Kontakt & Service

Kontakte

Studiengangsleiter Bachelorstudiengang Energie- und Gebäudetechnik

Prof. Dr. Felix Hausmann

Prof. Dr. Felix Hausmann

Anlagen, Energie- und Maschinensysteme
Institut für Technische Gebäudeausrüstung (TGA)

  • Telefon+49 221-8275-4572

Studiengangsleiter Dualer Bachelorstudiengang Energie- und Gebäudetechnik

Prof. Dr. Maik Dapper

Anlagen, Energie- und Maschinensysteme
Institut für Technische Gebäudeausrüstung (TGA)

  • Telefon+49 221-8275-4254

Energie- und Gebäudetechnik (Bachelor) – Inhalte

Energie- und Gebäudetechnik (vollzeit / dual) studieren: Worum geht es und wie läuft es ab?

Die TH Köln bietet mehrere Wege Energie- und Gebäudetechnik zu studieren: das Vollzeitbachelorstudium, das Duale Studium, d. h. parallel zu einer Berufsausbildung sowie den Masterstudiengang Green Building Engineering. Das Vollzeitbachelorstudium hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern. Den Flyer zu unserem Bachelorstudiengang finden Sie hier.

Studierende des dualen Studieganges schließen das Studium nach 9 Semestern ab. Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationen zu unserem Masterstudiengang Green Building Engineering finden Sie hier

Das Bachelorgrundstudium: Basiswissen erlernen

Die mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagen werden in den ersten drei Semestern vermittelt. Entsprechend stehen Fächer wie Mathematik, Physik aber auch ingenieurs-wissenschaftliche Grundlagenmodule wie Technische Mechanik, Strömungslehre, Wärmeübertragung, Elektrotechnik oder Konstruktionstechnik auf dem Stundenplan.

Das Bachelorhauptstudium: TGA-Fähigkeiten

Nach dem Erwerb der mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagen, werden Sie eine Praxisphase in einer Firma Ihrer Wahl und die klassischen Fächer aus der Gebäudetechnik absolvieren. Über mehrere Wahlfächer können Sie sich zudem Wunschmodule raussuchen und so in verschiedenen Gebieten (wie z.B. gebäudetechnischer Brandschutz, Baurecht, Projektierung in Raumlufttechnik …) zusätzlich auch spezialisieren. Über die Module „HKSE-projekt“ sowie „Building Performance“ erarbeiten Sie im Team ganzheitliche Lösungen im Hinblick auf die Planung und Optimierung von TGA-Anlagen. Zur Spezialisierung auf Ihrem „Lieblingsgebiet“ dient die abschließende Bachelorarbeit. Dieses Thema ist frei wählbar, und die Arbeit können Sie sowohl an unserem Institut als auch extern (z.B. in einer Firma oder an einer anderen Hochschule) bearbeiten.

Studienverlaufsplan EGT Stand 06.2020 Die Modulübersicht zur Ansicht (findet sich im Modulhandbuch wieder) (Bild: TH Köln)

Studienverlaufsplan EGT 7 Semester als PDF Download

 

M
M