Kontakt & Service

Kontakt

Studienberatung Online-Redaktion

Prof. Dr. Petra Werner

Prof. Dr. Petra Werner

  • Raum 430
  • Telefon+49 221-8275-3373

Allgemein

Zentrale Studienberatung

  • Telefon+49 221-8275-5500

Online-Redaktion (Bachelor)

Ein Student mit Mikrofon interviewt eine Kommilitonin (Bild: Thilo Schmülgen / TH Köln)

In Zeiten zunehmender Bedeutung digitaler Kommunikation ist der Studiengang ein exzellenter Weg, künftig professionell im Web unterwegs zu sein. Der Studiengang Online-Redaktion vermittelt kompakt sämtliche Fähigkeiten, die Online-Redakteurinnen und Online-Redakteure im beruflichen Alltag brauchen.

Der Studiengang kombiniert die Bereiche journalistisches Handwerk, multimediale Produktion, Content Marketing und Social Media, Web Design und Webtechnologien sowie medienrechtliche und medienethische Rahmenbedingungen. Stärker als bei Redakteuren in den klassischen Medien ist die Arbeit des Online-Redakteurs durch technische Anforderungen und gestalterische Aufgaben bestimmt. Eine spezifische Methodenkompetenz erlangen die Online-Redakteurinnen und -Redakteure außerdem in den Bereichen Usability und Online-Forschung. 

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Online-Redaktion 
Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) 
Studienform Vollzeitstudiengang 
Studienbeginn Sommersemester 
Regelstudienzeit 7 Semester 
Studienumfang 210 ECTS 
Unterrichtssprache Deutsch 
Studienort Campus Südstadt 
Zulassungsbeschränkt Ja (Orts-NC)  Mehr

Nach dem Studium 

Absolventinnen und Absolventen unseres Studiengangs arbeiten in den Online-Redaktionen von Medienbetrieben und Verlagen, von Unternehmen aller Branchen, Behörden und Nichtregierungsorganisationen. Außerdem sind sie in Agenturen als Social-Media-Experten, Content-Produzenten, User-Experience-Designer oder Konzepter aktiv. Es gibt zudem einige Beispiele erfolgreicher Firmengründungen oder selbstständiger Tätigkeiten unter unseren Absolventinnen und -Absolventen. Auf dem Arbeitsmarkt für Medienberufe gibt es einen nachhaltigen Bedarf an gut ausgebildeten, interdisziplinär denkenden Content-Spezialistinnen und -Spezialisten.

Einzigartigkeit

Der Studiengang Online-Redaktion ist im Jahr 2003 gestartet und war ein Novum in der deutschen Hochschullandschaft. Seine Kombination aus Anwendungsorientierung, kommunikations-, medien- und webwissenschaftlicher Fundierung sowie der Fokussierung auf Online-Medien ist nach wie vor einzigartig.

Der Standort Köln

Als publizistisches Medium ist das Web inzwischen gleichwertig mit den klassischen Medien Print, Fernsehen und Radio. Die professionellen Einsatzmöglichkeiten für Online-Redakteurinnen und -Redakteure sind vielfältig. Die „Medienstadt“ Köln ist der ideale Standort für ein solches Arbeitsfeld: zahlreiche Verlage, Radio- und Fernsehsender, Produktionsfirmen und Unternehmen suchen gut ausgebildete Digital-Redakteure und Kommunikations-Strategen. Design-, Web- und Werbeagenturen bieten ein spannendes Arbeitsfeld für Kreative und Social-Media-Experten. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Online-Redaktion werden in vielen Kölner Unternehmen gerne eingestellt.

Online-Redaktion-Studierende in einer Teambesprechung (Bild: Max Dworak, Yannick Levante / TH Köln)

Von Studierenden für Studierende!

Auf online-redakteure.com, der Website von Studierenden für Studierende, zeigen wir euch alles, was ihr rund ums Studium wissen solltet. Mit vielen Videos und Grafiken!

Bewerbung & Zulassung

Das Wichtigste rund ums Vorpraktikum

Wo kann das Praktikum absolviert werden? Bis wann muss es absolviert worden sein? Werden ausländische Praktika anerkannt? Diese und andere Fragen rund um das redaktionelle Vorpraktikum, das zu den Zulassungsvoraussetzungen gehört, werden auf der Studiengangswebsite beantwortet.

M
M