Anmeldung

Für die Anmeldung und alle noch offenen Fragen senden Sie bitte eine Mail an campusbesuch@th-koeln.de

Campusbesuch - Hochschulalltag erleben

Workshop "Erfolgreich studieren - aber wie?" (Bild: iStock.com/Rawpixel)

Besuchen Sie mit einem Kurs, Ihrer Klasse oder einer Jahrgangsstufe die TH Köln. Ihre Schüler*innen verbringen einen Teil des Tages bzw. einen gesamten Tag oder auch mehrere Tage an unserer Hochschule und erleben Studium live. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Praxiselement - Einige Stunden, ein ganzer Tag oder eine Woche an der TH Köln - Hochschule live erleben

Ihre Schüler*innen erhalten im Rahmen von KAoA ab der Klasse 8 vielfältige Möglichkeiten, sich mit der beruflichen Zukunft auseinanderzusetzen. Die Studienorientierung ist ein Teil davon und wird durch Veranstaltungen an Ihrer Schule sowie an verschiedenen außerschulischen Orten realisiert. Zu diesen Orten gehören vor allem auch die Hochschulen. Das neue Standardelement der Praxisphase in der Sek. II kann unter anderem den Besuch einer Hochschule beinhalten. Hier besteht die Möglichkeit, den Hochschulalltag live zu erleben. Lehrveranstaltungen zu besuchen und Studierenden viele Fragen zu stellen, wie bspw.:

  • Warum hast Du Dich für ein Studium entschieden?
  • Weißt Du bereits, in welchem Beruf Du später arbeiten möchtest?
  • Hast Du Dich bewusst für ein Studium entschieden?
  • Warum für dieses Studienfach?
  • Und warum für die TH Köln? Hast Du verschiedene Hochschulen verglichen?
  • Hast Du Tipps für mich, wie ich mich gut auf mein Studium vorbereiten kann?
  • Hast Du an einer Eignungsprüfung teilgenommen und kannst mir Stolpersteine und Vorbereitungsmöglichkeiten nennen?
  • ...

Zeitraum

Wir empfehlen, die Praxisphase Sek. II während der Veranstaltungszeit durchzuführen - An der TH Köln wie folgt: 

Im Wintersemester ab der 3. Oktoberwoche bis Ende der 2. Januarwoche

Im Sommersemester ab der 3. Aprilwoche bis Ende der 2. Juniwoche

Außerhalb der Veranstaltungszeiten können Fachvorträge eine Alternative zum Besuch von Lehrveranstaltungen bieten. Beachten Sie hier aber bitte die Regelungen zur Anerkennung von Praxiselementen durch die Bezirksregierung.

Die Schüler*innen haben zudem die Möglichkeit, das jeweilige Campusgelände am Standort durch eine interaktive Führung via App kennenzulernen. Sie können wie Studierende das Mittagessen in der Mensa einnehmen, die Bibliothek besuchen oder durch Labore geführt werden. Viele weitere Möglichkeiten, einen Tag an der TH Köln zu verbringen sind vorhanden.


Was ist alles möglich?

Das Kernelement des Campustages: Besuch von Lehrveranstaltungen in ausgewählten Studienfeldern

Schülerinnen und Schüler nehmen an Lehrveranstaltungen des laufenden Semesters teil und erlangen so Live-Einblicke in die Vermittlungsformen der Hochschule.

Beachten Sie bitte: Nicht an jedem Tag finden Lehrveranstaltungen in den gewünschten Studiengängen statt, in denen Gäste eine Teilnahmemöglichkeit haben. Wir bemühen uns, Ihre Wünsche so gut wie möglich abzudecken.

Beachten Sie bitte: Der Besuch von Lehrveranstaltungen ist nur in folgenden Zeiträumen möglich:

Im Wintersemester ab der 3. Oktoberwoche bis Ende der 2. Januarwoche

Im Sommersemester ab der 3. Aprilwoche bis Ende der 2. Juniwoche

Vortrag zur Allgemeinen Studienorientierung (ca. 60-75min.)

Schülerinnen und Schüler erhalten hier einen Überblick über alle Fragen zum Studium in Deutschland. Ist das Studium das Richtige für mich? Welche Hochschulform passt zu mir? Welcher Lerntyp bin ich? Wie verändert sich mein Alltag? Wie finde ich raus, welcher Studiengang zu mir passt? Welche Ansprechpartner*innen gibt es und welche Online-Tools kann ich nutzen? Wie finanziere ich mein Studium und wo werde ich wohnen können?

Bitte sprechen Sie mit der/dem StuBo an Ihrer Schule, ob die Schüler*innen diesen Vortrag ggf. bereits gehört haben oder ein Termin dafür an Ihrer Schule für die kommenden Halbjahre bereits geplant ist.

Vortrag zum Studium an der TH Köln (ca. 45min.)

Schülerinnen und Schüler lernen unsere Hochschule kennen. Unser pädagogisches Konzept sowie die Zugangsvoraussetzungen, Inhalte, Besonderheiten und potentielle Berufsfelder der Studiengänge unserer Hochschule kennen.

CampusRalley an einem oder mehreren Standorten der TH Köln (ca. 30-45min.)

Schülerinnen und Schüler können allein/in Kleingruppen selbstständig mit der App „Actionbound“ die verschiedenen Standorte der TH Köln erkunden, erhalten interessante Informationen zu Gebäuden, Anlaufstellen, historischen Fakten und dem Studienangebot vor Ort.

Mensabesuch

Für das Mittagessen in einer der vom Kölner Studierendenwerk betriebenen Mensen müssen Sie sich nicht bei uns anmelden. Bitte beachten Sie: häufig muss vor Ort mit Bargeld bezahlt werden. Entweder sammelt eine Lehrkraft das Geld ein und zahlt für die Gruppe oder es müssen ggf. im Vorfeld an der Kasse Voucher gekauft werden. Informieren Sie sich am besten beim Kölner Studierendenwerk über die Regelungen am jeweiligen Standort.

Vorträge zu Fachbereichen/Studiengängen an der TH Köln

Dozierende, Fachberater*innen und Studierende aus den Masterstudiengängen/höheren Bachelorsemestern geben Auskunft zu den Zugangsvoraussetzungen, Inhalten, Besonderheiten und potentielle Berufsfeldern eines Studiengangs/Studiengängen einer Fakultät.

Bitte beachten Sie: Die Fachvorträge sind abhängig von der Verfügbarkeit der Fachvertretern*innen.

Laborführung in Laboren und Praxisräumen

Laborleiter*innen führen Schülerinnen und Schüler durch eines/mehrere Labore bzw. Praxisräume des jeweiligen Fachbereichs und erläutern Experimente, Geräte und praxisnahe Anwendungen der Studieninhalte.

Beachten Sie bitte, dass auch hier immer individuell die Kapazitäten abgefragt werden müssen und wir keine Führungen garantieren können.

Schülerlabor in folgenden Lehrfachgebieten:

Schülerinnen und Schüler führen angeleitet Versuche durch und setzen sich experimentell mit einer Thematik eines gewählten Studiengangs/Wissenschaftsfeldes auseinander.


Vorbereitung auf den Campustag?

Gerade die Wahl der Studiengänge, in denen am Campustag Lehrveranstaltungen besucht werden, sollte gut vorbereitet sein. Gern kommen wir an Ihre Schule und stellen den Schülern*innen unser Studienangebot vor. Nähere Informationen finden Sie hier.

Darüber hinaus können interessierte Schüler*innen im Rahmen der Schnupperwoche noch intensivere Einblicke in den Hochschulalltag erlangen.

Als außerschulischer Lernort bietet die TH Köln in Form vieler Schülerlabore eine passende Ergänzung zum MINT-Unterricht.

Oder besuchen Sie uns beim jährlich stattfindenden Informationstag, unserem Tag der offenen Tür. Hier präsentieren sich alle Fakultäten mit Informationsständen, Schnuppervorlesungen und Laborführungen.


Versicherung während des Aufenthalts an der Hochschule:

Beachten Sie bitte, dass Schülerinnen und Schüler während ein- oder mehrtätiger Aufenthalte an der Hochschule NICHT durch die TH Köln versichert sind. Ob ein Versicherungsschutz durch die Schule besteht, muss bitte schulintern geklärt werden.


Schüler*innen mit Beeinträchtigung

Um im Bedarfsfall auf besondere Bedürfnisse eingehen zu können, möchten wir Sie bitten uns mitzuteilen, ob es Schüler*innen mit einer Beeinträchtigung oder einer chronischen Erkrankung gibt. Bitte machen Sie auch nähere Angaben zum Bedarf (z.B. barrierefreier Zugang).


Unser Studienangebot deckt nicht alle Interessen Ihrer Schüler*innen ab?

Den Hochschulalltag zu erleben, das geht auch an den anderen staatlichen Hochschulen in Köln und den umliegenden Kreisen, bspw. an der Deutschen Sporthochschule sowie der Universität zu Köln. Eine Aufteilung der Gruppe auf die drei Hochschulen ist häufig möglich. Sprechen Sie uns hierzu einfach an.

Anmeldung

Für die Anmeldung und alle noch offenen Fragen senden Sie bitte eine Mail an campusbesuch@th-koeln.de


M
M