Kontakt & Service

Kontakt

Kontakt_Beratungskompass

Beratungskompass
Team

Haben Sie weitere Fragen? Oder möchten Sie uns Feedback geben?
Wir freuen uns über Ihre E-Mail.

Beratungskompass: Prüfung

Sind Sie auf der Suche nach Unterstützung? Dann wählen Sie hier Ihr Anliegen, um richtige Ansprechpartner*innen zu finden.

+ Ich brauche Unterstützung beim Strukturieren und Lernen der Inhalte. Wie kann ich am besten vorgehen?

Lerngruppen können eine große Unterstützung sein. Gibt es möglicherweise eine Lerngruppe, der Sie sich anschließen können? Andernfalls gründen Sie vielleicht selbst eine Lerngruppe mit Kommiliton*innen.
Tutor*innen oder die für die Inhalte zuständige Lehrperson können Ihnen ebenfalls beim Strukturieren der Inhalte helfen. Schauen Sie sich auch noch einmal Ihren Lernplan an. Können Sie diesen ggf. anpassen? Haben Sie die Möglichkeit, sich Informationen in den Lehrveranstaltungen und/oder Tutorien darüber einzuholen, was bis zur Prüfung von Ihnen noch gelernt, geübt, vertieft oder kritisch eingeordnet werden sollte? Wie haben Sie sich bislang auf andere Prüfungen vorbereitet und was hat Ihnen dabei geholfen? Falls Sie sich intensiv mit Ihrer Arbeitssystematik auseinandersetzen möchten, können Sie auch die Angebote der Kompetenzwerkstatt in Anspruch nehmen.

+ Welche Möglichkeiten habe ich, eine Prüfung zu verschieben oder mich wieder abzumelden?

Antworten zur Prüfungsan- und -abmeldung finden Sie online.
Außerdem finden sich in der Prüfungsordnung möglicherweise Hinweise dazu, unter welchen Umständen Sie eine Prüfung verschieben oder sich von einer Prüfung wieder abmelden können.

+ Wie erklärt sich mein Prüfungsergebnis? Wie kann ich mich selbst um meinen Lernfortschritt kümmern und aus der Prüfung nächste Schritte ableiten?

Nach der Veröffentlichung können Sie die Prüfungsergebnisse und den Bewertungsmaßstab bei Ihren Lehrenden einsehen. Das Anmeldeverfahren zur Prüfungseinsicht kann sich je nach Fakultät unterscheiden. Fragen Sie dazu das zuständige Sekretariat, die Fachschaft bzw. Tutor*innen.
Suchen Sie auch das persönliche Gespräch mit Ihren Lehrenden und fragen Sie nach Verbesserungspotenzialen und konstruktivem Feedback zu Ihren Prüfungsleistungen. Sie können aus diesen Informationen Strategien ableiten, die Ihnen bei einer erfolgreichen Vorbereitung auf weitere Prüfungen helfen. Wenn Sie sich darüber hinaus intensiv mit Ihren Lernstrategien auseinandersetzen möchten, können Sie dies z. B. im Rahmen der Workshops tun der Kompetenzwerkstatt tun.

+ Ich möchte nachvollziehen können, wie sich ein Prüfungsergebnis ergeben hat. Wie kann ich mich selbst um meinen Lernfortschritt kümmern und aus dem Resultat der Prüfung nächste Schritte ableiten?

Sie haben das Recht, Ihre eingereichte Prüfung in bewerteter Form einzusehen. Bitte sprechen Sie Ihre*n Prüfer*n darauf an. Sie können dabei zu einzelnen Punkten konkrete Fragen stellen und erhalten eine Beratung, wo Ihr*e Prüfer*in Verbesserungspotenzial sieht. Sie können diese Beratung auch nutzen, um sich intensiver mit Lernstrategien auseinanderzusetzen, z.B. durch die Teilnahme an einem Seminar der Kompetenzwerkstatt. Sollten Sie Widersprüche in der Bewertung vermuten, können Sie das mit dem*der Prüfer*in besprechen und/oder sich an das Feedbackmanagement der TH Köln wenden. Idealerweise ist in der Modulbeschreibung klar formuliert, was von Ihnen in der Prüfung erwartet wird, sodass Sie sich im Selbststudium auf die Prüfung vorbereiten können. Sie sollten auch die Möglichkeit haben, eine der Prüfung ähnliche Situation vor der Prüfung selbst mindestens einmal zu durchlaufen.

+ Wie gehe ich mit dem Druck um, nach einer endgültig nicht bestandenen Prüfung neue grundsätzliche berufliche Entscheidungen treffen zu müssen?

Der AStA hilft Ihnen bei persönlichen Krisen. In persönlichen Gesprächen können Sie gemeinsam nach Lösungswegen für Ihre persönliche Situation suchen.

+ Was kann ich aus der nicht bestandenen Prüfung lernen? Wie kann ich mich besser auf die nächste Prüfung vorbereiten?

Es besteht die Möglichkeit, eine Prüfung zu wiederholen. Sprechen Sie dazu mit ihrer*ihrem Prüfer*in oder mit dem*der Prüfungsausschussvorsitzenden, den Sie im Sekretariat Ihrer Fakultät erfragen können. Sie können die Prüfung einsehen und dabei zu einzelnen Punkten konkrete Fragen stellen. Sie erhalten dann Hinweise, wo Ihr*e Prüfer*in Verbesserungspotenzial sieht. Wenn Sie sich intensiv mit Lernstrategien auseinandersetzen möchten, können Sie dies im Rahmen verschiedener Seminare und Workshops der Kompetenzwerkstatt tun.
Außerdem hilft Ihnen bei Prüfungs- und Studienfragen der AStA und sucht mit Ihnen gemeinsam nach einer Lösung für Ihr Problem.

+ Wie gehe ich mit dem Misserfolg einer nicht bestandenen Prüfung um?

Es ist wichtig, nach vorn zu blicken. Sicherlich können Sie etwas aus der Erfahrung einer nicht bestandenen Prüfung lernen. Ergründen Sie, woran es lag. Die Zentrale Studienberatung hilft Ihnen dabei und kann mit Ihnen Maßnahmen erarbeiten, die Ihnen in ihrer Situation helfen. Eventuell hilft es auch, die Prüfung einzusehen. Stellen Sie Ihrer*Ihrem Prüfer*in dabei zu einzelnen Punkten konkrete Fragen und bitten Sie um ein Feedback sowie um Hinweise zu Verbesserungspotenzialen.

M
M