Kontakt & Service

Kontakt für die Medien

Viola Gräfenstein

Team Presse und Öffentlichkeitsarbeit

  • Telefon+49 221-8275-3687

Presseeinladung: Masterschau Architektur

Ein Konzept für die Siedlung um den Kölnberg in Meschenich, Entwürfe für ein innerstädtisches Quartier am Mülheimer Hafen, der Hauptbahnhof als Verkehrsknoten der Zukunft, ein neues Konzept für den inneren Grüngürtel – der Studienort Köln bietet Architekturstudierenden vielfältige Anreize und Impulse für ihre Abschlussarbeiten.

Das zeigt auch die Masterschau 2019, für die Professorinnen und Professoren der Fakultät für Architektur der TH Köln 23 Abschlussarbeiten ausgewählt haben, davon haben zwölf einen engen Bezug zu Köln.

Die Schau wird am Donnerstag, 4. April um 19 Uhr offiziell eröffnet, zuvor möchten wir Sie zu einem Presserundgang durch die Ausstellung einladen:

Termin: Donnerstag, 4. April 2019 um 17.30 Uhr
Ort: TH Köln - Campus Deutz, Altbau,  Betzdorfer Str. 2, 50672 Köln

Als Gesprächspartner vor Ort stehen Ihnen Absolventinnen und Absolventen sowie der Dekan der Fakultät für Architektur, Prof. Rüdiger Karzel, zur Verfügung. „Die Masterschau zeigt beispielhafte Lösungsansätze für drängende Probleme der Gegenwart, für die viele unserer Studentinnen und Studenten ein besonderes Gespür entwickelt haben“, waren sich die Professorinnen und Professoren einig, die aus den Arbeiten eines Jahrgangs besonders umfassende Abschlussarbeiten für die Masterschau ausgewählt haben.

Insgesamt werden 23 Abschlussarbeiten von 27 Studierenden aus allen Vertiefungsrichtungen des Masterstudiengangs gezeigt. Dies sind Strategien des Entwerfens und Konstruierens, Corporate Architecture, Projektmanagement und Immobilienökonomie, Denkmalpflege und Planen im Bestand, Energieoptimiertes Bauen und Städtebau.

Die Masterschau am Campus Deutz steht Kölner Bürgerinnen und Bürgern bis zum 14. April 2019 offen. Der Ausstellungsbereich ist geöffnet von 8 – 23 Uhr.

2. April 2019

M
M