Kontakt & Service

Studienberater Ingenieurwesen

Prof. Dr. Thomas Münster

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Studienberater Design

Prof. Wolfgang Laubersheimer

Kulturwissenschaften

Studienberaterin Organisation

Amina Hadzeric

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Produktdesign und Prozessentwicklung (Master) – Berufsfelder

Der interdisziplinäre Studiengang Produktdesign und Prozessentwicklung bereitet intensiv auf die Arbeit in fachübergreifenden Projektgruppen vor, die vermittelten Kenntnisse eröffnen in idealer Weise den Zugang zu Führungspositionen internationaler Unternehmen.

Berufsfelder

Um an den Schnittstellen zwischen Wirtschaft, Technik und Design arbeiten zu können, braucht man außerordentliche Qualifikationen in Teamfähigkeit und Personalführung. Dazu müssen interdisziplinäre Kenntnisse kommen, um alle bei der Produktentwicklung involvierten Wissensbereiche erfolgreich zusammenführen zu können. Diese Qualifikationen bringen die Absolventinnen und Absolventen dieses Masterstudiengangs mit. Mögliche Einsatzgebiete sind neben Ingenieurbüros die Unternehmen der produzierenden Industrie. Sie können aber auch in kreativen Bereichen des Produktdesigns tätig werden, im Marketingbereich oder im Produktmanagement.

Typische Positionen

  • Produktmanager/innen,
  • Produktentwickler/innen,
  • Designmanager/innen,
  • Entwicklungsleiter/innen,
  • Lean Management Berater/innen
M
M