Studiengangsleitung

Prof. Dr. Rainer Scheuring

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Automation & IT (Master) – Inhalte

Automation & IT behandelt aktuelle Themen: Industrielle Kommunikationstechnik, IT-Sicherheit, Datenwissenschaften, Maschine Learning und Künstliche Intelligenz im Kontext unterschiedlicher Industriebereiche (Industrie 4.0, Digitalwirtschaft, Energieversorgung, Verfahrenstechnik). Sie studieren in internationalen Teams und bearbeiten Case-Studies in projektorientierten Modulen.

Automation & IT Inhalt Automation & IT behandelt aktuelle Themen: Industrielle Kommunikationstechnik, IT-Sicherheit, Datenwissenschaften, Maschine Learning und KI (Bild: © anon, AdobeStock)

Damit Sie auf verantwortliche und leitende Positionen in der Forschung und Entwicklung, der Projektierung, Produktion und im Management vorbereitet sind, lernen Sie neben Fachwissen und Methodik auch soziale und individuelle Kompetenzen.

Aufbau und Module

Das Masterstudium hat eine Regelstudienzeit von vier Semestern (sechs, wenn Sie das Teilzeitmodell wählen). In den ersten beiden Semestern erwerben Sie das fachlich-methodische Fundament für die Masterqualifikation. Im dritten Semester bearbeiten Sie in studentischen Teams Case-Studies, die sich an aktuellen Forschungsprojekten orientieren. Dabei erweitern Sie auch ihre sozialen und individuellen Kompetenzen. Im vierten Semester fokussieren Sie sich auf eine aktuelle, komplexe Problemstellung, zu der Sie eine wissenschaftlichen Masterarbeit verfassen.

Die Module im Überblick:

   Industrial Communication and Information Security in Industrial Automation

·       Integration of Technical and Business Information Systems
·       Modelling and Simulation of Technical Systems
·       Control of Technical Systems
·       Optimization of Technical Systems
·       Case Studies
·       Master‘s Thesis

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Rainer Scheuring

Informatik und Ingenieurwissenschaften


M
M