird.
  • Nach einer Anmeldung erhalten Sie umgehend per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Anmeldung. Dies ist noch keine verbindliche Zusage für einen Seminarplatz. (Ausnahme Mathematik Brückenkurse)
  • Studierende der TH Köln können pro Semester bis zu fünf Seminare aus dem gesamten Programm der Kompetenzwerkstatt buchen.
  • Grundsätzlich besteht kein rechtlicher Anspruch auf einen Seminarplatz. Dies gilt auch für Anmeldungen aus Studiengängen, in denen der Besuch von Kompetenzwerkstatt-Seminaren verpflichtend ist.
  • Die Seminare werden erst ab einer Mindestanmeldezahl von 8 Personen durchgeführt. Die Höchstteilnehmerzahl beträgt in der Regel 15.

Bekanntgabe, ob Sie einen Seminarplatz haben

  • In der Regel erhalten Sie einen Tag nach der Anmeldephase die Zusage für das Seminar. Absagen werden zwei Tage später verschickt.
  • Alle Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  • Für Mathematikvorkurse gelten gesonderte Konditionen. Hier ist die gelungene Platzbuchung automatisch auch Ihre Zusage.

Abmeldung

  • Seminarplätze, die nicht wahrgenommen werden, müssen rechtzeitig bis eine Woche vor Seminarbeginn abgesagt werden. Nur so können andere Studierende auf frei gewordene Plätze nachrücken.
  • Studierende die sich nicht fristgerecht von einem Seminar abmelden oder unentschuldigt nicht zum Seminar erscheinen,werden für das laufende und das folgende Semester für alle Veranstaltungen der Kompetenzwerkstatt gesperrt.
  • Einen Link zur Abmeldung finden Sie auf der jeweiligen Seminarseite.

Teilnahmebescheinigungen

  • Teilnahmebescheinigungen und Leistungsnachweise werden nur ausgestellt, wenn mindestens 90 Prozent der vereinbarten Seminarzeiten nachgewiesen werden können. Der Nachweis erfolgt über Unterschriftenlisten.
  • Die Bescheinigungen enthalten neben dem Seminartitel eine Beschreibung der Lernziele und des zeitlichen Umfangs des Seminars.
  • In den meisten Veranstaltungen ist es möglich, Leistungsnachweise zu erwerben. Die Anforderungen werden zu Beginn eines Seminars durch die*den Dozent*in bekannt gegeben. Zwischen einigen Fakultäten bzw. Studiengängen und der Kompetenzwerkstatt ist die Anrechenbarkeit der in der Kompetenzwerkstatt erworbenen ECTS - Punkten explizit geregelt.
  • Wir empfehlen Ihnen dringend, Fragen bezüglich der Anerkennung von ECTS - Punkten bereits vor Seminarbeginn mit Ihrer Fakultät zu klären. Die Kompetenzwerkstatt kann Ihnen hier keine verbindliche Auskunft geben.
  • Für englischsprachige Seminare können die Teilnahmebescheinigungen und Leistungsnachweise - auf Anfrage -  in englischer Sprache ausgestellt werden.
  • Teilnahmebescheinigungen und Leistungsnachweise werden per Mail an Sie verschickt. Zusätzlich zu den Leistungsnachweisen werden die Noten an den zuständigen Prüfungsservice übermittelt, damit diese in PSSO aufgenommen werden können. Dies gilt jedoch nur für Studierende der Fakultäten 05 - 11, da die Noten für Studierende anderer Fakultäten in der Regel nicht anerkannt werden.

FAQs

Häufig gestellte Fragen zum Thema Erwerb von ECTS-Punkten.

Im Zusammenhang mit dem Erwerb von Leistungsnachweisen und ECTS - Punkten ergibt sich häufig eine Vielzahl von Fragen:

  • Wie bekomme ich ECTS - Punkte?
  • In welchen Seminaren ist der Erwerb von ECTS - Punkten möglich?
  • Welche Prüfungsformen gibt es in den Seminaren?

Wir haben die am häufigsten gestellten Fragen für Sie zusammen gestellt.

Hier geht es zu den FAQs

M
M