Kontakt & Service

Zentrale Studienberatung

Kontakt

  • Telefon+49 221-8275-5500

Studiengangsbeauftragter

Studiengangsbeauftragter und Fachstudienberatung Automatisierungstechnik

Prof. Dr. Christoph Bold

Prof. Dr. Christoph Bold

Informations-, Medien- und Elektrotechnik
Institut für Automatisierungstechnik (IA)

  • Telefon+49 221-8275-2254

Fachstudienberatung

Elektrische Energietechnik

Prof. Dr. Klaus-Peter Nachtigall

Prof. Dr. Klaus-Peter Nachtigall

  • Raum HW-02-29
  • Telefon+49 221-8275-2329

Nachrichtentechnik

Prof. Dr. Rainer Kronberger

  • Raum ZW-08-14
  • Telefon+49 221-8275-2503

Optische Technologien

Prof. Dr. Michael Gartz

Prof. Dr. Michael Gartz

  • Raum ZW 9 -1
  • Telefon+49 221-8275-2514

Elektrotechnik (Master)

Teaserbild für den Studiengang Master  ET (Bild: (FH-Köln, Tihlo Schmülgen))

Sie wollen Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen in der Elektrotechnik weiter entwickeln? Der Masterstudiengang Elektrotechnik an der Fakultät für Informations-, Medien- und Elektrotechnik bietet Ihnen drei Vertiefungsrichtungen an.

Der Masterstudiengang Elektrotechnik mit dem Abschluss Master of Science ist ein dreisemestriger Studiengang, der konsekutiv auf dem Bachelorstudiengang Elektrotechnik aufbaut. Er befähigt die Studierenden zu eigenständigem wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich Elektrotechnik.

Aufbauend auf praxisorientierten Studienprofilierungen ermöglicht der Masterstudiengang Elektrotechnik eine wissenschaftlich fundierte Ausweitung der Grundlagenkenntnisse sowie eine fachliche Spezialisierung.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Elektrotechnik 
Abschluss Master of Science (M.Sc.) 
Studienform Vollzeitstudiengang 
Studienbeginn Wintersemester

Auf Antrag kann das Studium auch im Sommersemester aufgenommen werden. In diesem Falle ist jedoch nicht immer gewährleistet, dass Veranstaltungen so besucht werden können, dass die Prüfungen zu den frühestmöglichen Zeitpunkten abgelegt werden können. Eine hieraus resultierende mögliche Verlängerung der Studiendauer ist von der oder dem Studierenden zu vertreten.  
Regelstudienzeit 3 Semester 
Studienumfang 90 ECTS 
Unterrichtssprache Deutsch 
Studienort Campus Deutz 
Studienschwerpunkte Automatisierungstechnik, Elektrische Energietechnik, Optische Technologien 
Zulassungsbeschränkt Ja (Orts-NC) 
Digitale Belichtung von Hologrammen Elektrotechnik (Master) - Photonik / Optische Technologien (Bild: FH Köln / Stefan Altmeyer)

Was sollte ich mitbringen?

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist ein qualifizierter Abschluss in einem Studium der Elektrotechnik mit dem Abschluss Bachelor of Engineering oder Bachelor of Science.

Zum Nachweis der Qualifikation sollte in der Regel der qualifizierte erste studienabschluss im Umfang von 210 ECTSLeistungspunkten mit der Gesamtnote 2,5 oder besser vorliegen (Näheres regelt die Prüfungs- und Einschreibeordnung).

Bewerber*innen mit nicht eindeutig erfüllten Voraussetzungen stellen an den Prüfungsausschuss einen Aufnahmeantrag. Sie werden zu einem Beratungs- und Auswahlgespräch eingeladen, in dem die Eignung festgestellt wird, und gegebenfalls noch zu erfüllende Auflagen genannt werden.

Einstiegsbild Elektrotechnik (Master) - Elektrische Energietechnik (Bild: FH-Köln)

Ausrichtung des Studiengangs

Ein wichtiges erstes Ziel des Masterstudiengangs ist die Festigung und Vertiefung der im Bachelorstudiengang erworbenen Grundlagenkenntnisse. In einem weiteren Schritt findet eine spezifische Vertiefung in einer der drei wichtigen Schlüsseldisziplinen Automatisierungstechnik, Elektrische Energietechnik sowie optische Technologien statt.

Darüber hinaus soll den Studierenden vermittelt werden, wie komplexe, technische Abläufe und Systeme sowie deren wirtschaftliche Bedeutung zusammenfassend dargestellt, beurteilt und präsentiert werden können. Dies erfolgt auch in englischer Sprache.

Die Qualitätssicherung des Studiengangs erfolgt durch die Ständige Kommission für Lehre, Studium und Studienreform der TH Köln.

Erster Maschinen-Prototyp Elektrotechnik (Master) - Automatisierungstechnik (Bild: M. Voßwinkel, TH Köln)

Aufbau des Studiums

Entsprechend den Zielen des Masterstudienganges Elektrotechnik erfolgt in
den ersten beiden Studiensemestern eine stufenförmige Wissensvermittlung
in vier aus einzelnen Modulen zusammengestellten Blöcken:

  • Theoretische Grundlagen (3 Pflichtmodule)
  • Fachliche Vertiefung durch drei Module in entweder Automatisierungstechnik, Elektrische Energietechnik oder optische Technologien
  • Weitere Wahlfächer (In Rahmen der Wahlmodule müssen 2 spezialisierende Fächer und ein beliebiges technisches Fach gewählt werden)
  • je ein Modul zu einem Forschungsseminar sowie zur Projektleitung

Das letzte Studiensemester wird durch die Masterarbeit und das Kolloquium ausgefüllt.

Studienstruktur Elektrotechnik (Master) Studienstruktur Elektrotechnik (Master) (Bild: Michael Nixdorf, TH Köln)

Zu den Inhalten des Studiengangs

Termine

Ab diesem Datum:

Keine Einträge vorhanden.
M
M