Kontakt & Service

Fachstudienberater

Prof. Dr. Gregor Fischer

Prof. Dr. Gregor Fischer

Institut für Medien- und Phototechnik (IMP)

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum ZN 10-02
  • Telefon+49 221-8275-2535

Medientechnologie (Master) – Inhalte

Motion Capturing (Bild: Michael Schuff / TH Köln)

Der Masterstudiengang Medientechnologie vertieft das theoretische und praktische Fachwissen zur Entwicklung komplexer Medientechnologien unter interdisziplinären Bedingungen, und soll Sie dazu befähigen, wissenschaftlich zu arbeiten und wissenschaftliche Erkenntnisse anzuwenden und zu erweitern.

Schlüsselqualifikation ist neben den fachlichen Kompetenzen vor allem die Fähigkeit, komplexe technische Aufgaben unter interdisziplinären Bedingungen erfolgreich und effizient im Team zu bearbeiten.

Studienverlauf

Der Studiengang erstreckt sich über drei Semester, wobei ein Start sowohl im Winter als auch im Sommersemester möglich ist. In den ersten beiden Semestern belegen die Studierenden sechs verschiedene Wahlmodule, sowie drei Pflichtmodule, das dritte Semester ist der Masterarbeit und dem Kolloquium vorbehalten.

Der Studiengang bietet ein breites Spektrum aus den Wissensgebieten der Medientechnologie an, die sich aus drei Schwerpunkten speisen:

  • Interaktive Medienanwendungen
  • Technologien und Systeme audiovisueller Medien
  • Bildtechnologie

Dies ermöglicht es Ihnen, individuelle Schwerpunkte in Ihrem Studium zu setzen, ohne dabei die notwendige Breite zu beschränken. Für die Wahlmodule stehen die Module aus diesen Schwerpunkten zur Verfügung, von denen mindestens 3 gewählt werden müssen. Weitere Module aus dem Angebot der technischen Fakultäten der TH Köln können ebenfalls gewählt werden.

Die Studierenden können sich spezialisieren und dazu bis zu zwei Studienschwerpunkte belegen. Studierende, die mindestens drei Wahlmodule eines Schwerpunkts bestanden haben, haben den Schwerpunkt erfolgreich belegt. Studierende können aber auch auf die Belegung eines Schwerpunktes verzichten und beispielsweise an jeweils zwei Modulen aus unterschiedlichen Schwerpunkten teilnehmen.

Post Production Masterprojekt mit Videoproduktion (Bild: Michael Schuff / TH Köln)

Eine Besonderheit des Studiengangs ist das Masterprojekt. Hier entwickeln Sie in der Gruppe ein anspruchsvolles technisches System, von der Projektidee und Konzeption über die Realisierung bis hin zur Prüfung und Abnahme des Systems. Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten aus den verschiedenen Gebieten der Medientechnologie können Sie hier im Team zusammenbringen und Handlungskompetenzen im Bereich der Projektdurchführung und -verantwortung erlangen.

Das Pflichtmodul Angewandte Mathematik ist von allen Studierenden zu belegen, da es Kompetenzen im Bereich der Mathematik vermittelt, die über die im Bachelor vermittelten hinaus gehen und die für die Erreichung der Studienziele im Bereich der wissenschaftlichen Ausbildung erforderlich sind.

Die beiden Pflichtmodule Masterhauptseminar und Masterprojekt werden in jedem Semester angeboten. Es hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass diese flexible Regelung insbesondere für Studierenden, die ihren Bachelor an anderen Hochschulen erlangt haben, von Vorteil ist, um ihnen so einen guten Einstieg in das Studium zu ermöglichen.

Studienverlaufsplan

Semester Modulbezeichnung ECTS Punkte
1 Angewandte Mathematik
Masterhauptseminar
Wahlmodul
Wahlmodul
Wahlmodul
5
10
5
5
5
2 Masterprojekt
Wahlmodul
Wahlmodul
Wahlmodul
15
5
5
5
3 Masterarbeit
Kolloquium zur Masterarbeit
27
3

Dies ist ein exemplarischer Studienverlaufsplan bei Start im Sommersemester. Masterhauptseminar und Masterprojekt werden jedes Semester angeboten und können daher in der Reihenfolge getauscht werden.

Der Masterstudiengang Medientechnologie wird in dieser Form ab dem Wintersemester 2020 angeboten. In Kürze werden an dieser Stelle Links zu den aktualisierten Modulhandbüchern der Lehrveranstaltungen zur Verfügung stehen. Zur Zeit stehen nur die Modulhandbücher des alten Studiengangs zur Verfügung.

M
M